Navigation

Pfad

Inhalt

Archiv

Deutscher Mobilitätspreis 2021 gestartet: Jetzt bewerben

10.03.2021 | Verkehr, Innovation und Digitalisierung

Der Deutsche Mobilitätspreis geht in die neue Runde. Unter dem Motto "intelligent unterwegs: Daten machen mobil." suchen die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur ab sofort innovative Leuchtturmprojekte und kreative Ideen.

IHK-UMFRAGE Grenzschließung zur Tschechischen Republik

23.02.2021 | Corona

Mit der Einstufung Tschechiens als Virusvarianten-Gebiet dürfen zahlreiche tschechische Pendler die Grenze nicht mehr überqueren. Um der Politik auf Landes- und Bundesebene das hohe Maß an Betroffenheit in den Grenzregionen zu verdeutlichen, bitten wir Sie, kurzfristig an unserer Umfrage teilzunehmen. 

Titelwettbewerb für das Druck- und Medien-Abc

19.02.2021 | Ausbildung

Der Zentral-Fachausschuss Berufsbildung Druck und Medien hat einen Wettbewerb zur Gestaltung neuer Titelseiten für die eigene Azubizeitschrift entwickelt. Einsendeschluss ist der 1. März 2021. Mitmachen und Anmelden!

Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien

Herausforderungen und Internationale Potenziale

19.02.2021 | Energie, Internationales Geschäft, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Wasserstofftechnologien sind weltweit gefragt. Entwickler und Anwender in Industrienationen sowie Schwellenländern sind gleichermaßen an ihrem Ausbau interessiert. Eine Auftaktveranstaltung des BMU informiert zum Thema.

ihk.wirtschaft im Februar: Gut geforscht

02.02.2021 | In eigener Sache

Die sächsische Wissenschaftslandschaft mit anwendungsnahen Ergebnissen aus der Material-, Technologie- und Verfahrensentwicklung steht im Fokus unserer aktuellen Doppelausgabe im Februar.  

Aktuelle Außenwirtschaftsnachrichten

28.01.2021 | Internationales Geschäft

Trotz Deal beschäftigt der Brexit weiterhin die Unternehmen, gilt es doch weitreichende Änderungen zu beachten. Mit hilfreichen Tipps - von zollrechtlichen Bestimmungen bis zu Entsenderegularien - wartet die aktuelle Ausgabe der Außenwirtschaftsnachrichten auf.

Landkreis Görlitz: Regionale Fachkräfteallianz startet 10. Projektaufruf

28.01.2021 | Arbeitsmarkt und Soziales, Finanzierung / Förderung

Noch bis zum 24. Februar können Förderanträge für Ideen zur regionalen Fachkräftegewinnung und -sicherung eingereicht werden.

Körperliche Belastung bei der Beförderung von Personen

Teilnahme an der Befragung bis zum 28.02.2021 möglich

25.01.2021 | Dienstleistungen, Verkehr

Wie groß ist die körperliche Belastung von Beschäftigten, zu deren Berufsalltag die Beförderung und der Transport von Personen gehören? Diese und weitere Fragen möchte ein Team von Forschenden der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, der BG Verkehr und weiteren Partnern mittels einer Befragung klären. 

Übergangsfrist für „Rückvermeisterung“ beachten!

Eintragung für betroffene IHK-Unternehmen ohne Meistertitel möglich

22.01.2021 | Recht und Steuern, Mitgliedschaft / Beitrag

Nach der Novelle der Handwerksordnung sind ab 2020 zwölf Berufe wieder der Meisterpflicht unterworfen. Davon können auch IHK-Unternehmen betroffen sein. Diese müssen sich gegebenenfalls in die Handwerksrolle eintragen lassen. Die hierfür vorgesehene Übergangsfrist endet am 13. Februar 2021!

Blitzumfrage zur Homeoffice-Pflicht

21.01.2021 | Arbeitsmarkt und Soziales

Auf der Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 19. Januar ist die weitgehende Nutzung von Homeoffice zur Eindämmung der Pandemie vorgesehen. Wie ist Ihre Einschätzung?

11. Teamcup der Systemgastronomie als DigiCup 2021

20.01.2021 | Ausbildung

Beim Teamcup für junge Talente in der Systemgastronomie vom 22. Februar bis 21. März 2021 werden die Besten der Branche gesucht. Der Wettkampf findet in diesem Jahr in coronakonformen 2-er Teams statt. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2021.

BMWi-Umfrage Wissens- und Technologietransfer

Transferinitiative: Mehr Ideen - mehr Erfolge des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

12.01.2021 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Bis einschließlich 31. Januar 2021 läuft noch eine Online-Umfrage der Transferinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Die Befragung dient dazu, Verbesserungspotenziale beim Wissens- und Technologietransfer in Deutschland aufzudecken. 

Wettbewerb zum Jugendarbeitsschutz

12.01.2021 | Ausbildung

Azubi-Klassen können über einen Kreativwettbewerb und/oder einen Quiz am Wettbewerb teilnehmen. Neben der Erkenntnis, wie gute Kommunikation Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit voranbringen kann, sind auch tolle Preise zu gewinnen. Ausgelobt wird der Wettbewerb von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. 

Testpflicht für Grenzpendler erst ab 18. Januar

11.01.2021 | Corona

Nach Auskunft der sächsischen Ministerien gilt die Testpflicht für Grenzpendler ab 18. Januar 2021. 

Brexit: Handels- und Kooperationsabkommen der EU mit dem Vereinigten Königreich

07.01.2021 | Internationales Geschäft, Brexit

Das Handels- und Kooperationsabkommen der EU mit dem Vereinigten Königreich (VK; Trade and Cooperation Agreement, TCA) ist seit 1. Januar 2021 vorläufig anwendbar. Dies gilt insbesondere für den Bereich Warenursprung und Präferenzen.

Türkei entschärft Vorschrift zur Vorlage von Ursprungszeugnissen

06.01.2021 | Internationales Geschäft

Die Türkei entschärft die Vorschrift zur Vorlage von Ursprungszeugnissen zusätzlich zur ‎A.TR ab 1. Januar 2021‎. Die Vorlage ist somit nur noch bei Waren erforderlich, die handelspolitischen Maßnahmen unterliegen. Eine entsprechende Änderung der Zollverordnung wurde am 10. Dezember 2020 im offiziellen Amtsblatt veröffentlicht.

Brexit-Auswirkungen: CE-Kennzeichnung mit einer Benannten Stelle in UK

05.01.2021 | Industrie, Internationales Geschäft, Innovation und Digitalisierung, Brexit

Mit dem Brexit verlieren die bisherigen Benannten Stellen in UK ihren Status. Damit können diese keine Konformitätsbewertungsaufgaben auf der Grundlage von Produktvorschriften der Union mehr durchführen.

Informationen zum Verkehrsbereich zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich

Ende der Übergangsphase und neue Abkommen zwischen EU und Vereinigtem Königreich

05.01.2021 | Verkehr, Brexit

Im Internetauftritt des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sind wichtige Informationen zum Verkehrsbereich nach dem endgültigen EU-Austritt des Vereinigten Königreichs veröffentlicht worden. 

Sachsen startet Konjunkturprogramm "Nachhaltig aus der Krise"

Bewerbungsfrist 31. März 2021 beachten!

05.01.2021 | Energie, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Mit dem Konjunkturprogramm des Freistaates sollen die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie und die aktuellen ökologischen Herausforderungen gleichzeitig angegangen werden. Dafür stehen 26,5 Millionen Euro bereit.

In der Corona-Krise sinkt das Interesse an Betriebsübergaben

DIHK veröffentlicht Nachfolgereport 2020

04.01.2021 | Unternehmensnachfolge

Der aktuelle Nachfolgereport des DIHK wertet die Beratungserfahrungen aller deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs) aus und zieht ein Resümee für das Nachfolgegeschehen, welches 2020 durch die Corona-Krise negativ beeinflusst wurde.

Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen – 3. Runde

04.01.2021 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Mit dem neuen Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP) erweitert das BMWi den Fokus seiner Innovationsförderung auf marktnahe nichttechnische Innovationen.

KMU-Kompass: Unterstützung bei der Sorgfaltsprüfung in den Lieferketten

04.01.2021 | Handel, Industrie, Internationales Geschäft, Umwelt

Das neue digitale Informationsportal unterstützt Unternehmen bei der Implementierung eines nachhaltigen Lieferkettenmanagements.

Neue Auflage "Praktische Arbeitshilfe Export/Import" erschienen

04.01.2021 | Internationales Geschäft

Auch in der neuen Auflage bringt das Standardwerk zur Export- und Importpraxis aktuelles Know-how in Ihr Unternehmen. Beschrieben werden Abläufe zu den wichtigsten Ex- und Importdokumenten ausführlich und mit Beispielen. Zum Buch gehört eine Software, mit der Formulare direkt ausgefüllt, gespeichert und ausgedruckt werden können.

Sächsische Studie „Arbeit 4.0“ veröffentlicht

04.01.2021 | Innovation und Digitalisierung

Die Studie beleuchtet den gegenwärtigen Stand von Digitalisierung und Wandel der Arbeitswelt in sächsischen Unternehmen und zeigt auf, wie Betriebe und Beschäftigte auf die Veränderungen gestalterisch reagieren.

Testpflicht für Einreisende und Grenzpendler

04.01.2021 | Corona

Mit dem neuen Jahr wurde die sächsische Quarantäne-Verordnung verschärft. Ab sofort müssen sich Einreisende nicht nur für zehn Tage absondern, sondern auch dem für sie zuständigen Gesundheitsamt unverzüglich einen Testnachweis vorlegen.

Unternehmen Revier – 4. Ideen- und Projektwettbewerb startet

04.01.2021 | Finanzierung / Förderung

Innerhalb des Bundesmodellvorhabens Unternehmen Revier und mit dem Regionalen Investitionskonzept (RIK) Lausitz werden zur Zeit Ansätze und Projekte gesucht, die Beiträge zur Strukturentwicklung im Lausitzer Braunkohlerevier leisten.

Regelung für Handel mit Mischsortimenten

22.12.2020 | Corona

Die FAQs der sächsischen Corona-Verordnung wurden bezüglich Handelsgeschäften mit Mischsortimenten konkretisiert.

Befristete Ausnahmegenehmigung vom Sonn- und Feiertagsfahrverbot

18.12.2020 | Verkehr, Corona

Wie das sächsische Wirtschaftsministerium am 17. Dezember mitteilte, gilt bis zum 31. Januar 2021 eine befristete Ausnahmegenehmigung vom Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Beförderungen zur Sicherstellung der Warenverfügbarkeit. 

