Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Veranstaltung

Polnisches Arbeitsrecht

Kompaktkurs für deutschsprachige Führungskräfte

Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Das Kontaktzentrum für Sächsisch-Polnische Wirtschaftskooperation lädt zu einer Veranstaltung zum polnischen Arbeitsrecht ein. Der Referent Christoph Garschynski ist Rechtsanwalt der Kanzlei BSJP Brockhuis Jurczak Prusak/Berlin. Er ist spezialisiert auf die Beratung ausländischer Investoren in Polen. Er berät bei Investitions-und Transaktionsprojekten in den Bereichen M&A, Wirtschafts-, Immobilien-und Arbeitsrecht. In der Rechtsanwaltskanzelei BSJP (Brockhuis Jurczak Prusak Sroka Nilsson Sp. k.) ist er seit 2005 verantwortlicher Partner für die Errichtung und Leitung des Büros in Posen. Zugelassen ist seit 1997 als Rechtsanwalt in Deutschland und seit 2010 als Rechtsberater in Polen. Er leitet das Team für Handelsrecht, Gesellschaftsrecht und M&A bei BSJP.
 

Programm

  • 10:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung
    Zygmunt Waroch vom IHK-Kontaktzentrum für Sächsisch-Polnische Wirtschaftskooperation in Görlitz
  • 10:10 Uhr
    1. Arten der Arbeitsverträge
      • Arbeitsverhältnis/gesetzlicher Inhalt eines Arbeitsverhältnisses
      • Arbeitsvertrag auf Probe; befristeter Arbeitsvertrag
      • unbefristeter Arbeitsvertrag
      • zivilrechtliche Beschäftigungsformen/keine Arbeitsverträge
    2. Konkurrenzklauseln
      • Konkurrenzverbot während der Dauer des Arbeitsverhältnisses
      • Konkurrenzverbot nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    3. Auflösung der Arbeitsverträge
      • fristgerechte Kündigung des Arbeitsvertrages/Kündigungsgründe
      • fristlose Kündigung des Arbeitsvertrages/Kündigungsgründe
      • Ablauf der Vertragsdauer
  • Christoph Garschynski Rechtsanwalt der Kanzlei BSJP Brockhuis Jurczak Prusak/Berlin
Veranstalter:
IHK Dresden
    Es sind noch Plätze frei!

05.12.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr, Görlitz

Zeitraum:
05.12.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Ort:
    IHK Dresden, Geschäftsstelle Görlitz, Jakobstraße 14, 02826 Görlitz
Raum:
    Seminarraum
Preis:
    kostenfrei
Anmeldung erforderlich:
    ja
Anmelde­frist:
    28.11.2019

Ansprechpartner

docID: D102681