Navigation

Pfad

Inhalt

Recht und Steuern

Mitgliedsunternehmen der Kammer und Existenzgründer werden zu allgemeinen Rechts- und Steuerfragen beraten und erhalten Auskünfte und Informationen zur aktuellen Rechtslage. Die IHK Dresden bestellt Sachverständige und vertritt mit Stellungnahmen zu Gesetzgebungen das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft oder einzelner Branchen. Die IHK fördert Chancengleichheit und fairen Wettbewerb. Weiterhin unterstützt sie Unternehmen bei ihrem Markteintritt und in ihrer Entwicklung.
Die IHK Dresden ist Mitglied im Bündnis zur Verbreitung alternativer Konfliktlösungsverfahren in Sachsen.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Keine generelle Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

18.09.2020 | 
    Recht und Steuern

Entgegen missverständlichen Medienmeldungen hat der Bundestag am 17. September 2020 mit dem Gesetz zur Änderung des COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetzes nicht beschlossen, dass die seit März 2020 ausgesetzte Pflicht zur Insolvenzantragstellung über den Zeitpunkt 30. September 2020 hinaus verlängert wird.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

docID: D4485