Bitte geänderte Öffnungszeiten beachten!

18.12.2020 | In eigener Sache, Corona

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, nach wie vor hat das Coronavirus unseren IHK-Bezirk fest im Griff. Daher folgt die IHK Dresden den Empfehlungen der Ministerpräsidentenkonferenz und schließt vom 24. bis 31. Dezember 2020 sowohl die Hauptgeschäftsstelle in Dresden als auch ihre regionalen Niederlassungen.

Corona: Landesdirektion Sachsen flexibilisiert Arbeitszeiten sowie Sonn- und Feiertagsarbeit

18.12.2020 | Arbeitsmarkt und Soziales, Corona

Die Landesdirektion Sachsen hat am 17. Dezember 2020 eine Allgemeinverfügung nach dem Arbeitszeitgesetz erlassen, um Ausnahmen von Arbeitszeit- sowie Sonn- und Feiertagsregelungen zur Bewältigung der Corona-Pandemie zu ermöglichen.  

EMAS - Einstieg ins Umweltmanagement leicht gemacht!

Aktualisierter Leitfaden erschienen

18.12.2020 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

EMAS steht für Eco-Management and Audit Scheme und gilt als europäisches Premium-System zur Umsetzung von Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Unternehmen sämtlicher Branchen. Der aktuelle Leitfaden des Umweltgutachterausschusses zum Einstieg in EMAS bietet Unternehmensleitungen und Beauftragten eine praktische Anleitung, um Schritt für Schritt EMAS im eigenen Betrieb einzuführen. 

Nationale Quarantäne in Polen vom 28. Dezember 2020 bis 17. Januar 2021

18.12.2020 | Corona

Die polnische Regierung hat verschärfte Maßnahmen im Kampf gegen Corona angekündigt. Ab dem 28. Dezember 2020 werden sämtliche Hotels für Geschäftsreisende und entsandte Arbeitnehmer geschlossen (Ausnahmen: Mediziner, Krankenhauspersonal, Uniformierte).

Coronahilfe für Start-ups: Sachsen verlängert Hilfspaket für 1. Halbjahr 2021

17.12.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Der Corona-Start-up-Hilfsfonds (CSH) richtet sich an wissensbasierte, technologieorientierte Start-ups in Sachsen, die durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie in Liquiditätsschwierigkeiten geraten sind. Um den Start-ups auch im zweiten harten Lockdown wieder eine Perspektive zu geben, wird das Hilfsangebot bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Zuschüsse für tschechische und polnische Pendler

17.12.2020 | Corona

Die sächsische Regierung fördert die Unterbringung tschechischer und polnischer Pendler, die in einer systemrelevanten Infrastruktur tätig sind, mit 40 Euro pro Übernachtung. 

Kurzarbeitergeld - wichtige Hinweise!

16.12.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Wenn seit dem letzten Kurzarbeitergeldbezug eine Unterbrechung von drei Monaten vorliegt oder die ursprüngliche Anzeigedauer auf Kurzarbeit in Kürze abläuft oder bereits abgelaufen ist, müssen betroffene Betriebe Kurzarbeit neu anzeigen und beantragen.

Angabe der Betriebsnummer bei Berufsausbildungsverhältnissen

15.12.2020 | Ausbildung

Mit Änderung des am 1. Januar  2020 neu in Kraft getretenen Berufsbildungsgesetzes (BBiG) muss die Betriebsnummer der Ausbildungsstätte bei der Industrie- und Handelskammer mit erfasst werden, wenn ein Berufsausbildungsverhältnis ab 1. Januar 2021 neu beginnt.

Besuch der Berufsschule während der Corona-Pandemie

15.12.2020 | Ausbildung, Corona

Die am 14. Dezember in Kraft getretene Sächsische Corona-Schutz-Verordnung ordnet in §4 Abs. 2 die Schließung u.a. von Berufsschulen an. Auszubildende sind verpflichtet, ihren Ausbildungsbetrieb aufzusuchen, wenn die Berufsschule infolge der Verordnung verschlossen oder ganz geschlossen ist. 

Tourismusnetzwerk Sachsen geht an den Start

15.12.2020 | Gastronomie und Tourismus

Die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) und der Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV SACHSEN) haben am 15. Dezember das Tourismusnetzwerk Sachsen online an den Start gebracht - eine gemeinsame, interaktive Informationsplattform für die sächsische Tourismus-Branche. 

Hilfe für von den erweiterten Schließungen betroffene Unternehmen

14.12.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Im Zuge des Beschlusses eines bundesweiten Lockdowns wurden die Überbrückungshilfen III deutlich ausgeweitet. Künftig werden Unternehmen, Soloselbstständige und Freiberufler, welche direkt oder indirekt von den Schließungen ab dem 16. Dezember 2020 betroffen sind, unterstützt.

Tschechische Republik führt E-Vignette ein

14.12.2020 | Verkehr

Tschechien startet ab dem 1. Januar 2021 ein E-Vignetten-System. Die elektronische Vignette ist an das Autokennzeichen gebunden und online erhältlich. 

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung angepasst

13.12.2020 | Corona

Die aktuelle sächsische Corona-Schutz-Verordnung ist an die Beschlüsse der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidentinnen und -präsidenten vom 13. Dezember angepasst worden. Die Änderungen treten am 16. Dezember in Kraft und gelten bis einschließlich 10. Januar 2021.

Dank an die vielen ehrenamtlichen Prüfer der IHK Dresden

11.12.2020 | Ausbildung

Dass alle Auszubildenden und Fortbildungsteilnehmer seit dem Frühsommer bis in die Wintermonate trotz Corona-Einschränkungen ihre Prüfungen ablegen konnten und sich nun im Berufsleben bewähren, verdanken wir dem besonderen Einsatz unserer Prüferinnen und Prüfern. Dafür möchten wir an dieser Stelle Danke sagen.

Löschung der öffentlichen Bestellung und Vereidigung nach § 36 GewO

10.12.2020 | Sachverständige / Gutachter

Mit dem 30. November 2020 ist die öffentliche Bestellung und Vereidigung nach § 36 GewO des Sachverständigen André Thorn für das Sachgebiet "Überprüfung von Geldspielgeräten" erloschen.

Richtlinie "Förderung unternehmerischen Know-hows" verlängert

08.12.2020 | Finanzierung / Förderung

Das BAFA Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" wird mit wenigen Modifikationen ab 1. Januar 2021 fortgesetzt. Mit der Richtlinienverlängerung wird die Möglichkeit eingeräumt, einen Zuschuss zu den Kosten einer Unternehmensberatung zu erhalten.

Warentransport zwischen Großbritannien und der EU ab 1. Januar 2021

08.12.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr

Das Vereinigte Königreich ist aus der Europäischen Union ausgetreten. Der Übergangszeitraum endet zum 31. Dezember 2020. Ab dem 1. Januar 2021 gelten neue Regelungen.

Brexit: Zollformalitäten an EU- und UK-Grenzübergängen

03.12.2020 | Internationales Geschäft

Ab dem 1. Januar 2021 werden im Frachtverkehr mit dem Vereinigten Königreich Zollformalitäten eingeführt.

Erstattung von zu viel gezahlter LKW-Maut

03.12.2020 | Verkehr

In einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (Az. C-321/19) wird bestätigt, dass die LKW-Maut in Deutschland über viele Jahre auf falscher Grundlage berechnet wurde. Es besteht für betroffene Unternehmen die Möglichkeit, sich die zu viel gezahlte Maut erstatten zu lassen.

Mietenfonds für die freie Kultur- und Kunstveranstalterszene

Förderrichtlinie der Landeshauptstadt Dresden aufgrund der Corona-Pandemie

03.12.2020 | Kultur- und Kreativwirtschaft, Corona

Die Corona-Pandemie hat vor allem die Veranstaltungsbranche schwer getroffen. Ein Mietenfonds der Stadt Dresden unterstützt die freie Kultur- und Kunstveranstalterszene bei Miet- bzw. Pachtzahlungen für maximal drei Monate im Zeitraum März bis Dezember 2020. Eine Bewerbung ist bis 31. Dezember 2020 möglich.

Sächsisches Förderprogramm für Lastenfahrräder

03.12.2020 | Verkehr

Das sächsische Kabinett hat kürzlich die neue Richtlinie Lastenfahrrad beschlossen. Darüber fördert der Freistaat zukünftig die Beschaffung von gewerblich und institutionell genutzten Lastenfahrrädern und Lastenpedelecs mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss.

Sachsen hebt Antragsstopp bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten auf

01.12.2020 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Das sächsische Wirtschaftsministerium hat den Antragsstopp von Forschungs- und Entwicklungsprojekten (FuE) im Rahmen der sächsischen EFRE-Technologieförderung 2014 bis 2020 für einen begrenzten Zeitraum aufgehoben.

Wichtiger Hinweis zur Prüfung am 2. Dezember im BSZ Weißwasser!

01.12.2020 | Ausbildung

Prüfungsteilnehmer, die nicht Schüler des BSZ Weißwassers sind, müssen ihre Prüfung am 2. Dezember in der IHK-Geschäftsstelle Görlitz, Jakobstraße 14, 02826 Görlitz ablegen.

Regionales Wachstum - Antragsstopp ab dem 1. Dezember 2020

30.11.2020 | Finanzierung / Förderung

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gab einen Antragsstopp im Programm Regionales Wachstum ab 1. Dezember 2020 bekannt.

Freistaat Sachsen unterstützt die Unternehmen weiterhin finanziell

Eckwerte für den Doppelhaushalt 2021/22 stehen

27.11.2020 | Finanzierung / Förderung

Das Kabinett hat sich auf die Eckwerte für den Doppelhaushalt 2021/22 geeinigt. Für den Bereich Wirtschaft heißt das: Auch in schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie unterstützt der Freistaat die Unternehmen im Land weiterhin finanziell. Durch gezielte Förderung soll die Wirtschaft in Sachsen einerseits wettbewerbsfähig bleiben und sich andererseits für die Zukunft stark aufstellen.

Aktuelle kommunale Bauleitplanungen

25.11.2020 | Regional- und Bauleitplanung

Im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange werden der IHK Planungen, zum Beispiel Bebauungspläne, Vorhabenbezogene Bebauungspläne, Flächennutzungspläne, zur Stellungnahme übergeben. Die Planungen werden 14tägig aktualisiert.

KI-Praxisleitfaden für den Mittelstand

25.11.2020 | Innovation und Digitalisierung

Im Rahmen der bundesweit angelegten regionalen Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren hat das Kompetenzzentrum Kaiserlautern einen Praxisleitfaden "Künstliche Intelligenz für den Mittelstand" aufgelegt. 

