Ihr Kontakt zur IHK
Anschrift: Langer Weg 4, 01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0

Pfad

3 Schritte zur Fachkräftesicherung

Der demografische Wandel ist mittlerweile der bestimmende Faktor in der Arbeitswelt. Besonders kleine und mittelständische Unternehmen müssen neue Wege bei der Personalrekrutierung einschlagen. Dies kann ich drei Schritten erfolgen: Bestandaufnahme - Bindung stärken - Personal gewinnen.

Kontakt

Referentin Arbeitsmarktpolitik

Regina Lindig

Telefon:  0351 2802-234

Geschäftsführer Standortpolitik und Kommunikation / Pressesprecher

Lars Fiehler

Telefon:  0351 2802-220
docID: D

IHK-Praxistipps zur Fachkräftesicherung

Cover der Publikation

Inhalt

Um ihre Mitgliedsunternehmen dabei zu unterstützen, sich im Wettbewerb um Fach- und Arbeitskräfte als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren, hat die IHK Dresden einen Wegweiser zur Fachkräftesicherung entwickelt. Dieser gibt anhand von drei Schritten Anregungen für die interne und externe Personalarbeit. So zeigt er Möglichkeiten auf, wie Unternehmen anhand weniger Kenngrößen die Struktur ihre Mitarbeiter und deren Bedürfnisse besser einschätzen können. Des Weiteren weist die Broschüre auf Maßnahmen zur stärkeren Bindung der Belegschaft hin. In einem letzten Schritt wird der Blick nach außen gelenkt, wie unter den aktuellen Gegebenheiten am Arbeitsmarkt neue Mitarbeiter für das eigene Unternehmen gewonnen werden können.

Preis

kostenfrei

Download / Leseprobe der Publikation

Kontakt

Geschäftsführer Standortpolitik und Kommunikation / Pressesprecher

Lars Fiehler

Telefon: 0351 2802-220
docID: D100766