IHK Dresden: 9. Berufemarkt Bautzen (Veranstaltungsübersicht)

Navigation

Pfad

Inhalt

Veranstaltung

9. Berufemarkt Bautzen

Schüler erleben Berufe - Unternehmen treffen Talente

Ausbildung, IHK in der Region

Der Berufemarkt Bautzen findet vom 12. bis 13. September 2018 jeweils von 9:00 - 16:00 Uhr auf dem Gelände des Steinhaus Bautzen statt. Der Berufemarkt bietet ca. 800 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 und 9 die einmalige Gelegenheit, sich in den Bereichen Industrie (rot), Handwerk (blau), Dienstleistungen/Kaufmännischer Bereich (grün) und Soziales (gelb) auszuprobieren und festzustellen, welcher Beruf Interesse weckt.

Das Organisationsteam, bestehend aus IHK-Geschäftsstelle Bautzen, der Kreishandwerkerschaft, dem Landratsamt Bautzen, der Bundesagentur für Arbeit und vielen weiteren Partnern, freut sich auf interessierte Schülerinnen und Schüler sowie regionale Ausbildungsunternehmen, um Jugendliche für ein Praktikum oder eine Ausbildung in der Region begeistern.

Interessierte Ausbildungsunternehmen haben die Möglichkeit, beim Berufemarkt Aktivparcours geeignete Schüler bei berufstypischen Arbeitsproben kennenzulernen und Talent, Motivation und Interesse festzustellen. Highlights beim Berufemarkt Bautzen 2018: Aktivparcours - Über 40 regionale Unternehmen und Bildungseinrichtungen aller Branchen präsentieren vielfältige Möglichkeiten einer Berufsausbildung in der Region. Im Vordergrund stehen individuelles Testen und Ausprobieren berufspraktischer Tätigkeiten. Dabei sollen Schüler ihre Interessen und Stärken herausfinden und persönliche Kontakte zu anwesenden Unternehmern knüpfen. In einer Art "Minipraktikum" absolvieren die Schüler/-innen an verschiedenenStationen berufspraktische Arbeitsproben. Danach haben Ausbilder und Personalverantwortliche die Qual der Wahl, welchen der talentierten Jugendlichen sie zu einem Schnuppertag oder Praktikum einladen oder sogar für eine Ausbildung gewinnen wollen.

Workshop-Angebote: Die Schüler, die bereits eine Berufswahlentscheidung getroffen haben, können zwischen verschiedenen Workshop-Angeboten wählen: unter anderem Bewerbungstraining, 3D-Druckworkshop, Assessmentcenter. Ziel des Berufemarkt-Konzeptes ist es, über das aktive Handeln miteinander ins Gespräch zu kommen. Oft entscheiden in der beruflichen Orientierung nicht die harten Fakten, sondern ob man sich sympathisch ist und ob das betriebliche Umfeld passt.Dabei geht es primär nicht darum, "noch schnell" einen geeigneten Azubi zu finden. Vielmehr kann ein langfristiger Prozess der Kontakt- und Vertrauensbildung in Gang gesetzt werden. Nächste Schritte sind daher eher der Besuch des Unternehmens mit den Eltern zum Tag der offenen Tür, Ferienarbeit oder Praktika.

Der Berufemarkt Bautzen ist seit vielen Jahren die Top-Adresse, wo Unternehmen und  potenzielle Nachwuchskräfte direkt und unkompliziert ins Gespräch kommen. Alle interessierten Ausbildungsbetriebe sind herzlich eingeladen, sich das aktive Treiben beim Berufemarkt selbst anzusehen oder selbst auf Talentesuche zu gehen. Alle wichtigen Informationen finden Sie unter www.berufemarkt.com.
Zielgruppe:
Ausbildungsunternehmen, Schulen
Vorraussetzungen:
keine
Veranstalter:
IHK Dresden

12.09.2018, 09:00 Uhr - 13.09.2018, 16:00 Uhr, Bautzen

Zeitraum:
12.09.2018, 09:00 Uhr - 13.09.2018, 16:00 Uhr
Ort:
    Steinhaus Bautzen e. V., Steinstraße 37, in 02625 Bautzen.
Preis:
    kostenfrei
Anmeldung erforderlich:
    ja
Anmelde­frist:
    20.07.2018
Verfügbarkeit:
    Es sind noch Plätze frei!

Ansprechpartner

docID: D95792