Verpackungsbestimmungen in Europa

Aktuelle Übersicht liegt vor

25.11.2020 | Handel, Industrie, Internationales Geschäft, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Gemeinsam mit zahlreichen AHKs hat die IHK-Organisation eine Broschüre zum Umgang mit Verpackungen in Europa erarbeitet. Dieser Praxisleitfaden bietet für Unternehmen einen Überblick über die Regelungen in den jeweiligen Ländern.  

Änderung des Verpackungsgesetzes

Ihre Meinung ist gefragt!

24.11.2020 | Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Das Bundesministerium hat einen Entwurf zur Änderung des Verpackungs­gesetzes vorgestellt. Er soll die Vorgaben der EU-Einweg­kunststoff­richtlinie und der Abfallrahmen­richtlinie u.a. im Verpackungs­gesetz umsetzen. Im Rahmen der Interessenvertretung bittet die IHK-Organisation um Hinweise betroffener Unternehmen bis zum 30. November.

Digitalisierung im Handel

24.11.2020 | Handel

Die fortschreitende Digitalisierung verändert die Handelswelt. Das Kompetenzzentrum Handel stellt deshalb Handlungsansätze, Praxisbeispiele und ein breites Angebot an Fachwissen speziell für klein- und mittelständische Händler kostenfrei zur Verfügung.

EU-Ökodesign - Zehn neue Verordnungen treten in Kraft

24.11.2020 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Ab März 2021 gelten neue europäische Verordnungen zur Ökodesign-Richtlinie. Die insgesamt zehn Verordnungen beinhalten u. a. Regelungen für Produkte wie Fernseher, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Kühlschränke.

Clusters4Future - 2. Wettbewerbsrunde

20.11.2020 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Technologische und soziale Innovationen aus der Spitzenforschung sollen schneller im Alltag der Menschen ankommen. Deshalb fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Entwicklung einer neuen Generation regionaler Innovationsnetzwerke.

Erleichterte Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen für die vom aktuellen Teil-Shutdown betroffen

20.11.2020 | Corona

Vom Teil-Shutdown betroffene Betriebe können erneut einen Antrag auf Stundung von SV-Beiträgen stellen.

Neuer Sachverständiger nach § 36 der Gewerbeordnung

20.11.2020 | Sachverständige / Gutachter

Am 19. November 2020 hat Hauptgeschäftsführer Dr. Detlef Hamann Rainer Burkert als Sachverständigen nach § 36 der Gewerbeordnung für das Sachgebiet "Informationstechnologie-Hardware, insbesondere Netzwerke" öffentlich bestellt und vereidigt.

Änderung Umweltstatistikgesetz

Neue Informationspflichten für in Verkehr gebrachte Verpackungen

17.11.2020 | Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Mit dem Umweltstatistikänderungsgesetz sollen EU-Berichtspflichten in nationales Recht umgesetzt werden. Neu ist dabei vor allem die erheblichen Ausweitung der Erhebung von Daten über Verpackungen. Diese Regelungen bringen zahlreiche zusätzliche Berichtspflichten für Unternehmen mit sich.

Neustarthilfe für Soloselbstständige kommt

17.11.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Die Neustarthilfe für Soloselbstständige soll der besonderen Situation von Soloselbständigen, insbesondere Künstlerinnen und Künstlern und Kulturschaffenden, Rechnung tragen. Sie beträgt einmalig bis zu 5.000 Euro als Zuschuss und deckt den Zeitraum bis Juni 2021 ab.

Privater Grenzverkehr nach Polen und Tschechien eingeschränkt

17.11.2020 | Corona

Die sächsische Regierung hat mit sofortiger Wirkung den kleinen Grenzverkehr eingeschränkt. 

Antragstellung auf "Novemberhilfe" ab sofort online möglich

13.11.2020 | Corona

Die vom Teil-Lockdown betroffenen Branchen können ab sofort die Novemberhilfe der Bundesregierung beantragen.  

Ministerium startet Fachdialog im Netz

12.11.2020 | Umwelt- und Energiewirtschaft

Sachsens Energieministerium hat eine Expertenbefragung zur Sächsischen Wasserstoffstrategie gestartet. In den kommenden drei Wochen werden sächsische Akteure aus dem Bereich Wasserstoff online befragt. Das Ministerium möchte erfahren, wie Sachsens Wissenschaft und Wirtschaft beim Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft unterstützt werden kann.

Eingeschränkter Besucherverkehr an den IHK-Standorten

10.11.2020 | IHK in der Region, In eigener Sache, Corona

Angesichts der Pandemie-Lage werden die Besucher der IHK gebeten, den Service der Kammer vor Ort nur bei nicht aufschiebbaren Angelegenheiten zu nutzen. Um eine vorherige telefonische Anmeldung wird gebeten. Bitte beachten Sie, dass in allen Standorten der IHK das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung vorgeschrieben ist. 

Neue Betrugsmasche aus den USA

10.11.2020 | Recht und Steuern

Seit Anfang Oktober werden verstärkt Angebotsformulare für Brancheneinträge an örtliche Unternehmen versendet. Mit Unterschreiben des Formulars wird das betroffene Unternehmen zur Zahlung von rund 1.800 Euro verpflichtet.   

Außenwirtschaftsnachrichten im November

09.11.2020 | Internationales Geschäft

Im aktuellen Heft gibt der DIHK mit seinem Außenwirtschaftsbericht eine Einschätzung zum außenwirtschaftlichen Umfeld und zu den Handelsbeschränkungen in 2020. Außerdem im Heft: Tipps zu den Lieferantenerklärungen und ihre Gültigkeit per Jahresende und mögliche Geschäftschancen in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Matching-Plattform Schutzausrüstung MAPS

06.11.2020 | Industrie, Corona

Mit der Matching-Plattform Schutzausrüstung MAPS stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie eine Plattform für Bezugsquellen für zugelassene Schutzmasken und entsprechende Meltblown-Vliese bereit.

Radonvorsorgegebiete bekannt gegeben

Unternehmen in zwölf Kommunen im Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge betroffen

06.11.2020 | Industrie, Umwelt

Alle Bundesländer müssen bis zum Jahresende Radonvorsorgegebiete festlegen. Das sächsische Umweltministerium hat jetzt vorab diese Gebiete bekanntgegeben, damit die Betroffenen mehr Zeit haben, sich auf die notwendigen Maßnahmen vorzubereiten.

Gültigkeit von ADR-Schulungsbescheinigungen innerhalb Deutschlands verlängert.

05.11.2020 | Verkehr

Deutschland hat die multilaterale Vereinbarung M330 unterzeichnet. So bleiben ADR-Schulungsbescheinigungen und die Schulungsnachweise der Gefahrgutbeauftragten, deren Gültigkeit zwischen dem 1. März 2020 und dem 1. Februar 2021 endet, bis zum 28. Februar 2021 in den Unterzeichnerstaaten gültig.

Online-Tool zur Recherche der Aktualität der CE-Kennzeichnung

05.11.2020 | Industrie, Internationales Geschäft, Innovation und Digitalisierung

Die IHK Bodensee-Oberschwaben stellt ein Online-Tool zur Verfügung, mit dem die Aktualität der verwendeten harmonisierten Normen einfach geprüft werden kann. Für die Verwendung des Tools ist keine tiefergehende Expertise erforderlich.

Polen und Tschechien: Neue Regelung für Grenzpendler und Grenzgänger

04.11.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Die sächsische Regierung hat in ihrer neuen Quarantäneverordnung die Regelungen für Grenzpendler und Grenzgänger konkretisiert.

Türkei: Allgemeine Ursprungsangabe „Europäische Union“ im Ursprungszeugnis zulässig

04.11.2020 | Internationales Geschäft

Nach Intervention verschiedener Stellen hat die türkische Generalzolldirektion die alleinige Angabe "Europäische Union" in Ursprungszeugnissen für weiterhin zulässig erklärt.

Weitere Coronahilfen vom Bund angekündigt

04.11.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Für Corona-betroffene Unternehmen sind vom Bund weitere Fördermaßnahmen angekündigt worden. 

Förderprogramm JOBSTARTERplus - Antragsfristen beachten!

02.11.2020 | Ausbildung

Am 31. Dezember 2020 endet die Antragsfrist der Ausschreibung, die sich auf die Projektaktivitäten der 4. Förderrunde "Ausbildung in Klein- und Kleinstunternehmen stärken" bezieht.

ihk.wirtschaft im November

02.11.2020 | Ausbildung, In eigener Sache

Die passende Ausbildung finden auch in Corona-Zeiten, als Azubis unter den aktuell schwierigen Bedingungen trotzdem einen ausgezeichneten Abschluss schaffen und sich als Ausbilder trotz der Pandemie-Einschränkungen engagieren - wie das geht, zeigt unser November-Magazin.

Neue Quarantäneverordnung in Sachsen ab 2. November

02.11.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Die sächsische Regierung hat eine neue Quarantäne-Verordnung erlassen. ​Die neue Verordnung sieht primär Verschärfungen, aber auch Konkretisierungen der bestehenden Regelungen vor.

Neue sächsische Corona-Schutz-Verordnung seit 2. November 2020

02.11.2020 | Corona

Um die Dynamik der Corona-Pandemie einzudämmen, hat das sächsische Kabinett eine neue Corona-Schutz-Verordnung beschlossen. Sie gilt seit 2. bis einschließlich 30. November 2020 und setzt das Ergebnis der Beratungen der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin um. 

"Programm zur Ausbildungs-Hilfe ist jetzt komplett."

02.11.2020 | Ausbildung

Ab November werden Auftrags- und Verbundausbildungen extra gefördert. Kleine und mittlere Unternehmen sowie Ausbildungsdienstleister, die Auszubildende zeitweise übernehmen, erhalten eine Prämie von 4.000 Euro.

Zoll- und einfuhrumsatzsteuerfreie Einfuhr bestimmter medizinischer Güter

02.11.2020 | Industrie, Internationales Geschäft, Corona

Ausgewählte medizinische Geräte und Materialien zur Bekämpfung der Corona-Pandemie können bis 30. April 21 zoll- und einfuhrumsatzsteuerfrei in die EU eingeführt werden.

Verkürzte Öffnungszeiten der Carnet- und Bescheinigungsstelle

30.10.2020 | Internationales Geschäft

Bis auf weiteres ist die Carnet- und Bescheinigungsstelle der IHK Dresden nur von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.     

