IHK Dresden: Nachfolge systematisch organisieren (Veranstaltungsübersicht)

Navigation

Pfad

Inhalt

Veranstaltung

Nachfolge systematisch organisieren

IHK in der Region, Unternehmensnachfolge

Erfolgreiche Unternehmensübergaben benötigen Zeit - meist mehrere Jahre -  und intensive Vorbereitung. Für betroffene Unternehmer geht es um ihr Lebenswerk, das in gute Hände kommen soll. Aus diesem Grund  möchten wir Sie sensibilisieren und über die zahlreichen Unterstützungsangebote informieren. Wir laden Sie herzlich zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Handwerkskammer Dresden, der Kreishandwerkerschaft und der Stadt Bischofswerda ein.
 

Programm

  • Begrüßung und Möglichkeiten der Unterstützung durch die Stadt Bischofswerda
    Prof. Dr. Holm Große, Oberbürgermeister Stadt Bischofswerda
  • Service und Beratungsmöglichkeiten der IHK Dresden / Schritte im Nachfolgeprozess und zu beachtende Aspekte im Prozess der Unternehmensnachfolge
    Grit Fischer, Referentin für Unternehmensnachfolge, IHK Dresden
  • Praxisbeispiel einer erfolgreichen Übernahme
    Dr. Dirk Freitag-Stechl, Geschäftsführer der Firma CUP Laboratorien Dr. Freitag GmbH
Zielgruppe:
Unternehmen
Veranstalter:
IHK Dresden, Stadt Bischofswerda

06.09.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr, Bischofswerda

Zeitraum:
06.09.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort:
    Stadtverwaltung Bischofswerda, Altmarkt 1, 01877 Bischofswerda     
Raum:
    Ratssaal
Preis:
    kostenfrei
Anmeldung erforderlich:
    ja
Anmelde­frist:
    31.08.2018
Verfügbarkeit:
    Es sind noch Plätze frei!

Ansprechpartner

  • Jeanette Schneider
    Telefon: Bautzen: 03591 3513-02, Kamenz: 03578 3741-10
  • docID: D95791