Navigation

Pfad

Inhalt

Arbeitsmarkt und Soziales

Fachkräftesicherung und Abbau von Arbeitslosigkeit sind die zentralen Herausforderungen am Arbeitsmarkt. Die IHK setzt sich für beschäftigungsfördernde Rahmenbedingungen ein, um Wachstum, Wohlstand und Wettbewerbsfähigkeit dauerhaft zu sichern. Ziele sind eine bessere Bildung, die Steigerung der Erwerbsbeteiligung, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die berufliche Eingliederung Benachteiligter. Dazu berät die IHK ihre Mitgliedsunternehmen und steht im Dialog mit Ministerien, Kommunen, Arbeitsverwaltungen sowie verschiedenen Netzwerken und Initiativen.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP)

15.06.2020 | 
    Arbeitsmarkt und Soziales

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ist ein deutsch-amerikanisches Austauschprogramm und bietet jungen Berufstätigen die Möglichkeit, sich mit einem Auslandsaufenthalt beruflich weiterzubilden und interkulturelle Kompetenz zu erlangen. Die Bewerbungsfrist endet am 11. September 2020. 

Kurzarbeitergeld richtig abrechnen

29.05.2020 | 
    Arbeitsmarkt und Soziales, Corona

Durch die Corona-Pandemie wird verstärkt das Kurzarbeitergeld genutzt. Viele Unternehmen und Lohnbüros haben wenig Erfahrung bei der Abrechnung damit. Das führt zu Fehlern und in der Folge zu Rückforderungen. 

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner

docID: D7695