Wirtschaft erholt sich mühsam, Unsicherheit durch Corona weiterhin groß

27.10.2020 | Konjunktur und Statistik

Dieses Jahr brachte in nahezu allen Branchen Einbrüche bei Umsätzen und Auftragseingängen. Die meisten Unternehmen erholen sich nur mühsam. Und doch: Die Geschäftslageeinschätzungen der Gesamtwirtschaft im Kammerbezirk bei der diesjährigen Herbst-Konjunkturumfrage der IHK Dresden verbessern sich spürbar - im Vergleich zum Frühjahr.

EG-Dual-Use-Verordnung: Aktualisierung der Anhänge

26.10.2020 | Internationales Geschäft

Die Aktualisierung der Anhänge der EG-Dual-Use-Verordnung tritt voraussichtlich Mitte Dezember 2020 in Kraft. 

EU-Vietnam: Automatisierter Abgleich von Präferenznachweisen und Zollsätzen

26.10.2020 | Internationales Geschäft

Ein automatisierter Abgleich und eine Reduzierung der Zollsätze erfolgt nur beim bilateralen Freihandelsabkommen (FHA) zwischen der EU und Vietnam. ‎‎

Großbritannien und Japan unterzeichnen Abkommen

26.10.2020 | Internationales Geschäft

Großbritannien und Japan haben am 23. Oktober ein umfassendes wirtschaftliches Partnerschaftsabkommen unterzeichnet. Es wird damit zum 1. Januar 2021 in Kraft treten.

Kultusministerkonferenz verabschiedet Ländervereinbarung

23.10.2020 | Ausbildung

Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat am 15. Oktober eine Ländervereinbarung über die gemeinsame Grundstruktur des Schulwesens und die gesamtstaatliche Verantwortung der Länder in zentralen bildungspolitischen Fragen beschlossen.

Corona-Überbrückungshilfen II können ab sofort beantragt werden

22.10.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Kleine und mittelständische Unternehmen sowie Soloselbständige und Freiberufler, die von der Pandemie besonders stark betroffen sind, können jetzt die Überbrückungshilfe II für die Monate September bis Dezember 2020 beantragen.

Landeshauptstadt Dresden erlässt Corona-Allgemeinverfügung

21.10.2020 | Corona

Am 21. Oktober überschritt die Landeshauptstadt Dresden die Zahl von 35 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Nach der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung ist die Landeshauptstadt damit gehalten, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. 

USA: Neue Aluminium-Antidumping-Maßnahmen gegen Deutschland

21.10.2020 | Internationales Geschäft

Das US-Handelsministerium hat vorläufige Antidumpingzölle gegen Bleche aus legiertem Aluminium aus 18 Ländern, darunter Deutschland, festgelegt.

Landkreis Görlitz erlässt verschärfte Allgemeinverfügung zum Schutz vor Corona

20.10.2020 | IHK in der Region, Corona

Der Landkreis Görlitz hat am 18. Oktober 2020 im Wege einer Allgemeinverfügung verschärfte Anordnungen erlassen, die dem Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 dienen sollen.

EU-Kommission schaltet Ursprungstool für Exporteure frei

15.10.2020 | Internationales Geschäft

Die EU-Kommission hat am 13. Oktober den Startschuss für eine erste Variante ihres neuen Online-Ursprungstools "ROSA" freigeschaltet. Dort können Unternehmen einfacher prüfen, ob sie Freihandelsabkommen nutzen können.

Market Access Database zieht um - Neue Plattform Access2Markets

15.10.2020 | Internationales Geschäft

Am 13. Oktober haben Kommissionsvizepräsident, Handelskommissar Valdis Dombrovskis, und Chief Trade Enforcement Officer Denis Redonnet in einem Online-Event mit 700 Teilnehmern die neue Plattform Access2Markets gelauncht.

Neue Regelungen bei Erhebung der Biersteuer

15.10.2020 | Gastronomie und Tourismus, Handel

Seit dem 1. Oktober 2020 behandelt das Hauptzollamt Dresden das Verbringen des Bieres aus dem steuerrechtlich freien Verkehr eines anderen Mitgliedsstaates zu gewerblichen Zwecken anders als bisher. Die Steuerschuld (Biersteuer) wird auf den Bezieher direkt und nicht - wie bislang möglich - auf den Versender übertragen.

Neue TARIC-Codes für Schutzmasken - Änderung der Kombinierten Nomenklatur

15.10.2020 | Internationales Geschäft

Für Schutzmasken werden zusätzliche TARIC-Unterpositionen geschaffen. Damit ist eine differenzierte Einreihung je nach Filtereigenschaft der jeweiligen Maske möglich. Ziel ist es, den nationalen Zollbehörden die Möglichkeit zu geben, die jeweilige Ware schneller zu identifizieren.

Neue Web-Dienste: Energierohstoffe und Bodenschätze in Sachsen

15.10.2020 | Industrie, Standortinformationen und -suche, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Am 14. Oktober 2020 wurden neue Web-Dienste für verschiedene geologische Kartenwerke, für Energierohstoffe und für mineralische Bodenschätze freigeschaltet. Die Dienste sind ab sofort kostenlos im Geoportal Sachsenatlas für die Öffentlichkeit verfügbar.

Neues Handbuch des deutschen Zolls

15.10.2020 | Internationales Geschäft

Der deutsche Zoll hat kürzlich ein Handbuch zum Thema Ausfuhrgenehmigungen, Genehmigungscodierungen und elektronische Abschreibung veröffentlicht.

eVisum für Gesamt-Russland ab Januar 2021 möglich

13.10.2020 | Internationales Geschäft

Laut einer Regierungsanordnung vom 6. Oktober 2020 können Bürger aus 52 Ländern, darunter Deutschland, ab 1. Januar 2021 ein elektronisches Visum (eVisum) für die einmalige Einreise in das gesamte russische Staatsgebiet beantragen.  

Bundeswirtschaftsministerium ermittelt Bedarf an Schutzmasken in Unternehmen

12.10.2020 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Industrie, Verkehr, Corona

Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) beauftragt, eine Umfrage zur Nutzung und zum Kenntnisstand der Schutzmaskenversorgung durchzuführen.

Coronavirus: So unterstützen AHKs Unternehmen weltweit in der Krise

12.10.2020 | Internationales Geschäft

Die Auslandshandelskammern (AHKs) stellen länderbezogen einen umfassenden Überblick über drängende Fragen während der Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf Handel und Wirtschaft weltweit zur Verfügung. Die Online-Übersicht wird fortlaufend aktualisiert.

Gelbe Covid-19-Gefahrenstufe für ganz Polen

09.10.2020 | Gastronomie und Tourismus, Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Polens Regierung hat am 10. Oktober das ganze Land als gelbe Zone eingestuft (ausgenommen 38 "rote" Landkreise).

Portal zu Förderprogramm "Digital Jetzt" vorübergehend geschlossen

Informationen zum Verfahren

08.10.2020 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Das BMWi-Förderprogramm "Digital Jetzt" ist im September an den Start gegangen. Bereits nach kurzer Zeit wurde aufgrund der überwältigenden Nachfrage der Unternehmen die Antragsseite wieder geschlossen, damit der Projektträger die Anträge geordnet bearbeiten kann.

Corona-Krise verursacht herben Rückschlag bei Unternehmensgründungen

Gründungen im Nebenerwerb nehmen zu

07.10.2020 | Existenzgründung / Startup, Corona

Mehr als die Hälfte der Industrie- und Handelskammern in Deutschland rechnet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie mit weniger bzw. deutlich weniger Unternehmensgründungen. Das geht aus einem aktuellen DIHK-Gründerpapier hervor. 

Schule fertig - und was dann?

06.10.2020 | Ausbildung, IHK in der Region

Wie weiter nach der Schule im Landkreis Bautzen? Die ansässigen Unternehmen haben darauf die passende Antwort: Starte Deine Ausbildung in Deiner Heimat! Damit der Aufruf auch Sinn macht, haben sich 90 Firmen mit ihren Berufen im frisch gedruckten "Berufemarkt-Ausbildungsguide" vorgestellt.

Gemeinschaftsstand auf der Messe bauma 2022 - Jetzt anmelden!

Weltleitmesse für Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte

02.10.2020 | Internationales Geschäft, Messen

Vom 4. bis 10. April 2022 organisieren die Sächsischen Industrie- und Handelskammern wieder einen Gemeinschaftsstand auf der weltgrößten Baumaschinenmesse. Unternehmen können sich ab sofort für eine Fläche bewerben. Die Anzahl der Aussteller ist begrenzt.

Corona - Überbrückungshilfe Bund - Antragsfristen beachten!

30.09.2020 | Corona

Anträge für die 1. Phase der Überbrückungshilfe (Fördermonate Juni bis August 2020) müssen spätestens bis zum 9. Oktober 2020 gestellt werden. 

Tschechien: Entsendungen nach Tschechien ab 1. Oktober wieder möglich

30.09.2020 | Internationales Geschäft, Corona

Die sächsische Regierung hat die Regelungen der Quarantäne-Verordnung gelockert und konkretisiert. 

USA: Änderung der Warenmarkierung von Hong Kong auf China

30.09.2020 | Internationales Geschäft

Waren mit Ursprung in "Hong Kong" müssen für den Export in die USA künftig mit "China" gekennzeichnet werden. Die Übergangsfrist endet am 9. November 2020.

Nachholfrist für Energieaudits nach EDL-G bekanntgegeben

29.09.2020 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Laut Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist die Durchführung von Energieaudits in vielen Fällen wieder möglich und zumutbar. Idealerweise sollen aufgrund der Corona-Krise verfristete Energieaudits bis zum 28. Februar 2021 nachgeholt werden.

Prüfungsrelevante CNC Inhalte- im Beruf Fachpraktiker für Zerspanungsmechanik

25.09.2020 | Ausbildung

Der für den Beruf Fachpraktiker für Zerspanungsmechanik zuständige Fachausschuss hat entschieden, die CNC-Inhalte in die praktische Abschlussprüfung Teil 2 aufzunehmen.

Tschechien: große Teile als Corona-Risikogebiet eingestuft

24.09.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Mit Ausnahme der Aussiger Region (Ústecký) und der Mährisch-Schlesischen Region (Moravskloslezský) gilt ganz Tschechien als Corona-Risikogebiet.

Türkei: Hinweis zur Ursprungsangabe "Europäische Union" in IHK-Ursprungszeugnissen

24.09.2020 | Internationales Geschäft

‎Derzeit liegen dem DIHK unterschiedliche Meldungen vor, inwieweit der türkische Zoll weiterhin die allgemeine Ursprungsangabe "Europäische Union" in IHK-Ursprungszeugnissen akzeptiert oder diese nur noch in Kombination mit der Angabe des einzelstaatlichen Ursprungs der EU-Mitgliedstaaten anerkennt.‎

Corona - Überbrückungshilfe wird verlängert, ausgeweitet und vereinfacht

23.09.2020 | Corona

Die Überbrückungshilfen des Bundes werden bis zum Jahresende 2020 verlängert und zugleich an entscheidenden Stellen verbessert. Die modifizierten Anforderungen im Rahmen der Überbrückungshilfe greifen viele konkrete Anregungen und Vorschläge des DIHK auf und setzen diese zum Teil 1:1 um.  

