Portal der Industrie- und Handelskammer Dresden

Header

Logo: Industrie- und Handelskammer Dresden

Ihr Suchbegriff:
Ihr Kontakt zur IHK
Anschrift: Langer Weg 4, 01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0
Diagramme und Symbole auf dem Hologramm-Bildschirm, Geschäftsleute und moderne Stadt im Hintergrund.

Navigation

Pfad

Teilqualifikation (TQ)

Teilqualifikationen (TQ) sind abgegrenzte und bundesweit standardisierte Ausbildungsteile, die inhaltlich als Teilmenge aus einem zu Grunde liegenden Ausbildungsberuf gebildet wurden. Damit ist eine Erkennbarkeit und Verwertbarkeit auf dem Arbeitsmarkt sichergestellt. Die Durchführung der TQs erfolgt bei zertifizierten Bildungsdienstleistern. Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Ausbildungsberater gern zur Verfügung. Den jeweiligen Ansprechpartner finden Sie nach Auswahl des Ausbildungsberufes. Auskünfte zur Durchführung der Kompetenzfeststellungen am Ende der Maßnahme eines Teilqualifizierungsmoduls erteilt Sabine Unterdörfer.
Zertifizierte Teilqualifikationen wurden im Rahmen von JOBSTARTER CONNECT, durch das Forschungsinstitut Berufliche Bildung (f-bb) im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit, den Industrie- und Handelskammern und den Berufsbildungszentren der Bauwirtschaft erarbeitet und liegen für folgende Berufe vor:
  • Änderungsschneider
  • Chemikant
  • Elektroniker für Betriebstechnik
  • Fachkraft für Abwassertechnik
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Fachlagerist
  • Industriemechaniker
  • Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung
  • Kaufmann im Einzelhandel
  • Konstruktionsmechaniker
  • Verkäufer
  • Kraftfahrzeugmechatroniker
  • Maschinen- und Anlagenführer
  • Berufskraftfahrer
  • Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Fachkraft für Schutz und Sicherheit
  • Servicekraft für Schutz und Sicherheit
  • Zerspannungsmechaniker
  • Fachkraft für Metalltechnik
  • Kaufmann für Büromanagement
  • Hotelfachmann
  • Koch
  • Restaurantfachmann
  • Bauwirtschaft

 

Kosten und Termine

  • Entgelt für die Antragsbearbeitung von Maßnahmen: 59,50 Euro brutto pro beantragter Maßnahme
  • Entgelt für den Kompetenztest: 297,50 Euro brutto pro Modul-Test und Teilnehmer
  2021 2022 2023
I. Quartal 11.03.2021 10.03.2022 09.03.2023
II. Quartal 17.06.2021 16.06.2022 15.06.2023
III. Quartal 07.10.2021 06.10.2022 19.10.2023
IV. Quartal 16.12.2021 15.12.2022 14.12.2023


Datenschutzhinweis

Das YouTube-Video wird nur angezeigt, weil Sie die Marketing-Cookies akzeptiert haben.

Ausgeblendetes YouTube-Video

Wir brauchen Ihr Einverständnis! Wir benutzen Drittanbieter, um YouTube-Videos einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung für die Marketing-Cookies.

Ändern Sie Ihre Einwilligung, um das YouTube-Video anschauen zu können.

docID: D60198