Navigation

Pfad

Inhalt

Recht und Steuern

Mitgliedsunternehmen der Kammer und Existenzgründer werden zu allgemeinen Rechts- und Steuerfragen beraten und erhalten Auskünfte und Informationen zur aktuellen Rechtslage. Die IHK Dresden bestellt Sachverständige und vertritt mit Stellungnahmen zu Gesetzgebungen das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft oder einzelner Branchen. Die IHK fördert Chancengleichheit und fairen Wettbewerb. Weiterhin unterstützt sie Unternehmen bei ihrem Markteintritt und in ihrer Entwicklung.
Die IHK Dresden ist Mitglied im Bündnis zur Verbreitung alternativer Konfliktlösungsverfahren in Sachsen.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Corona-Krise: Zivilrechtliche Erleichterungen für betroffene Unternehmen beschlossen

27.03.2020 | 
    Recht und Steuern, Coronavirus

Am 27. März 2020 hat der Bundesrat erst zwei Tage zuvor vom Bundestag beschlossene Änderungen im Miet- und Insolvenzrecht und bei den Leistungsverweigerungsrechten bestätigt. Damit sollen die Folgen der Corona-Pandemie für Bürger und Unternehmen abgemildert werden.

Auswirkungen einer Pandemie auf das Arbeitsverhältnis

06.03.2020 | 
    Recht und Steuern, Coronavirus

Das Coronavirus hält derzeit die Weltwirtschaft in Atem - mit Auswirkungen, die in Deutschland in vielen Unternehmen zu spüren sind.

Transparenzregister: Wer muss sich eintragen? Warum muss man sich eintragen?

10.02.2020 | 
    Recht und Steuern

Das Transparenzregister wurde 2017 eingeführt und ermöglicht den Verpflichteten (wie z.B. Güterhändler, Immobilienmakler, Versicherungsvermittler, Finanzunternehmen) Informationen zu den wirtschaftlich Berechtigten Ihrer Geschäftspartner einzuholen. Das Transparenzregister stellt hiermit ein wichtiges Mittel zur Erfüllung der allgemeinen Sorgfaltspflichten nach dem Geldwäschegesetz (GWG) dar.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

docID: D4485