#gemeinsamdigital - Unterstützung für den Mittelstand

Informationsangebot im Rahmen des European Cyber Security Month - Oktober 2020

21.09.2020 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Die Digitalisierung in den Unternehmen nach vorne bringen - das ist das Ziel einer neuen, gemeinsamen Initiative von DIHK und Industrie- und Handelskammern. Unter dem Motto "#gemeinsamdigital" bündeln die Partner ihre Online-Angebote rund um das Thema Digitalisierung.

Keine generelle Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

18.09.2020 | Recht und Steuern

Entgegen missverständlichen Medienmeldungen hat der Bundestag am 17. September 2020 mit dem Gesetz zur Änderung des COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetzes nicht beschlossen, dass die seit März 2020 ausgesetzte Pflicht zur Insolvenzantragstellung über den Zeitpunkt 30. September 2020 hinaus verlängert wird.

Neuer Regionalplan für die Planungsregion Oberes Elbtal/Osterzgebirge

18.09.2020 | Regional- und Bauleitplanung

Der Regionalplan für die Planungsregion Oberes Elbtal/Osterzgebirge ist mit der Bekanntmachung im Sächsischen Amtsblatt wirksam geworden. Er trifft Festlegungen zur räumlichen Entwicklung im Gebiet der Landeshauptstadt Dresden sowie der beiden Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. 

Steuerliche Forschungsförderung: Antragstellung ist ab sofort möglich

18.09.2020 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Forschende Unternehmen können ab sofort ihre Forschungsvorhaben zertifizieren lassen und mit einer entsprechenden Bescheinigung eine steuerliche Forschungszulage beim Finanzamt beantragen. Die Prüfung der Anträge und das Ausstellen der Bescheinigungen übernimmt die neue Bescheinigungsstelle Forschungszulage.

Aktualisierte Quarantäne-Verordnung zwischen Tschechien und Sachsen

16.09.2020 | Internationales Geschäft, Corona

Seit 12. September gilt eine geänderte Sächsische Corona-Quarantäne-Verordnung. Diese hilft derzeit vor allem Unternehmen, die durch die Einstufung von Prag und Mittelböhmen als Risikogebiet in Schwierigkeit geraten.

Jede Woche aktuell informiert sein

14.09.2020 | In eigener Sache

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter der IHK Dresden. Jeden Donnerstag informiert er über Neuigkeiten aus Wirtschaft und Politik, Verwaltung und Gesellschaft sowie zu aktuellen Veranstaltungen der Industrie- und Handelskammer.

IHK-Prüfungs-News

10.09.2020 | Ausbildung

Vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie haben die zentrale Aufgabenstelle für kaufmännische Abschluss- und Zwischenprüfungen (AkA) und die Zentralstelle für Prüfungsaufgaben ZPA Nord-West aktuelle Informationen zur Bearbeitung der Aufgaben in den schriftlichen kaufmännischen Zwischen- und Abschlussprüfungen an den Prüfungsterminen Herbst 2020 und Winter 2020/21 veröffentlicht.

Tschechien: Prag als Corona-Risikogebiet eingestuft

10.09.2020 | Internationales Geschäft, Corona

Ab sofort besteht Quarantänepflicht für Reiserückkehrer / Reisende aus Prag, sofern kein negativer Covid19-Test vorgelegt werden kann.

Programmstart des Förderprogramms "Digital jetzt"

Förderung von Soft- und Hardware sowie Qualifizierungsmaßnahmen

09.09.2020 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Die Antragstellung für das neue Bundesförderprogramm "Digital jetzt" ist gestartet. Das Programm richtet sich an Unternehmen mit drei bis 499 Mitarbeitern und fördert Investitionen in digitale Technologien sowie die Qualifizierung der Mitarbeiter zu Digitalthemen.

Recyclingfähigkeit von Verpackungen

Neuer Mindeststandard veröffentlicht - Anwendung vereinfacht

04.09.2020 | Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZSVR) hat den neuen Mindeststandard zur Bemessung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen veröffentlicht. Mit der aktuellen Fassung soll durch detaillierte Beschreibung des Prüfverfahrens die Anwendung erleichtert werden. 

Strahlenschutz: Schutz vor Radon

Hinweise für Arbeitgeber

03.09.2020 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Zum Schutz von Beschäftigten gelten in Deutschland seit dem 31. Dezember 2018 Regelungen zum Schutz vor Radon an Arbeitsplätzen in Innenräumen. Die Veröffentlichung der Radonvorsorgegebiete wird in den nächsten Wochen erfolgen. 

Unternehmensgründungen im 1. Halbjahr 2020 rückläufig

03.09.2020 | Existenzgründung / Startup, Konjunktur und Statistik

Bundesweit haben sich im ersten Halbjahr deutlich weniger Unternehmen in Deutschland gegründet als im Vorjahreszeitraum. Für den Kammerbezirk Dresden kann die bundesweite Statistik bestätigt werden. Auch hier sanken laut statistischem Landesamt die Betriebsgründungen um 12,3 Prozent. 

Der Einzelhandel digitalisiert sich - nicht nur im Vertrieb

01.09.2020 | Handel

Bereits jeder zweite Einzelhändler in Deutschland nutzt Online-Vertriebskanäle und digitale Anwendungen. Welche Auswirkungen die Digitalisierung auf den Einzelhandel in Deutschland haben kann, beleuchtet eine aktuelle Studie des Forschungsinstituts ibi research an der Universität Regensburg und der IHK-Organisation.

Sächsischer Integrationspreis 2020: Jetzt bewerben!

01.09.2020 | Arbeitsmarkt und Soziales

Auch 2020 sollen jene sächsischen Initiativen, Unternehmen und Vereine mit dem Sächsischen Integrationspreis ausgezeichnet werden, die sich im besonderen Maße für die Integration ihrer ausländischen Mitbürger engagieren. Bis zum 30. September ist die Bewerbung möglich.

Warnung des Verfassungsschutzes für Tochtergesellschaften deutscher Firmen in China

28.08.2020 | Internationales Geschäft

Der Cyberabwehr des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) sowie dem Bundeskriminalamt (BKA) liegen Erkenntnisse vor, dass deutsche Unternehmen mit Sitz in China möglicherweise der Software GOLDENSPY ausgesetzt waren, wodurch Dritte Zugriff auf die Netzwerke der betroffenen Unternehmen erhalten. 

Feuerungsanlage registrieren

Verordnung über mittelgroße Feuerungs-, Gasturbinen-, Gasverbrennungsmotorenanlagen (44. BImSchV)

26.08.2020 | Energie, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die Verordnung über mittelgroße Feuerungs-, Gasturbinen- und Verbrennungsmotorenanlagen ist bereits am 20. Juni 2019 in Kraft getreten. Die Immissionsschutzhörde der Landeshauptstadt Dresden weißt abermals auf die geltenden Pflichten der Betreiber solchen Feuerungsanlage hin. 

Weitere Corona-Hilfen für kleine Kinos in Sachsen

25.08.2020 | Kultur- und Kreativwirtschaft, Corona

Auch kleinere Kinos in Sachsen können künftig finanziell gefördert werden, um Corona-bedingt notwendige Investitionen zu realisieren. Eine entsprechende Richtlinie der Sächsischen Staatskanzlei zur Förderung der Kinos im Freistaat Sachsen ist jetzt in Kraft getreten.

Deutschlandjahr in Russland 2020/21

20.08.2020 | Internationales Geschäft

Das Deutschlandjahr in Russland 2020/21 soll den Dialog zwischen beiden Staaten in Kultur, Bildung, Wissenschaft und Politik sowie in Gesellschaft und Wirtschaft fördern.

Umfrage zu US-Sanktionen gegenüber Russland

20.08.2020 | Internationales Geschäft

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft und die Auslandshandelskammer Russland führen eine Umfrage zu den Auswirkungen der US-Sanktionen auf die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen durch.

Betrieblichen Arbeitsschutz um Infektionsschutz ergänzen

17.08.2020 | Recht und Steuern, Corona

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat am 10. August 2020 einen Corona-Arbeitsschutzstandard für Unternehmen veröffentlicht. Dieser formuliert konkrete Anforderungen an den Arbeitsschutz in Zeiten der Corona-Krise.

Blitzumfrage: Geschäftsreisebedarf nach China

Ihre Meinung ist gefragt!

12.08.2020 | Internationales Geschäft

Die aktuell geltenden Einreiserestriktionen belasten die deutsche Wirtschaft in China enorm. Die Folgen ausbleibender Dienstreisen zwischen Deutschland und China spüren auch Unternehmen in Deutschland. Um den dringenden Bedarf für Geschäftsreisen von Unternehmen in Deutschland nach China zu eruieren, führen der DIHK und die AHK China eine Bedardsanalyse bis 18. August durch.

"Regionales Wachstum" kann ab sofort wieder beantragt werden

Investitionsförderung für regional tätige Unternehmen wieder möglich

10.08.2020 | Finanzierung / Förderung, IHK in der Region

Das Programm »Regionales Wachstum« unterstützt kleine Unternehmen mit überwiegend regionalem Absatz in den Landkreisen durch Zuschüsse bei Investitionsvorhaben, die ihre betriebliche Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit verbessern. 

Corona-Hilfsfonds: Freistaat unterstützt sächsische Start-ups

06.08.2020 | Finanzierung / Förderung

Durch die Einschränkungen der Corona-Krise sind viele Gründungsprojekte ins Stocken geraten. Ein neu gestarteter Hilfsfonds stellt ab sofort Wagniskapital für sächsische Start-ups bereit. Der Fonds ist mit 30 Millionen Euro ausgestattet.

Mitmachen: Bundesregierung zeichnet Kreativpiloten aus

Bewerbungsschluss am 16.08.2020

05.08.2020 | Kultur- und Kreativwirtschaft

Bis zum 16. August 2020 können sich innovative Unternehmer*innen, Startups, Selbständige, Projekte und Gründer*innen unter www.kultur-kreativpiloten.de/bewerbung bewerben.
 

BMBF gibt Bescheinigungsstelle für die Forschungszulage bekannt

04.08.2020 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Die Bescheinigungsstelle Forschungszulage (BSFZ) wird betrieben von einem Konsortium aus der VDI Technologiezentrum GmbH, der AIF Projekt GmbH sowie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e. V. - DLR Projektträger mit den Standorten Bonn, Berlin, Düsseldorf und Dresden.

