Navigation

Pfad

Inhalt

Ausbildung

Zu den wichtigsten Aufgaben einer Industrie- und Handelskammer gehört die Beratung zu allen Fragen der Berufsbildung, die Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie die Durchführung von Prüfungen. Diese Aufgaben sind der IHK gemäß Berufsbildungsgesetz übertragen und erstrecken sich darüber hinaus auf die Begabtenförderung, die Gleichstellung von Abschlüssen und die Durchführung von Schlichtungsverfahren.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Kurzer Draht zwischen Prüfern und Kammer

19.09.2018 | 
    Ausbildung

Für eine schnellere Kommunikation zwischen den Prüfern und der IHK wurde ein Onlineportal freigeschaltet, über das die Aufwandsentschädigung sowie entstandene Kosten abgerechnet werden können.

Geänderte Sachkostenhöhe bei praktischen Prüfungen

13.09.2018 | 
    Ausbildung

Für die Durchführung von praktischen Prüfungen werden ab dem Prüfungszeitraum Herbst 2018 geänderte Sachkosten als Pauschalen erhoben.

Projektaufruf "Meilenstein Duale Ausbildung - Individuelle Wege zu Ziel"

21.08.2018 | 
    Ausbildung

Der Freistaat Sachsen hat sich für eine Verlängerung des ESF-Förderansatzes "Meilenstein duale Ausbildung" entschieden. Bis zum 28. September sind geeignete Projektträger zur Einreichung von Projektvorschlägen aufgerufen.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner