Navigation

Pfad

Inhalt

Ausbildung

Zu den wichtigsten Aufgaben einer Industrie- und Handelskammer gehört die Beratung zu allen Fragen der Berufsbildung, die Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie die Durchführung von Prüfungen. Diese Aufgaben sind der IHK gemäß Berufsbildungsgesetz übertragen und erstrecken sich darüber hinaus auf die Begabtenförderung, die Gleichstellung von Abschlüssen und die Durchführung von Schlichtungsverfahren.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Schulen und Firmen als Partner für Berufsorientierung

30.08.2019 | 
    Ausbildung

Zwei Oberschulen im Landkreis Bautzen schlossen zu Beginn des neuen Schuljahres Partnerschaften mit regionalen Unternehmen. Die Kooperationen tragen zu einer praxisnahen Berufsorientierung an den Schulen bei.

Dual ausbilden im Ausland

21.08.2019 | 
    Ausbildung, Internationales Geschäft

Am 2. Oktober veranstalten das BMWi und der DIHK eine Konferenz zum "Skills-Expert"- Programm. Das Programm unterstützt kleine und mittlere deutsche Unternehmen im Ausland bei der Qualifizierung lokaler Arbeitskräfte im mittleren Qualifikationssegment durch eine bedarfsgerechte betriebliche Ausbildung.

Das sächsische AzubiTicket ist da!

12.08.2019 | 
    Ausbildung, Verkehr

Seit dem 1. August 2019 kann in Sachsen das neue AzubiTicket gekauft werden. Was bedeutet dies im Einzelnen?

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner

docID: D4484