Navigation

Pfad

Inhalt

Internationales Geschäft

Ein Engagement auf internationalen Märkten bietet den Unternehmen neue Chancen, konfrontiert sie jedoch auch mit höheren Herausforderungen und Risiken. Die IHK Dresden bietet Unterstützung bei der Geschäftsanbahnung und beim Eintritt in Auslandsmärkte. Sie berät zu Regeln und Anforderungen des grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehrs. Dabei steht das weltweite Netz der deutschen Auslandshandelskammern zur Verfügung.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Ihre Meinung ist gefragt: Umfrage der EU-Kommission zum Handelsabkommen mit Japan

01.04.2021 | 
    Internationales Geschäft

Die Europäische Kommission hat am 3. März 2021, anlässlich des zweijährigen Bestehens des EU-Handelsabkommens mit Japan, eine Konsultation zu dessen Umsetzung gestartet.

Umfrage zu 100 Tagen Brexit - Ihre Meinung ist gefragt!

31.03.2021 | 
    Internationales Geschäft, Brexit

Unser Partner, die British Chamber of Commerce in Germany (BCCG), hat eine Online-Umfrage unter betroffenen Unternehmen gestartet. Wir bitten um Ihre Meinung!

Aktuelle Außenwirtschaftsnachrichten

29.03.2021 | 
    Geschäftskontakte / Adressvermittlung, Internationales Geschäft

Auch an der April-Ausgabe kommen die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie nicht vorbei: Der Kreditversicherer Coface beleuchtet im Blickpunkt-Artikel die weltwirtschaftliche Entwicklung in 2021. Außerdem: nahe und ferne Märkte, Veranstaltungstipps sowie interessante Kooperationsangebote ausländischer Unternehmen.

Exportkontrolle China: Warenliste für besondere Lizenzen für Dual-Use-Güter veröffentlicht

26.03.2021 | 
    Internationales Geschäft

Das chinesische Wirtschaftsministerium MOFCOM hat eine Liste der Waren veröffentlicht, die als Dual-Use Güter bei der Ein- und Ausfuhr eine besondere Lizenz benötigen. Eine englischsprachige Übersetzung liegt bisher nicht vor.

Saudi-Arabien: Einfuhrbestimmungen für Nahrungsmittel

26.03.2021 | 
    Internationales Geschäft

Am 1. Juli 2021 treten neue Anforderungen für die Lebensmittelhygiene in Kraft. Welche Einfuhrbestimmungen für Nahrungsmittel sind außerdem zu beachten?

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner

docID: D4364