Navigation

Pfad

Inhalt

IMPULS - Beratungsinitiative

Mit dem Corona-Virus kam ein Element ins Spiel, dass alle bisher bekannten Beschleunigungsfaktoren in den Schatten stellt und unseren Blick verändert hat. Das Wichtige wird sichtbar und gleichsam wird uns aufgezeigt, dass Veränderungen zeitnah angepackt werden müssen.

Der Umgang mit dem Wandel wird mehr und mehr zur Normalität. Umsatzrückgänge, Liquiditätsengpässe und Krisenkommunikation stehen jetzt häufig auf der Tagesordnung. Gleichzeitig entstehen vielfach kreative Lösungen, neue Geschäftsmodelle und Ideen für die gegenseitige Unterstützung.

Egal, welche Herausforderungen sich konkret stellen. Wir sind an Ihrer Seite und begleiten Sie durch diese besondere Zeit.

Unser Unterstützungsangebot eröffnet Mitgliedsunternehmen den Einstieg in einen von Experten begleiteten, qualifizierten Beratungsprozess. Dank flächendeckender Präsenz profitieren IHK-Mitglieder von kurzen Wegen und unbürokratischer, ortsnaher Betreuung durch die Hauptgeschäftsstelle in Dresden sowie die Geschäftsstellen in Zittau, Görlitz, Bautzen, Kamenz und Riesa.

Wir beraten Sie neutral und kostenfrei im Rahmen unserer Sprechtage, Webinare oder bei individuell vereinbarten Terminen.

Melden Sie sich jederzeit online an oder nehmen Sie gern mit den Experten Ihrer IHK Kontakt auf.
 
Region Ansprechpartner der besonders betroffenen Branchen Gastronomie, Tourismus, Handel und Dienstleistungen
Stadt Dresden, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Grit Lehmann
0351 2802-146
lehmann.grit@dresden.ihk.de
Landkreis Meißen Peggy Strehle
03525 5140-56
strehle.peggy@dresden.ihk.de
Landkreis Bautzen Geschäftsstelle Bautzen
Stephanie Jainz
03591 3513-04
jainz.stephanie@dresden.ihk.de
Geschäftsstelle Kamenz
Antje Tübel
03578 3741-00
tuebel.antje@dresden.ihk.de
Landkreis Görlitz Geschäftsstelle Görlitz
Matthias Hoyer
03581 4212-31
hoyer.matthias@dresden.ihk.de
Geschäftsstelle Zittau
Mandy Markert
03583 5022-33
markert.mandy@dresden.ihk.de

Zu ausgewählten Fachthemen kontaktieren Sie

Finanzierung optimieren - Kreditvereinbarungen überprüfen
"Geld" ist für ein Unternehmen wie die Luft zum Atmen. Finanzielle Handlungs- und Wettbewerbsfähigkeit sind zu unverzichtbaren Eigenschaften eines krisenfesten Unternehmens geworden. Unsere Tipps zur Unternehmensfinanzierung geben Ansätze, wie Sie ihre wirtschaftliche Situation verbessern können.
Ute Zesewitz
0351 2802-147

zesewitz.ute@dresden.ihk.de


Strategische (Neu-)Ausrichtung
Wie können Geschäftsmodell, Portfolio, Vertrieb sofort überprüft und effektiv auf neue Herausforderungen ausgerichtet werden? Sprechen Sie uns gern für eine erste Orientierung zum Thema Geschäftsmodelle an.
Steffen Waurick
0351 2802-129
waurick.steffen@dresden.ihk.de

Die Reißleine ziehen: Sanierung, Insolvenz und Schutzschirm
Ihr Unternehmen ist dabei, ins Straucheln zu geraten? Der IHK-Quick-Check zur Krisenfrüherkennung gibt Tipps zur Überwindung einer Unternehmenskrise. Zögern Sie nicht, sich auch über Ihre Pflichten und Möglichkeiten im Falle einer Insolvenz zu informieren. Je früher Sie handeln, desto höher sind die Sanierungschancen.
Michael Mißbach
0351 2802-198
missbach.michael@dresden.ihk.de

Lieferketten unterbrochen, Produktion nicht ausgelastet - Was nun?
In prosperierenden Zeiten, in denen Angebote und Aufträge von allein und aus aller Welt kommen, gerät die Geschäftspartnersuche oft ein wenig aus dem Focus. In Krisen jedoch, haben sich unserer Möglichkeiten der Suche nach Firmenadressen, neuen Märkten, der Anbahnung von Geschäftskontakten und dem Ausbau des Unternehmensnetzwerkes bewährt.
Kontaktieren Sie uns jederzeit per E-Mail und schildern Ihr Anliegen: geschaeftskontakte@dresden.ihk.de.

Bei Fragen zum Thema Internationalisierung wenden Sie sich an:
Stefan Lindner
0351 2802-182
lindner.stefan@dresden.ihk.de

Veranstaltungstipps

docID: D107574