Portal der Industrie- und Handelskammer Dresden

Header

Logo: Industrie- und Handelskammer Dresden

Ihr Suchbegriff:
Ihr Kontakt zur IHK
Anschrift: Langer Weg 4, 01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0

Pfad

Finanzierung & Förderung

Mann zeigt auf eine aufsteigende Grafik
Ihr Unternehmen entwickelt sich so dynamisch, dass Sie weiteres Kapital benötigen, um Ihren Vorsprung zu sichern und Ihr Wachstum zu beschleunigen? Sie möchten in neue Maschinen investieren, ein eigenes Gewerbegrundstück kaufen oder international expandieren und suchen nach einem passenden Finanzierungsweg? Um Ihre innovative Produktentwicklung umzusetzen, suchen Sie Finanzierungspartner? Die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten sind vielfältig und nicht immer leicht durchschaubar. Die IHK Dresden unterstützt Sie neben der projektbezogenen Recherche geeigneter Fördermittel auch mit der Erarbeitung individueller Finanzierungsvorschläge für Ihr Vorhaben. Ebenso kennen wir uns gut mit dem Antragsverfahren der zumeist sächsischen Fördermittel aus und bringen diese Kompetenzen gern für eine Durchsicht Ihrer Fördermittel-Antragsunterlagen ein. So können Fehler oder Unvollständigkeiten im Antragsverfahren vermieden werden und zeitverzögernde Rückfragen des Fördermittelgebers entfallen. Sie kommen schneller zum Erfolg.

Meldungen

NEU!

Bundesregierung stoppt Förderung für energieeffiziente Gebäude

25.01.2022

Angesichts der enormen Antragsflut in den letzten Wochen wurde die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) der KfW mit sofortiger Wirkung gestoppt. Die KfW-Förderung für energetische Sanierungen soll wieder aufgenommen werden, sobald entsprechende Haushaltsmittel bereitgestellt sind.

Förderung von Ressourceneffizienz und Transformationskonzepten

19.01.2022

Mit Start der Novellierung der "Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft" (EEW) seit dem 1. November 2021 wurde das Programmpaket des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) u. a. zu neuen Fördergegenständen "Ressourceneffizienz" und "Transformationskonzepte" sowie verbesserten Förderbedingungen für Unternehmen erweitert.

EU-Gutscheine für Schutz des geistigen Eigentums

13.01.2022

Die Kommission und das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) haben einen 47-Mio.-EUR-Fonds für den Schutz des geistigen Eigentums von KMU vor dem Hintergrund ihrer Erholung nach der COVID-19-Krise und ihres grünen und digitalen Wandels eingerichtet.

Personalkostenzuschuss für Transformationsmanagement

13.01.2022

Aktuell kann bei der SAB die Förderung eines Transformationsmanagers beantragt werden. Diese Förderung orientiert sich an den bereits bekannten InnoExperts als Beschäftigungsförderung für höherqualifiziertes Personal.

Förderprogramm „go-digital“ wird bis 2024 verlängert

07.01.2022

Das Programm "go-digital" des Bundeswirtschaftsministeriums unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Handwerksbetriebe dabei, die eigene Digitalisierung in nunmehr fünf Bereichen voranzutreiben: IT-Sicherheit, Digitale Markterschließung, Digitalisierte Geschäftsprozesse. Neu hinzu kamen: Datenkompetenz und Digitale Markterschließung. 

Neue Überbrückungshilfe IV kann beantragt werden

07.01.2022

Ab sofort können Unternehmen die neue Überbrückungshilfe IV beantragen. 

Kontakt

Referentin Unternehmensfinanzierung / Förderung

Ute Zesewitz

Telefon:  0351 2802-147

Veranstaltungstipps

docID: D43160