Ihr Kontakt zur IHK
Anschrift: Langer Weg 4, 01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0

Pfad

Unternehmensnachfolge

zwei Frauen schauen gemeinsam auf Tablet-PC
Irgendwann wird er für jedes Unternehmen ein Thema: Der Wechsel in der unternehmerischen Verantwortung. Die Unternehmensnachfolge ist für beide Seiten ein einschneidender Schritt. Das Lebenswerk zu sichern und an einen Nachfolger zu übergeben, ist für Unternehmer in der Regel nicht leicht.

Meldungen

Unternehmensnachfolge? - Leider oft Fehlanzeige

07.12.2023

Für Unternehmerinnen und Unternehmer war es noch nie schwieriger, eine geeignete Nachfolge zu finden. Besonders alarmierend: Ein Viertel erwägt sogar, den Betrieb vorzeitig zu schließen. Das geht aus dem aktuellen Report Unternehmensnachfolge 2023 hervor, den die Deutsche Industrie- und Handelskammer (DIHK) jetzt vorgestellt hat.

Kontakt

Referatsleiterin Wirtschaftsförderung

Grit Fischer

Telefon:  0351 2802-134

Beraterin Unternehmensnachfolge

Nicole Karbstein

Telefon:  0351 2802-135

Veranstaltungen und Webinare

docID: D

FOLGERICHTIG-Nachfolgertreff

Veranstaltungsdetails

Die Nachfolge in Unternehmen ist ein komplexer Prozess, der nicht nur betriebswirtschaftliche Aspekte, sondern auch emotionale Herausforderungen, vor und nach der Übernahme, beinhaltet. In dieser Zeit hilft es, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Diese Plattform möchte das Nachfolgenetzwerk FOLGERICHTIG mit dem Nachfolgertreff bieten. Wir laden Sie ein - unabhängig davon, ob Sie noch vor der Übernahme stehen oder vor kurzem ein Unternehmen übernommen haben.

Der Nachfolgertreff wird im kreativen Format eines World Cafés durchgeführt, welches Ihnen ermöglicht, sich an verschiedenen Tischen zu unterschiedlichen Aspekten der Unternehmensnachfolge auszutauschen. Die moderierten Diskussionsrunden dienen dazu, in kurzer Zeit vielfältige Perspektiven zu einem Thema zu sammeln. Nach einer bestimmten Zeit wechseln die Teilnehmer die Tische, um sich neuen Fragestellungen zu widmen.

Folgende Themen-Tische sind vorgesehen:
  • Tisch 1: Solide geplant - Finanzierung vor und nach der Übernahme
    Wie kann die Finanzplanung im Vorfeld optimal gestaltet werden und welche Maßnahmen sind nach der Übernahme entscheidend für eine erfolgreiche Weiterführung? Erhalten Sie Einblicke in bewährte Finanzierungsmodelle sowie Fördermöglichkeiten und diskutieren Sie darüber mit den beiden Experten Jörg Mauer von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und Christian Müller von der SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft.
  • Tisch 2: Mitarbeiter halten und gewinnen
    Die Mitarbeiter sind das Herz eines Unternehmens. An diesem Tisch werden Strategien besprochen, wie bestehende Mitarbeiter motiviert und gehalten sowie neue Talente gewonnen werden können, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten. Tauschen Sie Best Practices mit der Referentin für Arbeitsmarktpolitik der IHK Dresden, Regina Lindig, aus.
  • Tisch 3: Ohne Emotionen geht’s nicht - Erfolgreiches Changemanagement auf emotionaler Ebene
    Kerstin Broschell, Systemischer Coach und Mediatorin, befasst sich mit den emotionalen Aspekten der Unternehmensnachfolge. Welche Rolle spielen Emotionen im Veränderungsprozess und wie können sie integriert werden, um eine positive Entwicklung zu ermöglichen? Hier lernen Sie die Herausforderungen und Chancen des emotionalen Wandels näher kennen.
Der Nachfolgertreff bietet Ihnen eine ideale Plattform, sich mit anderen Nachfolgern auszutauschen und sich gezielt mit den verschiedenen Facetten der Unternehmensnachfolge auseinanderzusetzen. Lernen Sie von Experten, teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Nachfolgern und knüpfen Sie wertvolle Kontakte für Ihre unternehmerische Zukunft.

Zielgruppe

Existenzgründer, Nachfolger

Veranstalter

IHK Dresden, HWK Dresden, Ostsächsische Sparkasse, BA Sachsen

Termin(e) der Veranstaltung

16.04.2024, 08:30 Uhr - 10:00 Uhr, Dresden

Es sind noch Plätze frei!
Es sind noch Plätze frei!

Details des Termins

docID: D125823