Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Veranstaltung

Pauschalreiserecht: praktische Anwendung

Gastronomie und Tourismus, IHK in der Region, Recht und Steuern

Seit 2018 stellt die Novellierung der EU-Pauschalreiserichtlinie alle Anbieter und Vermittler im Inlands- und Auslandstourismus vor Herausforderungen. Die Begriffe Pauschalreise und Reiseveranstalter wurden neu definiert, es gib seit dem eine neue Vertriebsform des "Anbieters verbundener Reiseleistungen" und erweiterte Gewährleistungspflichten. Zudem wurden die reiserechtlichen Informationspflichten erweitert, die nun auch stärker den reinen Vermittler betreffen.

Dies alles berührt auch Sie als Gastronom, Hotelier, Beherbergungsbetrieb oder Freizeitanbieter, sobald es um die mögliche Bündelung von touristischen Leistungen geht.

Katrin Berg von der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS) stellt Ihnen einführend das Pauschalreisrecht vor und erläutert anschließend seine Anwendung an zahlreichen praktischen Beispielen. Erfahren Sie, wann Sie zum Beispiel als Beherbergungsbetrieb Veranstalter bzw. Vermittler von verbundenen Reiseleistungen werden und lassen Sie sich Anwendungssicherheit für Ihren unternehmerischen Alltag vermitteln.

Nutzen Sie die Chance, Ihre Gäste nicht nur über ihr eigentliches Ursprungsangebot zu informieren. Die Angebots-Kombination mit interessanten, regionalen Leistungen kann in vielen Fällen als Mehrwert für Ihren Gast der entscheidende Buchungsgrund sein.

Der Vortrag zur Anwendung des Pauschalreiserechtes findet im Anschluss an das jährlich stattfindende, touristische Leistungsträgertreffen der Stadt Bautzen statt.

Kooperationspartner bei dieser Veranstaltung sind die Tourismusförderung der Stadtverwaltung Bautzen, der Tourismusverein Bautzen e.V. und die Tourist-Information Bautzen.

Sie sind herzlich eingeladen, bei Interesse gern auch beide Veranstaltungsteile zu besuchen!
 

Programm

  • 13:00-14:30 Uhr Leistungsträgertreffen Tourismus 2020 der Stadt Bautzen
    mit zahlreichen Neuigkeiten und Kooperationsangeboten aus dem Bautzener Tourismus
     
  • 15:00 - 16:30 Uhr Vortrag zum Pauschalreiserecht für touristische Anbieter (Veranstalter, Vermittler, Leistungsträger)
    Den Schwerpunkt bilden zahlreiche, praktische Anwendungsbeispiele.
    Katrin Berg, Leiterin Reservierung und digitaler Vertrieb Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS)
Zielgruppe:
Unternehmen der Branche Gastronomie und Tourismus
Veranstalter:
IHK Dresden
    Es sind noch Plätze frei!

27.02.2020, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr, Bautzen

Zeitraum:
27.02.2020, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:
    Stadtratssaal im Gewandhaus, Innere Lauenstraße 1, 02625 Bautzen
Preis:
    kostenfrei
Anmeldung erforderlich:
    ja
Anmelde­frist:
    26.02.2020

Ansprechpartner

docID: D103262