Navigation

Pfad

Inhalt

Veranstaltung

Matchmaking zum Thema: "Speichertechnologien"

Energie, Industrie, Innovation und Digitalisierung, Umwelt- und Energiewirtschaft

In Kooperation mit der HTW Dresden findet das nächste Matchmaking unter dem Titel "Speichertechnologien" statt.

Matchmaking? - Was ist das? Ziel unserer Veranstaltungen ist es, einen fachspezifischen Austausch zu konkreten Themen zu ermöglichen. Dabei treffen sich Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und verschiedenen Institutionen, um den aktuellen Stand der Forschung, Entwicklung und Anwendung zu präsentieren und zu diskutieren. Es sollen neue Kontakte geknüpft werden und in Folge dessen auch Projektideen entstehen.
 

Programm

09:30 Uhr Beginn
  • Thermische Luftkonditionierung mit Schotterspeichern
    Prof. Mario Reichel, TU Dresden
  • Wärmerückgewinnung mit GFK-Speichern
    Mike Seiferheld, Haase Tank GmbH
  • Speichertechnologien für die Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik
    Prof. Ulrich Hesse, TU Dresden
  • Neue Zellverbinder für Elektromobilitätsanwendungen
    Dr. Ralf Günther, Liofit GmbH
  • Energiespeicherforschung am Institut für Prozesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik (IPM) der Hochschule Zittau/Görlitz
    Dr. Clemens Schneider, IPM der Hochschule Zittau/Görlitz
  • Serienreife PCM-Hybrid-Speicher für den stationären und mobilen Einsatz
    Klaus Borrmann, pecem UG
  • Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand als Fördermöglichkeit
    Conrad Schmidt, HTW Dresden
  • HZDR Flüssigmetallbatterie als großer stationärer Speicher zum Puffern von Energiespitzen in dezentralen Netzen
    Uwe Pöpping, Helmholtz-Zentrum Dresden - Rossendorf (HZDR)
  • Speicher im Systemverbund - optimale Fahrweise dank Energiesystemsimulation
    René Unger, EA Systems Dresden GmbH
  • Heizen - Speichern - Kühlen mit Flüssigeis
    Marcus Honke, Institut für Luft- und Kältetechnik gemeinnützige Gesellschaft mbH
  • Nutzwärmegewinnung aus Windenergie - dezentral und im Endverbrauchermaßstab
    Martin Eckart, HTW Dresden
12:00 Uhr Ende

Anschließend gibt es Gelegenheit zum fachlichen und persönlichen Austausch.
Veranstalter:
IHK Dresden, HTW Dresden
    Es sind noch Plätze frei!

05.12.2018, 09:30 Uhr - 12:00 Uhr, Dresden

Zeitraum:
05.12.2018, 09:30 Uhr - 12:00 Uhr
Ort:
    Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Dresden, Friedrich-List-Platz 1, 01069 Dresden
Raum:
    Foyer
Preis:
    kostenfrei
Anmeldung erforderlich:
    ja
Anmelde­frist:
    30.11.2018

Ansprechpartner

Juliane Grund, Tel.: +49 (0)351 462-2118

Ansprechpartner

docID: D95830