Navigation

Pfad

Inhalt

Veranstaltung

WAHLARENA

Sachsens Wirtschaft im Spitzengespräch

In eigener Sache

Unser Freistaat hat in den letzten Jahren eine beachtliche wirtschaftliche Entwicklung genommen. Viele sächsische Unternehmen sind sehr erfolgreich und leisten einen entscheidenden Beitrag zum Wohlstand unserer Region. Um diese positive Entwicklung fortzuführen, muss die Landespolitik die Wirtschaft bei der Bewältigung umfangreicher Herausforderungen unterstützen und wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen setzen.

Wie die Parteien, die mit der Wahl des neuen sächsischen Landtags am 1. September Regierungsverantwortung anstreben, das realisieren möchten, wollen uns die Spitzenvertreter von CDU, SPD, AfD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen und DIE LINKE bei der WAHLARENA von IHK Dresden & Wirtschaftschaftsjunioren Sachsen  berichten.

Wir laden Sie herzlich zu dieser moderierten Gesprächsrunde ein, um zu erfahren, welche Visionen die Parteien für die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Sachsen entwickelt haben.
Veranstalter:
IHK Dresden, Wirtschaftschaftsjunioren Sachsen
    Es sind noch Plätze frei!

20.08.2019, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr, Dresden

Zeitraum:
20.08.2019, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort:
    Rudolf-Harbig-Stadion Dresden, Lennéstr. 12, 01069 Dresden
Preis:
    kostenfrei
Anmeldung erforderlich:
    ja
Anmelde­frist:
    05.08.2019

Ansprechpartner

  • Moritz John
    Telefon: 0351 2802-106
  • docID: D101947