Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Veranstaltung

Business Breakfast Japan / Vietnam / Südkorea

So profitiert Ihr Unternehmen von Freihandelsabkommen

Internationales Geschäft

Im Rahmen dieses Business Breakfast erfahren Sie mehr über die Freihandelsabkommen der EU mit Japan, Vietnam und Südkorea. Während des dreistündigen Workshops skizzieren wir aktuelle Trends und zeigen auf, wie Ihr Unternehmen von den Abkommen profitieren kann oder wo noch Hürden bestehen.

Das Business Breakfast mit der Möglichkeit zum Austausch wird gestaltet durch den Leiter der Deutschen Auslandshandelskammer (AHK) in Japan, dem stellvertretenden Geschäftsführer der AHK Vietnam und dem Honorarkonsul der Republik Korea.
 

Programm

  • Wie sind die wirtschaftlichen und politischen Bedingungen in Japan, Vietnam und Südkorea?
  • Wie kann Ihr Unternehmen die Abkommen nutzen?
  • Welche Erleichterungen bringen die Abkommen?
  • Wie erfolgt die Umsetzung der regulatorischen Rahmen in der Praxis?
Veranstalter:
Industrie- und Handelskammern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
    Es sind noch Plätze frei!

15.11.2019, 08:30 Uhr - 11:30 Uhr, Dresden

Zeitraum:
15.11.2019, 08:30 Uhr - 11:30 Uhr
Ort:
     IHK-Bildungszentrum Dresden, Mügelner Straße 40, 01237 Dresden
Raum:
    415
Preis:
    40,00 Euro brutto
Anmeldung erforderlich:
    ja
Anmelde­frist:
    08.11.2019

Ansprechpartner

docID: D102446