Navigation

Pfad

Inhalt

Geprüfter Fachwirt für Versicherungen und Finanzen

Der Geprüfte Fachwirt für Versicherungen und Finanzen kann folgende Aufgaben wahrnehmen:  
  1. Analyse und Bewertung betrieblicher Sachverhalte auf der Basis betriebswirtschaftlicher, volkswirtschaftlicher und rechtlicher Zusammenhänge sowie die sich daraus ergebende Ableitung begründbarer Handlungsschritte.
  2. Durchführen von Risikoanalysen und Bedarfsermittlungen sowie Entwicklung kundenorientierter Problemlösungsstrategien für private und gewerbliche Risiken.
  3. Wahrnehmen von Führungs- und Qualifizierungsaufgaben sowie das Konzipieren und Organisieren von Projekten unter systematischer und zielorientierter Anwendung von Führungsgrundsätzen und Kommunikationstechniken.
  4. Anstoßen der Entwicklung von innovativen Produkten sowie das Mitwirken in Projekten zur Produktentwicklung.
  5. Wahrnehmen qualifizierter Aufgaben in einem der gewählten betrieblichen Kernprozesse Vertriebsmanagement, Risikomanagement oder Schaden- und Leistungsmanagement.

Anmeldung und Prüfungstermine

Zulassungsvoraussetzungen und Prüfungsinhalte

Das Überprüfen der Zulassungsvoraussetzungen sollten vor Lehrgangsbeginn erfolgt sein. Bei gewünschter schriftlicher Bestätigung durch die IHK ist dieses Antragsformular mit Nachweisen zu Berufsabschlüssen und Berufspraxis einzureichen.

Ansprechpartner

docID: D49889