Navigation

Pfad

Inhalt

Internationales Geschäft

Ein Engagement auf internationalen Märkten bietet den Unternehmen neue Chancen, konfrontiert sie jedoch auch mit höheren Herausforderungen und Risiken. Die IHK Dresden bietet Unterstützung bei der Geschäftsanbahnung und beim Eintritt in Auslandsmärkte. Sie berät zu Regeln und Anforderungen des grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehrs. Dabei steht das weltweite Netz der deutschen Auslandshandelskammern zur Verfügung.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

"K und M" - 44. Auflage jetzt erschienen

07.07.2021 | 
    Internationales Geschäft

Anfang Juni sind die Konsulats- und Mustervorschriften, kurz: "K und M", in ihrer 44. Auflage erschienen.

Russland nicht mehr Virusvariantengebiet

07.07.2021 | 
    Internationales Geschäft, Corona

Russland gilt ab 7. Juli in Deutschland nicht mehr als "Virusvariantengebiet". Das Robert Koch Institut stufte Russland und weitere Länder, gegen die zuletzt wegen der "Delta-Variante" des Coronavirus strenge Einreisebeschränkungen verhängt wurden, zu sogenannten "Hochinzidenzgebieten" herab. 

Großbritannien und weitere Länder nicht mehr Virusvariantengebiet

06.07.2021 | 
    Internationales Geschäft, Verkehr

Ab Mittwoch, 7. Juli 2021, fallen nachfolgend genannte Gebiete in Bezug auf COVID 19 aus der Einstufung "Virusvariantengebiet":

Tschechien verschärft Einreisebestimmungen im Kampf gegen die Delta-Variante

Kleiner Grenzverkehr soll möglich bleiben, Ausnahmen für beruflich Pendelnde sind vorgesehen

06.07.2021 | 
    Internationales Geschäft, Corona

Mit der zunehmenden Bedeutung der Delta-Variante will Tschechien offenbar kein Risiko eingehen und schränkt das Grenzregime wieder ein.

Ägypten: Advanced Cargo Information - Verlängerung der Testphase bis 30. September 2021

05.07.2021 | 
    Internationales Geschäft

Wie die EU-Kommission mitteilt, hat der ägyptische Finanzminister beschlossen, die Testphase zur Einführung des Advanced Cargo Information (ACI) um drei Monate zu verlängern. Die verpflichtende Anwendung soll nun zum 1. Oktober 2021 erfolgen.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner

docID: D4364