Navigation

Pfad

Inhalt

IT-Sicherheit

Die aktive Nutzung von Internet und E-Mail ist selbstverständlich - Cloud Computing, Internet der Dinge, Big Data werden es bald sein. Schon heute ist es erforderlich, Daten vor Diebstahl, Verlust und unerlaubter Veränderung zu schützen.

Angriffe auf die IT-Infrastruktur sind weder kalkulier- noch vorhersagbar. Ob gezielt (z. B. Spionage) oder zufällig (z. B. Erpressungstrojaner) - der mögliche monetäre und der Ansehensverlust bei Geschäftspartnern kann immens und existenzbedrohend ausfallen. Technische Ausfälle oder Fehlbedienungen sind ebenso Risiken.

Die Sicherheit Ihrer und der Ihnen anvertrauten Daten muss gewährleistet sein. Ein konzeptionelles Vorgehen mit dem Ziel der organisatorischen Verankerung unter der zwingenden Einbeziehung der Mitarbeiter ist zu empfehlen. Die Orientierung an einem Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS), wie dem BSI-Grundschutz oder der DIN ISO/IEC 27001:2017-16, kann dabei ein guter Weg sein.

Gern beraten und unterstützen wir Sie beim strukturierten Schutz Ihrer Daten.

Industrie 4.0 – aber sicher!

Die kostenfreie Veröffentlichung "Industrie 4.0 - aber sicher!" des Deutschen Industrie- und Handelskammertages gibt erste grundlegende Hinweise, worauf Betriebe unter IT-Sicherheitsaspekten achten sollten. Die Publikation bietet Tipps für mehr Schutz.

Die IHK Dresden ist offizieller Multiplikator der Allianz für Cyber-Sicherheit.

Logo Allianz für Cyber-Sicherheit

Was ist die Allianz für Cyber-Sicherheit?

Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine 2012 durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (BITKOM) gegründete Initiative. Sie hat das Ziel, die Cyber-Sicherheit in Deutschland zu erhöhen und die Widerstandsfähigkeit des Standortes Deutschland gegenüber Cyber-Angriffen zu stärken und aufzubauen. Dabei dient die Allianz für Cyber-Sicherheit als zentrale Drehscheibe, bündelt Angebote und Hilfestellungen der beteiligten Unternehmen, steuert alle wichtigen Informationen und Erkenntnisse aus dem BSI und leistet ein umfangreiches Unterstützungsangebot für die Wirtschaft.

Als Multiplikator hat die IHK Dresden über die Allianz für Cyber-Sicherheit u. a. Zugang zu Informationen und Know-how aus erster Hand, um diese an die Unternehmen des Kammerbezirkes Dresden über News, Newsletter und Veranstaltungsformate weiterzugeben.

Ansprechpartner