Mit Ausbildung in Zukunft blicken

04.08.2020 | Ausbildung

Gute Argumente und Unterstützungsangebote für die duale Ausbildung sind in dem Video zusammengefasst.

Neue Ausbildungsprämie des Bundes

04.08.2020 | Ausbildung

Förderung neuer Ausbildungsverträge wird mit den Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern" umgesetzt

Cookies nur mit Einwilligung

03.08.2020 | DS-GVO

Mit Entscheidung vom 28.05.2020 hat der Bundesgerichtshof (Az.: I ZR 7/16) endlich Klarheit in den Wahnsinn um die Cookie-Frage gebracht. 

E-Visum für Indien - Achtung unseriöse Anbieter!

31.07.2020 | Internationales Geschäft

Benutzen Sie für die Beantragung Ihres E-Visums für Indien nur die offizielle Website der indischen Regierung.

Tschechien: Novelle des Arbeitsgesetzbuches

29.07.2020 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Auch deutsche Unternehmen mit Niederlassungen o.ä. in Tschechien müssen sich mit den Änderungen vertraut machen. Einige gelten bereits ab 30. Juli 2020.

Krisenfolgen bewältigen - Unternehmensbefragung soll Handlungsbedarf ermitteln

28.07.2020 | Recht und Steuern, Corona

Bis Mitte August 2020 gibt es eine branchenübergreifende Unternehmensbefragung, um Unternehmen wirksam und zielgenau bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise unterstützen zu können. 

Vorgaben zu Holzverpackungen im Export zwingend beachten

28.07.2020 | Internationales Geschäft, Umwelt

Vorgaben zur Pflanzengesundheit bei Holzverpackungen im Export werden häufig nicht ausreichend befolgt. Dies kann erhebliche Kosten und mögliche Strafen nach sich ziehen.

Zuschüsse für Verbundausbildung im Ausbildungsjahr 2020/2021

28.07.2020 | Ausbildung

Die bisherige Pauschale wird von 130,00 auf 150,00 Euro pro Woche erhöht.

Kammerkoordinatorin Berufliche Orientierung Sachsen

27.07.2020 | Ausbildung

Ein gemeinsames Projekt aller sächsischen IHKs und HWKs in Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus zur überregionalen Koordinierung der Aktivitäten zur Beruflichen Orientierung in Sachsen: die Kammerkoordinatorenstelle für die berufliche Orientierung.

Hilfsprogramm für Reisebusunternehmen startet am 24. Juli 2020

23.07.2020 | Verkehr

Das bereits öffentlich bekannt gemachte Unterstützungspaket des Bundes startet am Freitag, dem 24. Juli 2020.

KuRT - Förderung für ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft und Kunststoffrecyclingtechnologien

22.07.2020 | Finanzierung / Förderung, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft, Innovation und Digitalisierung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert innovative Recyclingverfahren für Kunststoffe, um die Recyclingquote sowie die Qualität und den Einsatz von Rezyklaten zu steigern. 

Löschung der öffentliche Bestellung eines Sachverständigen

21.07.2020 | Sachverständige / Gutachter

Die öffentliche Bestellung des Sachverständigen für das Sachgebiet "Inventarbewertung für Hotel- und Gaststättengewerbe" , Herr Dipl.-Ing. Wolfgang Hoffmann, ist zum 20. Juli 2020 gelöscht worden. 

Arbeitsunfähigkeit per Videosprechstunde

20.07.2020 | Recht und Steuern

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) der gemeinsamen Selbstverwaltung der Ärzte in Deutschland hat in einer Pressmitteilung bekannt gegeben, dass Vertragsärzte zukünftig die Arbeitsunfähigkeit von Versicherten unter bestimmten Voraussetzungen auch per Videosprechstunde feststellen können.

Corona-Hilfe für Reisebusunternehmen - 170-Millionen-Euro-Programm startet am 24.07.2020

20.07.2020 | Finanzierung / Förderung, Verkehr, Corona

Die wegen der Corona-Pandemie in wirtschaftliche Notlage geratenen Reisebusunternehmen können ab dem 24.07.2020 die zugesagten Hilfsgelder in Höhe von 170 Millionen Euro abrufen. 

Großbritannien widerruft Sonderregeln zur Umsatzsteuerregistrierung

16.07.2020 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Umsatzsteuernummern, die durch das vor der Übergangsphase speziell eingeführte 'Advanced Notification of UK VAT registration'-Verfahren vergeben wurden, sind nicht mehr verwendbar und wurden gelöscht.

Hinweis Bereitschaft zur Streitbeilegung muss auf Website und in AGB

16.07.2020 | Recht und Steuern

Die Regeln zur Information über die Bereitschaft zur Teilnahme an außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren bestehen seit 2017 für Unternehmen, die zum 31. Dezember 2019 zehn Arbeitnehmer beschäftigten schließen. Aktuell wurde hierzu vom Europäischen Gerichtshof eine wichtige Entscheidung getroffen.

Umfrage: Welche Unterstützung brauchen Sachsens Unternehmen jetzt?

16.07.2020 | Internationales Geschäft

Die Partner der Außenwirtschaftsinitiative Sachsen (AWIS) möchten Sie wirksam und zielgenau bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise unterstützen. Schildern Sie uns Ihre Bedarfe, damit wir Sie zielgenau auf Ihrem Weg aus der Krise unterstützen können.

Fristverlängerung zur Umstellung von Registrierkassen

15.07.2020 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Recht und Steuern

Der Freistaat Sachsen gibt den Unternehmen aufgrund der Corona-Pandemie mehr Zeit für die Aufrüstung von elektronischen Registrierkassen mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE). Statt bis zum 30. September 2020 haben betroffene Unternehmen bis zum 31. März 2021 Zeit dafür. 

Neue Ausbildungsprämie des Bundes

15.07.2020 | Ausbildung

Das Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern" soll von Corona betroffenen Unternehmen mittels Zuschüssen helfen, ihr Ausbildungsengagement beizubehalten. Jetzt stehen die Antragsunterlagen bereit.

VerpackG: Überarbeitung des Mindeststandards für recyclinggerechtes Design

Konsultationsverfahren eröffnet

15.07.2020 | Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Hersteller bestimmter Verpackungen müssen sich an Systemen beteiligen, damit die Verpackungsabfälle gesammelt und verwertet werden. Die Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZSVR) hat einen neuen Entwurf des Mindeststandards zur Bemessung des recyclinggerechten Designs von Verpackungen erarbeitet. 

Maßnahmenpaket für deutsche Exportwirtschaft

14.07.2020 | Internationales Geschäft

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, das die Finanzierung von Exportgeschäften erleichtert.

Liquiditätshilfe für sächsische Kinos in Zeiten von Corona

13.07.2020 | Kultur- und Kreativwirtschaft, Corona

Kürzlich hat der Haushalts- und Finanzausschuss des Sächsischen Landtags knapp fünf Millionen Euro zur Unterstützung von Maßnahmen für die sächsischen Medien bewilligt. Am 8. Juli ist dazu die Richtlinie der Sächsischen Staatskanzlei in Kraft getreten. Anträge können ab sofort bei der SAB gestellt werden

EU-Freihandelsabkommen mit Vietnam tritt zum 1. August 2020 in Kraft

08.07.2020 | Internationales Geschäft

Im Juni wurde das EU-Freihandelsabkommen mit Vietnam im Amtsblatt der EU Nr. L 186 veröffentlicht. Zeitpunkt des Inkrafttretens ist der 1. August 2020.

EU-Russland-Sanktionen verlängert bis 31. Januar 2021

08.07.2020 | Internationales Geschäft

‎Die EU verlängert die Wirtschaftssanktionen gegen Russland um weitere sechs ‎Monate bis zum 31. Januar 2021. Voraussetzung für eine Aufhebung der Sanktionen ist eine ‎vollständige Umsetzung des Minsker Abkommens.‎

Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen

07.07.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Mit der Überbrückungshilfe soll besonders stark von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen geholfen werden. Unter www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de finden Sie alle Informationen und die Möglichkeit zur Beantragung. 

Beherbergungsverbot für Gäste aus Gebieten mit hoher Corona-Infektionsrate

06.07.2020 | Gastronomie und Tourismus

Seit 27. Juni 2020 gelten mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung grundlegende Vorschriften. Dazu gehört, dass Gäste aus Risikogebieten mit hohen Infektionszahlen ein entsprechendes ärztliches Zeugnis über Infektionsfreiheit bei den gastgebenden Hotels und Beherbergungsstätten vorlegen müssen.

Denkzeit Event - Wettbewerb für die sächsische Eventbranche

06.07.2020 | Gastronomie und Tourismus

Das sächsische Staatsministerium für Kultur und Tourismus hat ca. 1,5 Millionen Euro eingestellt, um innovative Konzepte und Maßnahmen für Veranstaltungsformate unter Corona-Bedingungen zu fördern. Die besten Ansätze werden in einem Wettbewerb prämiert und erhalten ein Preisgeld für die Umsetzung der Veranstaltung. 

Planungssicherheit für das Lausitzer Kohlerevier

03.07.2020 | Industrie, In eigener Sache

Die Industrie- und Handelskammern in Dresden und Cottbus (IHKs) begrüßen ausdrücklich die Verabschiedung des Strukturstärkungsgesetzes im Deutschen Bundestag.

Deutschland übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

02.07.2020 | Internationales Geschäft

Am 1. Juli übernahm Deutschland für sechs Monate den Vorsitz im Rat der Europäischen Union unter dem Motto "Gemeinsam. Europa wieder stark machen."  In dieser Zeit wird Deutschland alle Ratstreffen und vorbereitenden Gremien wie Ausschüsse und Arbeitsgruppen leiten. 

"ihk.wirtschaft" im Juli

02.07.2020 | Industrie, In eigener Sache

Die Industrie - klassische Form der Wertschöpfung - macht nur noch ein Viertel unserer Wirtschaft aus. Wie dieses Viertel aufgestellt ist, wie es sich entwickelt und wie es unter den aktuellen Bedingungen herausgefordert wird - davon berichten wir im aktuellen Magazin ihk.wirtschaft.

Impulsprogramm für Sachsens Wirtschaft

01.07.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Das sächsische Kabinett hat am 30. Juni 2020 ein Corona-Impulspaket beschlossen. Gemeinsam mit dem Bund stellt der Freistaat ab sofort mehr als 1 Milliarde Euro bereit, um Beschäftigung zu sichern und durch Corona betroffenen Unternehmen zu helfen. 

