Navigation

Pfad

Inhalt

Recht und Steuern

Mitgliedsunternehmen der Kammer und Existenzgründer werden zu allgemeinen Rechts- und Steuerfragen beraten und erhalten Auskünfte und Informationen zur aktuellen Rechtslage. Die IHK Dresden bestellt Sachverständige und vertritt mit Stellungnahmen zu Gesetzgebungen das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft oder einzelner Branchen. Die IHK fördert Chancengleichheit und fairen Wettbewerb. Weiterhin unterstützt sie Unternehmen bei ihrem Markteintritt und in ihrer Entwicklung.
Die IHK Dresden ist Mitglied im Bündnis zur Verbreitung alternativer Konfliktlösungsverfahren in Sachsen.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

DIHK-Umfrage zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Bitte um Teilnahme!

13.03.2019 | 
    Recht und Steuern, DS-GVO

2020 steht der erste Bericht der EU-Kommission zur DSGVO an. Die IHK-Organisation will sich an der Diskussion über die Inhalte und Umsetzung der DSGVO beteiligen. Dafür benötigt sie "O-Töne" aus den Unternehmen, Ihre praxisnahen Erfahrungen.

Kein Verfall von Urlaubsansprüchen ohne Belehrung

20.02.2019 | 
    Recht und Steuern

§ 7 Abs. 3 Bundesurlaubsgesetz (BurlG) sieht vor, dass der Urlaub im laufenden Kalenderjahr gewährt und genommen werden muss.

Erste Abmahnungen zum neuen Verpackungsgesetz

07.02.2019 | 
    Recht und Steuern, Umwelt

Seit dem 1. Januar 2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Wir raten allen Unternehmern, ihre Systembeteiligungspflicht zu prüfen, denn es sind erste anwaltliche Abmahnungen an Versandhändler verschickt worden.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps