IHK Dresden: Förderung unternehmerischen Know-hows

Navigation

Pfad

Inhalt

Förderung unternehmerischen Know-hows

Sie haben Ihr Unternehmen gut vorbereitet gegründet? Trotz dieser Vorbereitung wird nun deutlich, dass Sie in einigen Punkten Beratungs- und Unterstützungsbedarf haben?
Ihr Unternehmen hat mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen?

Ein begleitendes Coaching, eine fachkundige Beratung oder auch die Durchführung eines Unternehmenschecks können dann genau das Richtige für Sie sein! Wir informieren Sie über Möglichkeiten des Einsatzes von externen Beratern und die entsprechenden Fördermöglichkeiten.

Gemeinsam analysieren wir den konkreten Beratungs-/Coachingbedarf!

Damit wir uns ein Bild von Ihrem Unternehmen und Ihrer gegenwärtigen Situation machen können, benötigen wir zur Vorbereitung des Gespräches und Bearbeitung Ihres Förderantrages folgende Unterlagen: Sobald uns die Unterlagen vorliegen, werden wir einen Gesprächstermin vereinbaren. Anhand Ihrer Ausführungen sowie einem persönlichen Gespräch kann Ihnen die IHK Dresden die Durchführung eines Informationsgespräches als Voraussetzung für die Beantragung einer Beratungsförderung bestätigen. Weitere Informationen zu Fördervoraussetzung und -konditionen finden Sie unter www.bafa.de.

Wichtige Unterlagen zum Antragsverfahren, zum Vertragsabschluss und zur Abrechnung: Je nach Unternehmensphase und Voraussetzungen können weitere Beratungsförderungsprogramme in Betracht kommen. Das Merkblatt gibt Ihnen ein Überblick dazu.

Förder-Logos

Ansprechpartner