Bundeskabinett beschließt Verbot von Wegwerfprodukten aus Plastik

30.06.2020 | Handel, Industrie, Umwelt

Die Bundesregierung hat eine Verordnung zum Verbot von Einwegkunststoff-Produkten auf den Weg gebracht. Sie dient der Umsetzung einer EU-Richtlinie in nationales Recht. Einmalbesteck, Trinkhalme, Rührstäbchen, Wattestäbchen und Luftballonstäbe aus Plastik sollen ab 3. Juli 2021 europaweit verboten werden.

Sächsisches Konjunkturprogramm geht in die richtige Richtung

30.06.2020 | Finanzierung / Förderung, In eigener Sache, Corona

"Dass der Freistaat so viel Geld in die Hand nimmt, um die Krisenfolgen zu beheben und Zukunftsinvestitionen zu tätigen, erscheint nicht nur angebracht sondern erforderlich", betont Dr. Andreas Sperl, Präsident der IHK Dresden.

Aktuelle Außenwirtschaftsnachrichten

29.06.2020 | Internationales Geschäft

Ab Juli hat Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft inne. Welche handelspolitischen Prioritäten sich Deutschland für die nächsten sechs Monate setzt und welche Impulse zur Stärkung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen gegeben werden sollen, verrät das Juli-August Heft der Außenwirtschaftsnachrichten.

Änderung der Abwasserverordnung

26.06.2020 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die 10. Novelle der Abwasserverordnung ist am 16. Juni in Kraft getreten. Sie ändert Vorgaben zur Mittelwertbildung von Abwassermessungen sowie die Anhänge für die Branchen Herstellung von Holzspanplatten, Holzfaserplatten oder Holzfasermatten, chemische Industrie, Nichteisenmetallerzeugung und Zellstofferzeugung.

Umsatzsteuersenkung ab 1. Juli 2020

26.06.2020 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Recht und Steuern

Die Bundesregierung hat als Teil ihres Konjunkturpakets nach der Corona-Pandemie unter anderem eine temporäre Senkung der Umsatzsteuer vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 beschlossen. Aber wie setzen Unternehmen diese Senkung nun kurzfristig um? 

Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern"

25.06.2020 | Ausbildung

Die Bundesregierung hat ein 500 Millionen Euro schweres Hilfsprogramm für kleine und mittelgroße Ausbildungsbetriebe auf den Weg gebracht, um durch die Corona-Pandemie bedrohte Ausbildungsplätze zu sichern.

Sommerprüfungen 2020 - mit verlässlichen Partner in spannenden Zeiten

25.06.2020 | Ausbildung

Die schriftlichen Prüfungen im Sommer 2020 waren durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen eine besondere Herausforderung. Nun ist es ist geschafft! Herzlichen Dank an alle Akteure! 

BMI übernimmt die Zuständigkeit für das Bewachungsrecht

24.06.2020 | Bewachung, Dienstleistungen

Zum 1. Juli 2020 übernimmt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) die Zuständigkeit für das Bewachungsrecht vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI). Damit beginnen beide Häuser mit der Umsetzung einer weiteren Vereinbarung aus dem Koalitionsvertrag.

Gesetz zur Verteilung der Maklerkosten

24.06.2020 | Dienstleistungen

Am 23. Juni wurde das Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten im Bundesgesetzblatt verkündet. Es tritt am 23. Dezember 2020 in Kraft und bringt einheitliche und verbindliche Regelungen mit sich. 

Ideenwettbewerb für kultur- und kreativwirtschaftliche Geschäftsmodelle und Pionierlösung

24.06.2020 | Kultur- und Kreativwirtschaft, Innovation und Digitalisierung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) startet einen Förderaufruf für kultur- und kreativwirtschaftliche Innovationen. 

Sächsischen Finanzämter nehmen Außenprüfungen wieder auf

24.06.2020 | Recht und Steuern

Um angemessen auf die Corona-Auswirkungen zu reagieren, fanden während der letzten Monate Außenprüfungen der Finanzämter nur in sehr eingeschränktem Umfang statt. Die Steuerverwaltung nimmt nun ihre Arbeit wieder auf und führt steuerliche Außenprüfungen und Nachschauen durch.

Sächsisches Messeprogramm 2021: Firmengemeinschaftsstände

23.06.2020 | Internationales Geschäft, Messen

Die Messebeteiligungen mit Gemeinschaftsständen für 2021 im In- und Ausland stehen fest. Somit können Unternehmen einen Teil ihrer Marketingmaßnahmen für das kommende Jahr planen.

6. Förderaufruf zum Ausbau der Ladeinfrastruktur gestartet

22.06.2020 | Energie, Umwelt- und Energiewirtschaft, Verkehr

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat einen neuen Förderaufruf zur Ladeinfrastruktur für Elektroautos veröffentlicht. Anträge können bis 22. Juli eingereicht werden.

Azubi-Prüfungen in besonderen Zeiten

18.06.2020 | Ausbildung

Über 1.300 junge Leute stellten sich am 18. Juni im Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion den Beruflichen Abschlussprüfungen - von Sport- und Fitnesskaufleuten über Bankkaufleute, Einzelhändler und Logistiker bis zu angehenden Veranstaltungsexperten. 

Deutsch-polnische Grenze wieder geöffnet

15.06.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Seit dem 13. Juni ist die Einreise aus Deutschland, Tschechien, Litauen, Slowakei nach Polen ohne Einschränkungen wieder möglich. Ein negativer Covid-19-Test ist nicht erforderlich.

Neue Sächsische Corona-Quarantäne-Verordnung in Kraft

15.06.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Die Regelungen zur Einreise nach Sachsen und einer gegebenenfalls damit verbundenen Quarantäne wurden aktualisiert.

Überbrückungshilfen des Bundes

15.06.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Die Bundesregierung beschließt Eckpunkte für "Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Krise ganz oder zu wesentlichen Teilen einstellen müssen".

Bundeswirtschaftsministerium: Unbürokratische Umsetzung der Mehrwertsteuersenkung

12.06.2020 | Handel, Recht und Steuern

Wichtiger Bestandteil des am 3. Juni 2020 beschlossenen umfangreichen Konjunkturpakets ist die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuersätze von 19 auf 16 beziehungsweise von 7 auf 5 Prozentpunkte für die Zeit vom 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020. 

Webinare zum ZIM

Fit für die Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben

11.06.2020 | Finanzierung / Förderung, Industrie

Im Rahmen des Bundesprogramms ZIM (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand) können wieder Anträge für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben gestellt werden. Das Bundeswirtschaftsministerium bietet dazu kostenfreie Webinare.

Kabinett verabschiedet Hilfspaket für Kultur und Tourismus

10.06.2020 | Gastronomie und Tourismus, Kultur- und Kreativwirtschaft, Corona

Um die von der Corona-Pandemie betroffenen Einrichtungen und Akteure in Kultur und Tourismus zu unterstützen, stellt der Freistaat Sachsen zusätzlich 67,8 Millionen Euro bereit. Ein entsprechendes Hilfspaket wurde auf der Klausurtagung des Kabinetts verabschiedet.

Aktuelle Außenwirtschaftsnachrichten im Juni

08.06.2020 | Internationales Geschäft

Welches europäische Instrument hilft am besten, um aus der aktuellen Krise herauszukommen? Wie unterstützt Sachsen die Unternehmen bei beeinträchtigten oder unterbrochenen Lieferketten? Antworten dazu gibt Ihnen das Juni-Heft der Außenwirtschaftsnachrichten.   

Auswirkungen von Corona auf die Digitalisierung im Einzelhandel? Jetzt sind Sie gefragt!

08.06.2020 | Handel

Seit Beginn des Jahres hat das Forschungsinstitut ibi research, zusammen mit zahlreichen IHKs und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), Einzelhändler zu ihrem Umgang mit der Digitalisierung befragt. 

Konjunkturpaket des Bundes setzt richtige Impulse

05.06.2020 | Corona

Der Koalitionsausschusses hat am 5. Mai ein Konjunkturpaket mit einem Finanzvolumen von 130 Milliarden Euro beschlossen. Dresdens IHK-Präsident Dr. Sperl dazu: "Dass der Bund so viel Geld in die Hand nimmt, um die Krisenfolgen zu beheben und Zukunftsinvestitionen zu tätigen, erscheint nicht nur angebracht sondern erforderlich."

Tschechien hat Grenze zu Deutschland geöffnet

05.06.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Das tschechische Kabinett hat in einer Sondersitzung die sofortige Öffnung der Grenze zu Deutschland beschlossen.

AzubiTicket Sachsen wird erweitert

04.06.2020 | Ausbildung

Zum 1. August 2020 wird das im vergangenen Jahr eingeführte Azubiticket für noch mehr Jugendliche nutzbar. Der Freistaat Sachsen und die sächsischen Verkehrsverbünde erweitern den Berechtigtenkreis für das Ticket. 

Busreisen: Hinweise zur neuen Corona-Schutz-Verordnung

04.06.2020 | Verkehr, Corona

Das sächsische Kabinett hat am 3. Juni 2020 zusätzliche Lockerungen der Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie beschlossen. 

Einreise nach Tschechien ab dem 15. Juni

04.06.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Ab dem 15. Juni können Bürger ausgewählter EU+-Länder in die Tschechische Republik reisen, ohne den Zweck der Reise nachweisen und eine Bestätigung über das Bestehen eines SARS-CoV-2-Tests mit negativem Ergebnis vorlegen zu müssen.

Medizinische Schutzausrüstungen

Ihr Eintrag im IHK ecoFinder

04.06.2020 | Industrie, Corona

Die Corona-Krise hat zu einem großen Bedarf an medizinischen Schutzausrüstungen geführt. Inzwischen gibt es eine große Zahl von Anbietern entsprechender Produkte. Die IHK-Organisation bietet mit der Plattform IHK ecoFinder die Möglichkeit, sich als Hersteller oder Händler von medizinischen Schutzausrüstungen bundesweit darzustellen.

Gutscheine für Pauschalreisen

03.06.2020 | Gastronomie und Tourismus, Corona

Das Bundeskabinett hat am 27. Mai 2020 Eckpunkte für eine freiwillige Gutscheinlösung zur Abmilderung der Corona-Folgen für die Pauschalreisebranche beschlossen. Reiseveranstalter können Kunden für vor dem 8. März 2020 gebuchte Reisen Gutscheine im Wert des jeweils gezahlten Reisepreises anbieten.

