Portal der Industrie- und Handelskammer Dresden

Header

Logo: Industrie- und Handelskammer Dresden

Ihr Suchbegriff:
Ihr Kontakt zur IHK
Anschrift: Langer Weg 4, 01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0
Diagramme und Symbole auf dem Hologramm-Bildschirm, Geschäftsleute und moderne Stadt im Hintergrund.

Navigation

Pfad

Meldungen

Grundsätze zur Anwendung des Forschungszulagengesetzes

16.11.2021

Die steuerliche Forschungsförderung gemäß Forschungszulagengesetz gewinnt zunehmend an Bedeutung, insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Antragsannahme im Rahmen des Programms ZIM seit 7. Oktober 2021 ausgesetzt ist. Das für das Programm zuständige Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat aktuell Grundsätze zur Anwendung des Forschungszulagengesetz (FzulG) veröffentlicht.

Förderprogramm RUBIN – Regionale unternehmerische Bündnisse für Innovation

11.11.2021

Mit dem Förderprogramm "RUBIN - Regionale unternehmerische Bündnisse für Innovation" will das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in strukturschwachen Regionen Prozesse anstoßen, die langfristig zu einer wettbewerbsfähigen Profilbildung der Region führen.

Innovationspreis Reallabore 2022 ausgelobt

11.11.2021

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) vergibt zum zweiten Mal den "Innovationspreis Reallabore: Testräume für Innovation und Regulierung".

Digitalisierungsumfrage 2021

10.11.2021

Der digitale Wandel eröffnet insbesondere auch für kleine und mittlere Unternehmen ein enormes Wachstumspotenzial. Neue Produkte und Dienste können entstehen. Dazu sind jedoch auch neue Antworten und Lösungen notwendig, beispielsweise eine intelligente Vernetzung oder eine leistungsfähige Dateninfrastruktur. Ergänzend rücken Fragestellungen einer größtmöglichen IT-Sicherheit in den Focus. Aktuell führen die Industrie- und Handelskammern die bundesweite Digitalisierungsumfrage durch.

BSI veröffentlicht Lagebericht zur IT-Sicherheit in Deutschland

26.10.2021

Cyberangriffe führten in der vergangenen Zeit zu schwerwiegenden IT-Ausfällen in Unternehmen, Kommunen und Krankenhäusern. Sie verursachten zum Teil erhebliche wirtschaftliche Schäden und bedrohten existenzgefährdend Produktionsprozesse, Dienstleistungsangebote und ihre Kundschaft.

Podcast Produktkennzeichnung für UK: UKCA statt CE

06.10.2021

Die IHK der Region Stuttgart hat in Folge 5 ihrer Serie "Außenwirtschaftspodcast" den mit dem Brexit verbundenen Wechsel von der CE-Produktkennzeichnung hin zur Kennzeichnung nach dem nationalen Standard UKCA näher beleuchtet. Auskunft gibt Thomas Schaal vom Britischen Generalkonsulat in München.

Kontakt

Referent Technologie und Innovation

Alexander Reichel

Telefon:  0351 2802-127

Veranstaltungstipps

docID: D

Veranstaltung

Geschäftsmodellentwicklung - Business Model Canvas vorgestellt

Ein funktionierendes Geschäftsmodell ist essentiell für ein wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen. Die Digitalisierung stellt dabei etablierte Geschäftsmodelle in Frage oder ermöglicht gänzlich neue. Das heißt für bestehende Unternehmen, die eigenen Modelle zu überdenken, anzupassen oder ebenfalls neue zu entwickeln. Eine Methode, wie sich solche Geschäftsmodelle skizzieren lassen, ist das Business Model Canvas, welches wir in diesem Workshop thematisieren.

Programm

Was erwartet Sie?
  1. Wie disprutive Geschäftsmodelle die Notwendigkeit bestehender Branchen in Frage stellen.
  2. Vorstellung des Business Model Canvas
  3. Praktische Anwendung der Methode

Veranstalter

Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz

Termin(e) der Veranstaltung

09.12.2021, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr, Online

Es sind noch Plätze frei!
Es sind noch Plätze frei!
docID: D113778