Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Veranstaltung

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Unternehmen achten sollten

Fokus Gastronomie

Corona, Gastronomie und Tourismus, Recht und Steuern

Ab dem 1. Juli gelten für ein halbes Jahr niedrigere Mehrwertsteuersätze. Das soll den Konsum in der Corona-Krise ankurbeln. Für Unternehmen bedeutet das aber auch: Sie müssen einige Prozesse umstellen und ihre Rechnungen anpassen um keine Risiken einzugehen.

Zwischen dem 1. Juli und dem 31. Dezember 2020 beträgt die Mehrwertsteuer in Deutschland nur noch 16 statt 19 Prozent. Der reduzierte Mehrwertsteuersatz sinkt von 7 auf 5 Prozent.

Steuerberater Dieter Morgner referierte bereits vor Unternehmern aus unserem Kammerbezirk zu allen steuerrechtlichen Aspekten der Senkung.

Als Service für die Breite unserer Unternehmerschaft haben wir dies aufgezeichnet und stellen dies hiermit als Online-Veranstaltung zur Verfügung.
Veranstalter:
IHK Dresden
    Es sind noch Plätze frei!

14.07.2020, Online

Zeitraum:
14.07.2020
Ort:
Preis:
    kostenfrei
Anmeldung erforderlich:
    nein

Ansprechpartner

  • Thomas Ott
    Telefon: 0351 2802-150
    • Es sind noch Plätze frei!

    17.07.2020, Online

    Zeitraum:
    17.07.2020
    Ort:
    Preis:
      kostenfrei
    Anmeldung erforderlich:
      nein

    Ansprechpartner

  • Thomas Ott
    Telefon: 0351 2802-150
    • Es sind noch Plätze frei!

    20.07.2020, Online

    Zeitraum:
    20.07.2020
    Ort:
    Preis:
      kostenfrei
    Anmeldung erforderlich:
      nein

    Ansprechpartner

  • Thomas Ott
    Telefon: 0351 2802-150
    • Es sind noch Plätze frei!

    24.07.2020, Online

    Zeitraum:
    24.07.2020
    Ort:
    Preis:
      kostenfrei
    Anmeldung erforderlich:
      nein

    Ansprechpartner

  • Thomas Ott
    Telefon: 0351 2802-150
  • docID: D107765