Navigation

Pfad

Inhalt

Fit für den Beruf mit SES-Ausbildungsbegleitern


Gibt es Schwierigkeiten am Ausbildungsplatz oder in der Berufsschule? Prüfungsangst? Probleme im persönlichen Umfeld? Mangelt es an der Motivation? Falsche Berufswahl?

Dann helfen SES (Senior Experten Service)-Ausbildungsbegleiter. Sie unterstützen Jugendliche dabei, ihr Ausbildungsziel zu erreichen. Gemeinsam mit ihnen finden sie Lösungen für bessere Lernmotivation, zur Förderung von sozialen Kompetenzen und Bewältigung von alltäglichen Problemen. Sie helfen bei der Vorbereitung von Prüfungen und beim Ausgleich sprachlicher Defizite. So wird auch das Vertrauensverhältnis zwischen Auszubildendem und Betrieb gestärkt.

Wie funktioniert die Initiative VerA?

Auszubildende, Betriebe oder Berufsschulen und alle an der Ausbildung Beteiligten können sich an die Kontaktstellen wenden. Ein Ausbildungsbegleiter in Wohnortnähe wird vom SES gesucht und beauftragt. Der Senior Experte spricht mit dem Jugendlichen über Perspektiven und Ziele für die Ausbildungsbegleitung. Das ist für den Auszubildenden kostenfrei. Die Unterstützung ist zunächst auf ein Jahr begrenzt, kann aber bis zum Ende der Ausbildung verlängert werden.
Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.ses-bonn.de/was-tun-wir/vera.html.

Ansprechpartner

docID: D45613