Navigation

Pfad

Inhalt

Recht und Steuern

Mitgliedsunternehmen der Kammer und Existenzgründer werden zu allgemeinen Rechts- und Steuerfragen beraten und erhalten Auskünfte und Informationen zur aktuellen Rechtslage. Die IHK Dresden bestellt Sachverständige und vertritt mit Stellungnahmen zu Gesetzgebungen das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft oder einzelner Branchen. Die IHK fördert Chancengleichheit und fairen Wettbewerb. Weiterhin unterstützt sie Unternehmen bei ihrem Markteintritt und in ihrer Entwicklung.
Die IHK Dresden ist Mitglied im Bündnis zur Verbreitung alternativer Konfliktlösungsverfahren in Sachsen.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Umsatzsteuerliche Neuregelung für Gutscheine zum 1. Januar 2019

10.01.2019 | 
    Recht und Steuern

Die umsatzsteuerlichen Änderungen in § 3 Abs. 13 bis 15 UStG dienen der Vereinheitlichung der steuerlichen Behandlung von Gutscheinen im europäischen Binnenmarkt. Sie sind die Umsetzung des Art. 30a 30b und 73 MwStSystRL in der Fassung der sog. Gutscheinrichtlinie.

Onlinehändler aufgepasst - Neue Geoblocking-Verordnung!

29.11.2018 | 
    Handel, Recht und Steuern

Am 3. Dezember 2018, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, ist die Geoblocking-Verordnung ([EU] 2018/302) in Kraft getreten.

EuGH: Widerrufsrecht bei Messekäufen?

20.11.2018 | 
    Messen, Recht und Steuern

Ob Sie bei Messekäufen Ihre Kunden über ein Widerrufsrecht belehren müssen, hängt vom Erscheinungsbild des Messestandes ab.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps