Portal der Industrie- und Handelskammer Dresden

Header

Logo: Industrie- und Handelskammer Dresden

Ihr Suchbegriff:
Ihr Kontakt zur IHK
Anschrift: Langer Weg 4, 01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0
Diagramme und Symbole auf dem Hologramm-Bildschirm, Geschäftsleute und moderne Stadt im Hintergrund.

Navigation

Pfad

Regional- und Bauleitplanung

Die IHK Dresden nimmt im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange Einfluss auf grundsätzliche Planungen und Festlegungen zur Flächennutzung im Rahmen der Regionalplanung der Regionalen Planungsverbände und auf die Bauleitplanungen in den Städten und Gemeinden (z. B. Flächennutzungspläne, Bebauungspläne). Sie vertritt sowohl die Gesamtinteressen der Wirtschaft als auch Einzelinteressen von betroffenen Unternehmen zur Sicherung eines konfliktfreien Wirtschaftens und einer langfristigen Standortsicherheit.
Regionalplanung
Regionalplanungen gestalten räumlich und sachlich die Grundsätze und Ziele der Raumordnung und Landesplanung insbesondere in den Teilbereichen Ökologie, Ökonomie, Infrastruktur und Siedlungsentwicklung aus. Sie sind langfristig orientiert und enthalten wesentliche Weichenstellungen, Entwicklungsmöglichkeiten aber auch Einschränkungen für die wirtschaftliche Entwicklung in allen Teilräumen. Die IHK Dresden vertritt in Planungsprozessen die Interessen der Wirtschaft im Allgemeinen und einzelner Unternehmen im Speziellen.

Bauleitplanung
Bauleitplanungen dienen der Vorbereitung der baulichen und sonstigen Nutzung der Grundstücke in den Gemeinden. Bei der Aufstellung von (vorhabenbezogenen) Bebauungsplänen, Planfeststellungen, Raumordnungsverfahren, Regionalplänen, Braunkohlenplänen, ausgewählten Einzelvorhaben, ländlichen Neuordnungen oder städtebaulichen Satzungen ist die Beachtung öffentlicher Belange unerlässlich. Die IHK Dresden ist als deren Träger regelmäßig beteiligt und vertritt mittels Stellungnahmen die Interessen der Wirtschaft. Von kommunalen Bauleitplanungen betroffene Unternehmen können bei der IHK Dresden Informationen über Planungsinhalte, eventuelle Konsequenzen sowie eine Beratung über Möglichkeiten der Einflussnahme auf die Planung erhalten.


Datenschutzhinweis

Das YouTube-Video wird nur angezeigt, weil Sie die Marketing-Cookies akzeptiert haben.

Ausgeblendetes YouTube-Video

Wir brauchen Ihr Einverständnis! Wir benutzen Drittanbieter, um YouTube-Videos einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung für die Marketing-Cookies.

Ändern Sie Ihre Einwilligung, um das YouTube-Video anschauen zu können.

Kontakt

Referentin Landes-, Regional- und Bauleitplanung

Kerstin Degenkolbe

Telefon:  0351 2802-131

Referent Landes-, Regional- und Bauleitplanung und stellv. Geschäftsführer

Maximilian Meinert

Telefon:  0351 2802-132
docID: D7694