Portal der Industrie- und Handelskammer Dresden

Header

Logo: Industrie- und Handelskammer Dresden

Ihr Suchbegriff:
Ihr Kontakt zur IHK
Anschrift: Langer Weg 4, 01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0
Diagramme und Symbole auf dem Hologramm-Bildschirm, Geschäftsleute und moderne Stadt im Hintergrund.

Navigation

Pfad

Meldungen

Brasilien: Carnet A.T.A.-Betrieb endet zum 31. Dezember 2021

19.11.2021

Der Carnet A.T.A.-Betrieb in Brasilien endet am 31. Dezember 2021 und wird nicht mehr erneuert.

Sächsische IHKs und AHK veröffentlichen Umfrageergebnisse zur Außenwirtschaft

19.11.2021

Die Außenwirtschaftsumfrage der sächsischen IHKs und HWKs gibt Einblicke in die aktuellen Entwicklungen und Trends des Auslandsgeschäftes sächsischer Unternehmen. Einen erweiterten Blick auf die zukünftige globale Wirtschaftslage liefert auch der kürzlich veröffentlichte AHK World Business Outlook Herbst 2021.

Einreise aus Tschechien ab 14. November 2021

12.11.2021

Das RKI stuft Tschechien ab den 14. November 2021 wieder als Hochrisikoland ein. Dann gilt: Vollständig geimpfte oder genesene Grenzpendler/-gänger können ohne Absonderungspflicht und ohne Anmeldepflicht einreisen, sofern sie für die Aufrechterhaltung der betrieblichen Abläufe dringend erforderlich und unabdingbar sind.

Außen­wirtschafts­nachrichten Ausgabe November

28.10.2021

In der aktuellen Ausgabe erfahren Sie unter anderem in welchen aktuellen und zukünftigen Zielländer die Unternehmen weltweit unterwegs sind, welche Branchen, Ziele und die Art des Auslandsengagement im Vordergrund stehen, aber auch welche Hindernisse im internationalen Geschäft 2021 eine Rolle spielen.

Brexit: Regeln über kurze Geschäftsreisen angepasst

20.10.2021

Bekanntlich wird zur Erbringung von Dienstleistungen durch EU-Staatsangehörige im Vereinigten Königreich (VK) seit Januar 2021 im Regelfall ein Visum benötigt. Eine wichtige Ausnahme sind nun die so genannten verkaufsnahen Dienstleistungen im Rahmen einer kurzen Geschäftsreise.

Ägypten: Update Kostenänderungen Advanced Cargo Information System (ACI)

14.10.2021

Die AHK in Kairo hat darüber informiert, dass sich der Preis für die verpflichtende Hinterlegung der Advanced Cargo Information (ACI) ab dem 14. Oktober 2021 ändern wird.    

Kontakt

Referatsleiter Außenwirtschaft und stellv. Geschäftsführer

Robert Beuthner

Telefon:  0351 2802-224

Veranstaltungstipps

docID: D

Veranstaltung

Aktuelle Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2021/2022

Zum Jahreswechsel 2021/2022 stehen wie in jedem Jahr wieder zahlreiche Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Dies macht es sehr schwierig, den Überblick zu behalten. Zudem haben diese Änderungen erhebliche Auswirkungen auf die Außenhandelspraxis der Unternehmen und bedürfen daher zu ihrer Umsetzung einer gründlichen Aufarbeitung. Die Veranstaltung behandelt die relevanten Neuerungen nach Sachgebieten geordnet. Schwerpunkte bilden die Auswirkungen des Brexits, Änderungen bei der Intrastat und der Einfuhr von Kleinsendungen, die neue Dual-Use-Verordnung und umsatzsteuerrechtliche Veränderungen.

Die Teilnehmer erhalten im Rahmen dieser Informationsveranstaltung die verwendeten Präsentationscharts als schriftliches Handout und auch in elektronischer Form.

Sie haben die Möglichkeit der Auswahl zwischen einer Präsenzveranstaltung und einer Webinar-Veranstaltung. Die Planung der Veranstaltungen erfolgt auf der Grundlage der momentanen Rechtslage. Sollte sich die Situation Corona-bedingt verändern, prüfen wir die Durchführung der Präsenz-Veranstaltung in Webinarform.

Zielgruppe

Sachbearbeitungs- und Leitungsebene aller an der Abwicklung internationaler Geschäfte beteiligter Unternehmensbereiche wie Vertrieb, Export, Import, Einkauf, Verkauf oder Versand. Die Teilnahme an dieser Informationsveranstaltung setzt praktisches Fachwissen voraus und ist daher speziell für Mitarbeiter mit Vorkenntnissen ausgelegt!

Veranstalter

IHK Dresden

Termin(e) der Veranstaltung

08.02.2022, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr, Zittau

Es sind noch Plätze frei!
Es sind noch Plätze frei!
docID: D113586