Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Veranstaltung

Beschaffung international: Digitalisierung und Risikomanagement im Fokus

Internationales Geschäft

Eine Optimierung des Beschaffungsmanagements trägt signifikant zum Unternehmenserfolg bei und ist ein oft unterschätzter Faktor bei der betriebswirtschaftlichen Organisation. Unter der Bezeichnung Global Sourcing erlangt ein Einkaufskonzept verstärkt Bedeutung, welches die internationale Ausrichtung von Beschaffungsaktivitäten umfasst. Dabei rücken zunehmend die Themen Digitalisierung und Risikomanagement in den Vordergrund.
  • Wie verändert sich die international ausgerichtete Beschaffung?
  • Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf den Einkauf?
  • Wie wird der "Einkauf 4.0" umgesetzt?
  • Welche Bedeutung hat das Risikomanagement?
Die Veranstaltung betrachtet Notwendigkeit und Auswirkungen von Digitalisierung und Risikomanagement im Zusammenhang mit internationalem Einkauf.
Veranstalter:
IHK Dresden
    Es sind noch Plätze frei!

01.10.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr, Dresden

Zeitraum:
01.10.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Ort:
    IHK-Bildungszentrum Dresden, Mügelner Straße 40, 01237 Dresden
Preis:
    90,00 Euro brutto
Anmeldung erforderlich:
    ja
Anmelde­frist:
    24.09.2019

Ansprechpartner

docID: D101867