Navigation

Pfad

Inhalt

Weiterbildung

Mit praxisorientierten und landesweit anerkannten IHK-Weiterbildungsprüfungen sichert die Kammer aktiv ein am Bedarf der Unternehmen ausgerichtetes Angebot an höherer beruflicher Bildung. Nach bundesweit abgestimmten Konzepten bereitet eine große Zahl von Weiterbildungsanbietern in Lehrgängen und Seminaren auf die bei uns absolvierbaren IHK-Fortbildungsprüfungen vor. Mit Hilfe von IHK-Weiterbildungsabschlüssen können Fach- und Führungskräfte ihre besondere berufliche Qualifikation sogar weltweit nachweisen. Während die Berufsausbildung im dualen System auf die erste volle Berufsfähigkeit zielt, ermöglicht die IHK-Weiterbildung Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen sowie die Erhaltung und Erweiterung dieser Berufsfähigkeit.

Achtung: Trotz der Corona-Pandemie finden aus heutiger Sicht alle Prüfungen der IHK Dresden wie geplant statt.

Für alle Prüfungstermine erhalten die Prüfungsteilnehmer wenige Wochen vor dem Prüfungsdatum eine persönliche Einladung.

Für die Durchführung der Fortbildungsprüfungen werden derzeit die Vorbereitungen getroffen. Dabei sind folgende Punkte zu beachten:
  • Die IHKs setzen alles daran, die schriftlichen und die mündlichen sowie die praktischen Prüfungen wie geplant zum regulären Zeitpunkt durchzuführen.
  • Die IHKs verfolgen aufmerksam die Entwicklung des Infektionsgeschehens sowie die dagegen ergriffenen Maßnahmen der zuständigen Behörden, sowohl regional als auch auf Bundesebene. Die IHKs stehen in kontinuierlicher Abstimmung mit allen relevanten Stellen und Partnern vor Ort, insb. Gesundheitsämtern mit dem Ziel, die Fortbildungsprüfungen wie geplant unter Berücksichtigung aller pandemie-bedingten Vorgaben durchführen zu können.
  • Auch an die Prüfungsteilnehmer geht die dringende Aufforderung, sich angesichts der anstehenden Prüfungen insbesondere an alle behördlichen Vorgaben zu halten und mindestens zwei Wochen vor dem Prüfungstermin ihre Kontakte eigenverantwortlich so zu beschränken, dass ein Infektions- und Quarantäne-Risiko minimiert und eine Teilnahme an der Prüfung nicht in Frage gestellt wird.
  • Die IHKs werden auch die Auswirkungen des Infektionsgeschehens auf Prüfende sowie ihre Mitarbeiter im Blick behalten, und auch hier - soweit möglich - organisatorische Vorkehrungen treffen, um die Durchführung und Abwicklung der Prüfungen nach Möglichkeit zu gewährleisten.
schriftliche Prüfung
Die Prüfungstermine mit Anmeldefristen finden Sie hier. Weitere Informationen zum Prüfungsablauf und die Hilfsmittelliste werden Ihnen mit der Einladung zur Prüfung nach erfolgter Anmeldung per Post übersandt.

praktische Prüfung, mündliche Prüfung, Fachgespräch, Präsentation
Die Prüfungstermine werden individuell festgelegt und mit der Einladung zur Prüfung mitgeteilt.

Quelle: DIHK

Datenschutzhinweis:
Das Video wird nur angezeigt, weil Sie die Marketing-Cookies akzeptiert haben.
Ausgeblendeter Videoinhalt

Wir brauchen Ihr Einverständnis! Wir benutzen Drittanbieter, um Videoinhalte einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung für die Marketing-Cookies.

Ändern Sie Ihre Einwilligung, um das Video anschauen zu können.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Innovationspreis Weiterbildung 2021

06.01.2021 | 
    Weiterbildung

Der Freistaat Sachsen vergibt 2021 zum zwanzigsten Mal einen Preis für beispielhafte Innovationen in der allgemeinen, beruflichen, wissenschaftlichen, politischen oder kulturellen Weiterbildung. Bewerbungsschluss ist der 21. April 2021.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner

docID: D61802