Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Veranstaltung

Neues aus dem Netzwerk Ernährungsgewerbe Sachsen

Einladung zum Arbeitstreffen bei Mast-Jägermeister SE

Industrie

Das Netzwerk Ernährungsgewerbe Sachsen lädt zu seinem 3. Arbeitstreffen im Jahr 2019 nach Kamenz ein. Gastgeber ist Mast-Jägermeister SE. Das Thema: Cyberkriminalität. Viele Unternehmen auch in der Ernährungswirtschaft haben bereits negative Erfahrungen damit gemacht. In seinem praxisnahen Vortrag "Cyberkriminalität - Wie kann ich mich als Unternehmer gegen Attacken schützen?" wird Silvio Berner vom Landeskriminalamt Sachsen aktuelle Tendenzen aufzeigen und Lösungen für mittelständische Unternehmen präsentieren, um sich vor Angriffen zu schützen. Sie sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Netzwerktreffen. Für Nichtmitglieder im Netzwerk Ernährungsgewerbe Sachsen erheben wir einen Unkostenbeitrag von 25,00 Euro.
Weitere Informationen zum Netzwerk Ernährungsgewerbe Sachsen finden Sie unter www.ernaehrungsgewerbe-sachsen.de.
 

Programm

  • Begrüßung des Netzwerkes Ernährungsgewerbe Sachsen
    Jeanette Schneider, IHK Dresden, Geschäftsstelle Bautzen 
  • Begrüßung der Teilnehmer und Vorstellung der Mast-Jägermeister SE mit Betriebsrundgang
    Nadine Teuber, kaufmännische Leiterin am Standort Kamenz
  • Fachvortrag zum Thema "Cyberkriminalität - Wie kann ich mich als Unternehmer gegen Attacken schützen?"
    Silvio Berner, Landeskriminalamt Sachsen
Zielgruppe:
Unternehmer der Branche Ernährungsgewerbe
Veranstalter:
IHK Dresden
    Es sind noch Plätze frei!

28.11.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr, Kamenz

Zeitraum:
28.11.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Ort:
    Mast-Jägermeister SE, Am Ochsenberg 1, 01917 Kamenz
Preis:
    25,00 Euro brutto
Anmeldung erforderlich:
    ja
Anmelde­frist:
    21.11.2019

Ansprechpartner

docID: D102825