Navigation

Pfad

Inhalt

Arbeitsmarkt und Soziales

Fachkräftesicherung und Abbau von Arbeitslosigkeit sind die zentralen Herausforderungen am Arbeitsmarkt. Die IHK setzt sich für beschäftigungsfördernde Rahmenbedingungen ein, um Wachstum, Wohlstand und Wettbewerbsfähigkeit dauerhaft zu sichern. Ziele sind eine bessere Bildung, die Steigerung der Erwerbsbeteiligung, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die berufliche Eingliederung Benachteiligter. Dazu berät die IHK ihre Mitgliedsunternehmen und steht im Dialog mit Ministerien, Kommunen, Arbeitsverwaltungen sowie verschiedenen Netzwerken und Initiativen.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Internationale Fachkräfte bewerben sich für Deutschland

06.06.2018 | 
    Arbeitsmarkt und Soziales

Im Mai erschien die erste Ausgabe "Internationaler Bewerberanzeiger Technik" der Bundesagentur für Arbeit. 50 Menschen aus den Bereichen IT und Ingenieurswissenschaft stellen sich darin vor. Sie haben gegenwertig ihren Hauptsitz noch im Ausland, können sich aber eine Übersiedlung nach Deutschland vorstellen.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Ansprechpartner