Navigation

Pfad

Inhalt

Industrie

Heute zählen wir über 4.000 Betriebe des verarbeitenden Gewerbes im Kammerbezirk Dresden. Die regionale Industrielandschaft ist dabei geprägt durch die Schwergewichte Maschinenbau, Automobil- und Schienenfahrzeugbau und Elektrotechnischer Gerätebau. Nach wie vor spielt die Ernährungswirtschaft eine bedeutende Rolle. In Dresden schlägt das digitale Herz der Mikroelektronik-Branche. "Silicon Saxony e. V.", ein Verbund von knapp 300 Unternehmen und Forschungseinrichtungen, ist Europas größter Cluster der Halbleiterbranche und der fünftgrößte weltweit.

Den raschen Wirtschaftswandel aktiv mitzugestalten, heißt für Industrieunternehmen: Einsatz neuer Informations- und Kommunikationstechnologien, organisatorische Veränderungen, konsequente Kundenorientierung, Bereitstellung produktbegleitender Dienstleistungen sowie eine internationale Ausrichtung der Unternehmenstätigkeit. Die IHK Dresden unterstützt Industrieunternehmen, indem sie Dienstleistungen und Interessenvertretung speziell für diese Branche anbietet.

Energietechnik in Sachsen

Branchenführer
Broschüre, DIN A4

Industriereport
Mit dem "Industriereport" präsentiert der DIHK regelmäßig Sonderauswertungen seiner Konjunkturumfrage bei den 80 Industrie- und Handelskammern in Deutschland. Die IHKs befragen dazu jeweils eine repräsentative Auswahl ihrer Mitgliedsunternehmen.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

NEU!

Tagung "Mikroelektronik für Industrie 4.0"

BMBF präsentiert am 21./22.03. Ergebnisse der Forschungsförderung

21.02.2019 | 
    Industrie, Innovation und Digitalisierung

Das Themenfeld "Mikroelektronik für Industrie 4.0" gewinnt stetig an Bedeutung. Das BMBF präsentiert daher am 21./22.03. in Berlin die Ergebnisse der Forschungsförderung im Rahmen der Tagung "Mikroelektronik für Industrie 4.0"

"Ausgepackt" wurde beim IHK-Fachforum...

...doch ein Geschenk ist das Verpackungsgesetz nicht!

15.02.2019 | 
    Handel, Industrie, Umwelt

Seit 1. Januar 2019 gilt: Wer verpackte Waren an private Endkunden liefert, wird mehr als bisher in die Produktverantwortung genommen - und zwar für seine Verpackung. Was genau müssen Betroffene tun müssen, um ihrer Verantwortung nach Verpackungsgesetz gerecht zu werden und sich rechtskonform zu verhalten? Im Rahmen eines IHK-Fachforums wurden die rechtlichen Anforderungen und deren Hintergründe erläutert und konkrete Informationen zur praktischen Umsetzung gegeben.

Neufassung der Technischen Anleitung Luft (TA Luft)

IHK-Organisation fordert Planungssicherheit und Anreize für Investitionen

15.02.2019 | 
    Industrie, Umwelt

Die Spitzenverbände der Wirtschaft kritisieren den neuen Entwurf der TA Luft. Von den Regelungsvorschlägen sind mehr als 50.000 genehmigungsbedürftige Anlagen in Deutschland betroffen, darüber hinaus mehrere hunderttausend baurechtlich genehmigte Anlagen aus Industrie, Gewerbe, Handwerk und Landwirtschaft.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner