Portal der Industrie- und Handelskammer Dresden

Header

Logo: Industrie- und Handelskammer Dresden

Ihr Suchbegriff:
Ihr Kontakt zur IHK
Anschrift: Langer Weg 4, 01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0
Diagramme und Symbole auf dem Hologramm-Bildschirm, Geschäftsleute und moderne Stadt im Hintergrund.

Navigation

Pfad

docID: D

Meldung

Krisenbewältigung in der Corona-Pandemie – IHK Dresden bietet ab sofort Experten-Sprechtage für Unternehmen an

Pressemitteilungen

Die Industrie- und Handelskammer Dresden (IHK) begleitet und unterstützt ihre rund 90.000 Mitgliedsunternehmen seit Beginn der Corona-Pandemie mit speziellen Leistungen und Angeboten.

Unter dem Titel "Krise und Restrukturierung" bietet die Kammer ab sofort Experten-Sprechtage für Unternehmen an, die durch Nachfrageeinbrüche, schleppende Zahlungseingänge, Forderungsausfälle oder verspätete Anpassungen der Unternehmensstruktur in Schwierigkeiten geraten sind. Betriebswirtschaftliche und insolvenzrechtliche Themen werden vertraulich mit Anwälten bzw. Insolvenzverwaltern und einem IHK-Finanzierungsreferenten besprochen und erste Lösungsansätze entwickelt. 

Es handelt sich um kostenfreie, individuell vereinbarte einstündige Gespräche zur Bewertung der eigenen Unternehmenssituation. Die Uhrzeit wird im Vorfeld individuell abgestimmt. Die Experten stehen am 1. und 29. Juli sowie am 26. August, jeweils ganztägig zur Verfügung.

Weitere Termine und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung bzw. einen Kontakt zu Nachfragen finden interessierte Unternehmen unter www.dresden.ihk.de/corona bzw. per Tel.: 0351 2802-147 oder per E-Mail: zesewitz.ute@dresden.ihk.de.

Kontakt

Geschäftsführer Standortpolitik und Kommunikation / Pressesprecher

Lars Fiehler

Telefon: 0351 2802-220
docID: D112412