Navigation

Pfad

Inhalt

Recht und Steuern

Mitgliedsunternehmen der Kammer und Existenzgründer werden zu allgemeinen Rechts- und Steuerfragen beraten und erhalten Auskünfte und Informationen zur aktuellen Rechtslage. Die IHK Dresden bestellt Sachverständige und vertritt mit Stellungnahmen zu Gesetzgebungen das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft oder einzelner Branchen. Die IHK fördert Chancengleichheit und fairen Wettbewerb. Weiterhin unterstützt sie Unternehmen bei ihrem Markteintritt und in ihrer Entwicklung.
Die IHK Dresden ist Mitglied im Bündnis zur Verbreitung alternativer Konfliktlösungsverfahren in Sachsen.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Anforderungen an die Rechnung bei Vorsteuerabzug

10.10.2018 | 
    Recht und Steuern

Mit dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 21.6.2018 - V R 25/15 hat sich die bisherige Rechtsprechung zu Anforderungen an die Rechnungsstellung bei Vorsteuerabzug geändert.

DAZ Datenschutzauskunft-Zentrale Ltd.

05.10.2018 | 
    Recht und Steuern, DS-GVO

Derzeit versendet eine Datenschutzauskunft-Zentrale massenhaft Faxschreiben mit der Überschrift: "Erfassung Gewerbebetriebe zum Basisdatenschutz nach EU-DSGVO". Keinesfalls sollte der Vordruck einfach unterschrieben und zurückgesandt werden, sonst ist man an einen Drei-Jahres-Vertrag gebunden.

Neue Regeln für Onlinehandel geplant

27.09.2018 | 
    Recht und Steuern

Die Bundesregierung legte einen ersten Entwurf eines Gesetzes zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften vor.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps