Navigation

Pfad

Inhalt

Aufstiegsstipendium für ein Hochschulstudium

Das "Aufstiegsstipendium" ist ein Programm der Begabtenförderung und fördert Menschen, die in Ausbildung und Beruf ihr besonderes Talent und Engagement bewiesen haben. Mit Unterstützung des Stipendiums können Frauen und Männer ein Studium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule aufnehmen.

Berufsabsolventinnen und Berufsabsolventen, die in der Ausbildung und danach in einer mindestens zweijährigen Berufstätigkeit besondere Leistungen gezeigt haben, können sich für das Aufstiegsstiegsstipendium bewerben. Das Stipendium fördert ein Studium bis zu einem ersten Abschluss. Für dieses Programm ist keine Altersgrenze vorgesehen.

Die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung führt im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten durch und begleitet sie während des Studiums.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.sbb-stipendien.de/aufstiegsstipendium.html.
docID: D43862