Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Veranstaltung

Schutz vor Kriminalität

Sicheres Unternehmen

IHK in der Region

Unternehmen sind häufig das Ziel von Kriminaldelikten unterschiedlicher Art. Der finanzielle Schaden für Unternehmen ist dadurch enorm. Um eine angemessene Sanktionierung und Verfolgung dieser Tathandlungen vornehmen zu können, ist jede Meldung bei der Polizei wichtig. Grundlegende Fragen zur Prävention stehen im Raum und sollten jedem bewusst sein. Das Präventionsangebot "Sicheres Unternehmen" ist eine Initiative der sächsischen Polizei und des Sächsischen Verbandes für Sicherheit in der Wirtschaft e. V. (SVSW). Die Schwerpunkte des ganzheitlichen Beratungsangebotes liegen dabei auf Objektsicherheit, Personal- und Organisationssicherheit sowie Cybercrime. Zu Beginn spricht der Polizeipräsident der Polizeidirektion Görlitz Manfred Weißbach zur Entwicklung der Kriminalitätssituation in Ostsachsen. Martin Reiner von der Soko Argus zieht ein Resümee und berichtet aus der aktuellen Arbeit. Der Fachdienst Prävention des Landeskriminalamtes Sachsen gibt Tipps zur Objektsicherheit, Personal- und Organisationssicherheit und zu Cybercrime. Hermann Jöst ist stellvertretender leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Görlitz. Er gibt aktuelle Informationen seitens der Staatsanwaltschaft. 
 

Programm

  • 18:00 Uhr
    Entwicklung der Kriminalitätssituation

    Manfred Weißbach Polizeipräsident der Polizeidirektion Görlitz
    Aktuelles und Neues von der Soko Argus
    Martin Reiner Erster Kriminalhauptkommissar bei der Polizeidirektion Görlitz
    Vorstellung des Präventionsdienstes der Polizeidirektion Görlitz
    André Berthold Präventionsdienst der Polizeidirektion Görlitz
  • 18:30 Uhr
    Prävention: Sicheres Unternehmen
    Objektsicherheit, Personal- und Organisationssicherheit, Cybercrime
    Dirk Möller Erster Kriminalhauptkommissar beim Landeskriminalamt Sachsen
  • 19:30 Uhr
    Aktuelles und Neues von der Staatsanwaltschaft Görlitz

    Hermann Jöst Stellvertretender leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Görlitz
  • 20:00 Uhr
    Fragen & Diskussion
Veranstalter:
IHK Dresden, Geschäftsstelle Görlitz
    Es sind noch Plätze frei!

25.02.2021, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr, Görlitz

Zeitraum:
25.02.2021, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort:
    IHK Dresden, Geschäftsstelle Görlitz, Jakobstraße 14, 02826 Görlitz
Raum:
    Seminarraum
Preis:
    kostenfrei
Anmeldung erforderlich:
    ja
Anmelde­frist:
    22.02.2021

Ansprechpartner

docID: D109455