Ihr Kontakt zur IHK
Anschrift: Langer Weg 4, 01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0

Pfad

Internationales Geschäft

Globaler Geschäftslogistik-Import-Export-Hintergrund und Containerfracht-Frachtschiff
Die IHK Dresden unterstützt Unternehmen bei ihrem internationalen Geschäft. Ob Waren oder Dienstleistungen, ob Start-Up oder erfahrener Exporteur - sie vermittelt Informationen, Dienstleistungen und Kontakte für den gesamten Prozess der Internationalisierung.

Meldungen

NEU!

Exportkontrolle: Veränderung und Änderung der Allgemeinen Ausfuhrgenehmigungen

06.10.2022

Das BAFA informiert über die Verlängerung und Änderung der Allgemeinen Ausfuhrgenehmigungen Nr. 18 bis Nr. 27 bis zum 31. März 2023.

NEU!

Türkei: Namensänderung von „Turkey“ in „Türkiye“ in Handelsdokumenten

06.10.2022

Die Vereinten Nationen haben den Antrag der Türkei offiziell akzeptiert, den Namen "Turkey" ab sofort durch "Türkiye" zu ersetzen. Auch bei Handelsdokumenten muss die Namensänderung vorgenommen werden.

Außenwirtschafts-Nachrichten im Oktober: Neue Märkte im Blick

04.10.2022

Mit einem zaghaften, positiven Gesamtrückblick auf die Im- und Exportzahlen des deutschen Osthandels für das 1. Halbjahr 2022 starten wir unser Oktober-Heft und zeigen gleichzeitig die solide Entwicklung in Mittelosteuropa und das Potenzial Zentralasiens auf. Wir werfen auch einen Blick in den Norden, denn Finnland hält seit Jahren Spitzenränge in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Finnische Firmen sind mit diesen Kompetenzen daher interessante Partner für deutsche Unternehmen. 

eUZweb für IHKs wieder verfügbar

29.09.2022

Als erste IHK-Webanwendung ist das elektronische Ursprungszeugnis (eUZweb) wieder verfügbar. 

Außenwirtschafts-Nachrichten im September

07.09.2022

Das im Januar 2023 in Kraft tretende Lieferkettengesetz, Automatisierungslösungen der Zukunft und die Problematik der Rohstoffverfügbarkeit sind brennende Themen, die wir in diesem Monat im Heft beleuchten.

Investitionsbroschüre zur Ukraine erschienen

27.07.2022

Das Amt für Förderung und Unterstützung der Investitionen in der Ukraine hat eine aktualisierte Investitionsbroschüre veröffentlicht.

Kontakt

Referatsleiter Außenwirtschaft und stellv. Geschäftsführer

Robert Beuthner

Telefon:  0351 2802-224

Veranstaltungen und Webinare

docID: D

Markteintritt Frankreich

Veranstaltungsdetails

Frankreich spielt für die deutsche Wirtschaft eine wichtige Rolle. Die Größe des Marktes mit anspruchsvollen kaufkräftigen Verbrauchern, einer guten Infrastruktur und Ausbildung macht das Nachbarland zu einem interessanten Absatzmarkt und Investitionsstandort. Zudem verzeichnet das Land eine günstigere demografische Entwicklung als Deutschland, was den Konsum in den kommenden Jahrzehnten weiter stützen dürfte. 

Nutzen Sie das Webinar, um die Möglichkeiten für den Markteintritt nach Frankreich - insbesondere mit Blick auf die wichtigen Branchen Gesundheitswirtschaft/Medizintechnik und Konsumgüterindustrie - mit Experten zu erörtern.  

Programm

  • 09:00 Uhr: Begrüßung
    • Katja Hönig, Industrie und Handelskammer Dresden
    • Andrea Voß, Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
  • 09:05 Uhr: Einführung in den französischen Markt
    • Frauke Schmitz-Bauerdick, Germany Trade and Invest (tbc)
  • 09:25 Uhr: Der französische Markt für Medizintechnik 
    • Dirk Freiland, Clairfield International (tbc)
  • 09:45 Uhr: Der französische Markt für Konsumgüter des gehobenen Segments
    • Agnès Broise, French Design Agency (tbc)
  • 10:10 Uhr: Diskussion     

Veranstalter

IHK Dresden, Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH

Termin(e) der Veranstaltung

12.10.2022, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr, Online

Es sind noch Plätze frei!
Es sind noch Plätze frei!

Details des Termins

docID: D115874