Gutscheinlösung für Kultur- und Freizeitbranche beschlossen

03.06.2020 | Kultur- und Kreativwirtschaft, Corona

Seit dem 20. Mai 2020 können Veranstalter von Musik-, Kultur-, Sport- oder sonstigen Freizeitveranstaltungen sowie Betreiber von Freizeiteinrichtungen Gutscheine für Corona-bedingte Absagen und Schließungen an Stelle einer Gelderstattung ausgeben.

Modernisierung des EU-Mexiko-Abkommens

03.06.2020 | Internationales Geschäft

Ende April haben sich die EU und Mexiko nach mehrjährigen Verhandlungen auf eine Modernisierung des seit dem Jahr 2000 bestehenden Globalabkommens geeinigt. 

Antragstellung für ZIM-Projekte jetzt wieder möglich

02.06.2020 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Mit jährlich über 3.000 Projekten ist ZIM das bedeutendste Programm der Bundesregierung zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben des innovativen Mittelstands. Durch die neue Richtlinie ergeben sich zahlreiche Verbesserungen für die Unternehmen.

BMBF plant Milliarden-Investitionen in Forschung und Entwicklung

02.06.2020 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Als Reaktion auf die Folgen der Pandemie und als Beginn eines nachhaltigen Aufschwungs soll ein 10 Milliarden schweres Aktivierungsprogramm Klimaschutz und Digitalisierung stärken.

BMBF fördert soziale Innovationen

29.05.2020 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Mit der Förderung "Gesellschaft der Ideen - Wettbewerb für Soziale Innovationen" unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Entwicklung von sozialen Innovationen zur nachhaltigen Lösung von gesellschaftlichen Herausforderungen.

Kurzarbeitergeld richtig abrechnen

29.05.2020 | Arbeitsmarkt und Soziales, Corona

Durch die Corona-Pandemie wird verstärkt das Kurzarbeitergeld genutzt. Viele Unternehmen und Lohnbüros haben wenig Erfahrung bei der Abrechnung damit. Das führt zu Fehlern und in der Folge zu Rückforderungen. 

Neue Roadshow "5G Campusnetze für Unternehmen"

29.05.2020 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Der Mobilfunkstandard 5G ist die Schlüsseltechnologie für den digitalen Wandel. Über die Potenziale der neuen Technologie für Unternehmen informieren der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und weitere Partner jetzt in der Roadshow 5G@Mittelstand.

Türkei erhebt weitere Sonderzölle

28.05.2020 | Internationales Geschäft

Die Türkei erhebt weitere Sonderzölle auf verschiedene Waren. Die Sonderzölle werden in zwei zeitlichen Abstufungen erhoben: Die erste Stufe gilt seit dem 11. Mai 2020 bis zum 30. September 2020. Ab dem 1. Oktober 2020 gilt eine zweite, unbefristete Stufe.

Vereinigtes Königreich veröffentlicht neuen Zolltarif

28.05.2020 | Internationales Geschäft

Am 19. Mai 2020 hat das Vereinigte Königreich (GB) einen neuen Zolltarif veröffentlicht, der ab 1. Januar 2021 nach Ende der Brexit-Übergangsphase weltweit gelten soll.

Endlich digital planen

Planungssicherstellungsgesetz verabschiedet

20.05.2020 | Industrie, Regional- und Bauleitplanung, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft, Corona

Der Bundestag hat am 14. Mai das Planungssicherstellungsgesetz verabschiedet und der Bundesrat hat dazu am 15. Mai 2020 zugestimmt. Jetzt können in der Zeit der Corona-Krise Bauplanungs- und Umweltgenehmigungsverfahren rechtssicher und ohne zeitlichen Aufschub digital erfolgen.

Novelle des Batteriegesetzes

Flächendeckende Rücknahme und hochwertiges Recycling sollen gesichert werden

20.05.2020 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Das Bundeskabinett hat am 20. Mai eine Änderung des Batteriegesetzes auf den Weg gebracht, die am 1. Januar 2021 in Kraft treten soll.

Sächsische Wirtschaft legt Leitlinien für ein Konjunkturprogramm vor

20.05.2020 | In eigener Sache

Die sächsischen IHKs sowie Handwerkskammern haben am 20. Mai der Presse Leitlinien für ein Konjunkturprogramm des Freistaates Sachsen vorgestellt. Die vorgeschlagenen Maßnahmen sollen wichtige Impulse setzen, um die von der Corona-Krise betroffene sächsische Wirtschaft schnell wieder auf Kurs zu bringen.

Antragsfrist Corona-Soforthilfe des Bundes endet

DIHK macht sich für Anschlussregelung stark

19.05.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Noch bis zum 31. Mai 2020 können die Sofortzuschüsse des Bundes beantragt werden. Über eine Anschlussregelung ist der DIHK intensiv mit den Verantwortlichen in der Bundesregierung im Gespräch.

Gestärkt durch den Wandel

Lausitzer Unternehmen können Förderprogramm entwickeln

19.05.2020 | Finanzierung / Förderung

Mit dem Strukturstärkungsgesetz unterstützt der Bund die von der Beendigung der Kohleverstromung betroffenen Regionen. Im Zuge dieser Strukturhilfen wird das Modellvorhaben "Pro-aktive Unternehmensberatung in ostdeutschen Braunkohleregionen" im Rahmen einer einjährigen Vorphase erprobt.

Achtung: Gestundete Sozialbeiträge werden zum Maiende fällig

15.05.2020 | Corona

Die Stundungsregelung für Sozialbeiträge vom März dieses Jahres läuft zum Mai aus. 

BMVI denkt über Entschärfung des neuen Bußgeldkataloges nach

15.05.2020 | Verkehr

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer erwägt nach Pressemeldungen, den soeben verschärften Bußgeldkatalog zumindest in Bezug auf die Geschwindigkeitsverstöße noch einmal zu überdenken. 

Corona-Regeln für weitere Öffnungen im Tourismus beschlossen

14.05.2020 | Gastronomie und Tourismus, Corona

Ab 15. Mai dürfen in Sachsen Gastronomiebetriebe, Hotels und Beherbergungsstätten sowie Anbieter von Ferienwohnungen, -häusern, Wohnmobilen und Campingplätze für Gäste unter strengen Auflagen wieder öffnen. 

Not der Reisebusbranche wird seitens der Politik endlich ernst genommen

14.05.2020 | Verkehr, Corona

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will der durch den Lockdown in ihrer Existenz bedrohten Reisebusbranche mit 170 Millionen Euro helfen. 

Konjunkturumfrage der sächsischen IHKs

13.05.2020 | Konjunktur und Statistik, Corona

Die weltweite Corona-Pandemie bestimmt gegenwärtig das Geschehen in der sächsischen Wirtschaft - mit dramatischen Auswirkungen auf die Unternehmen. Die Wirtschaft im Freistaat Sachsen ist in ihrer gesamten Breite schwer getroffen. Zu diesem alarmierenden Ergebnis kommt die aktuelle IHK-Konjunkturumfrage.

Startup Monitor 2020

13.05.2020 | Existenzgründung / Startup

Die Corona-Pandemie stellt Startups vor enorme Herausforderungen. Die IHK und Netzwerkpartner wie der Startup-Verband tun alles, um in dieser schwierigen Phase bestmöglich zu unterstützen. Dafür braucht es vor allem eins: Zahlen und Fakten!

Weitere Lockerungen bestehender Coronabeschränkungen

12.05.2020 | Corona

Die Staatsregierung hat am 12. Mai 2020 weitere Lockerungen bestehender Coronabeschränkungen und die Öffnung von Einrichtungen beschlossen. Die Lockerungen setzen die Einhaltung hygienischer Auflagen voraus. Zur Vermeidung von Ansteckungen bleiben die bestehenden Kontaktbeschränkungen im Wesentlichen gültig. 

Kurzarbeitergeld jetzt auch für Grenzpendler

08.05.2020 | Corona

Das Bundesarbeitsministerium hat am 7. Mai eine Regelungslücke beim Kurzarbeitergeld für Beschäftigte aus Polen und Tschechien geschlossen.

IHK gibt Startschuss für Abschlussprüfungen in der Berufsausbildung

07.05.2020 | Ausbildung, Weiterbildung, Corona

Damit alle Auszubildenden in den Abschlussjahrgängen ihre Lehre regulär beenden können, startet die IHK Dresden jetzt mit den Sommerprüfungen. Auch in der Fort- und Weiterbildung läuft der Prüfungsbetrieb wieder an.  

Kein negativer SARS-CoV-2-Test bei der Einreise nach Österreich benötigt

07.05.2020 | Verkehr, Corona

Güterverkehr, Gewerblicher Verkehr (Entsendungen; mit Ausnahme der gewerblichen Personenbeförderung) und Pendler-Berufsverkehr sind von der Pflicht, einen negativen SARS-CoV-2-Test vorzuweisen, befreit.

Snapshot 2020 und Webinare im Mai: AHKs & Delegationen in ASEAN informieren gemeinsam

07.05.2020 | Internationales Geschäft

ASEAN soll 2030 der viertgrößte Wirtschaftsraum der Welt sein. Die Publikation "ASEAN Snapshot 2020" der AHKs/Delegationen in sieben der zehn ASEAN-Staaten informiert zu aktuellen wirtschaftlichen Themen und Kennzahlen der Region. Zudem gibt es einen gemeinsamen Webinarkalender mit aktuellen Webinaren für den Monat Mai.

Ausbildung in der Corona-Pandemie sichern

IHK-Organisation unterbreitet Vorschläge für ein 10-Punkte-Programm

05.05.2020 | Ausbildung, Corona

Viele Ausbildungsbetriebe hierzulande befinden sich wegen der Corona-Pandemie in einer überaus schwierigen Lage. Dennoch müsse alles getan werden, um die Ausbildung dringend benötigter Fachkräfte sicherzustellen, mahnt die IHK-Organisation - und unterbreitet konkrete Vorschläge.

EU stellt Übersetzungsdienst eTranslation kostenlos zur Verfügung

05.05.2020 | Internationales Geschäft

Ab sofort haben kleine und mittlere Unternehmen in der EU die Möglichkeit, den Online-Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission kostenlos zu nutzen. 

Förderprogramm für Produktionsanlagen von persönlicher Schutzausrüstung

05.05.2020 | Dienstleistungen, Finanzierung / Förderung, Industrie, Corona

Die Bundesförderung von Produktionsanlagen von persönlicher Schutzausrüstung und dem Patientenschutz dienender Medizinprodukte sowie deren Vorprodukte, am 27. April 2020 vom Bundeswirtschaftsministerium auf den Weg gebracht, wurde um zwei neue Fördermodule ergänzt. 

Neuer Förderaufruf für Ladesäulen für Elektroautos

05.05.2020 | Energie, Finanzierung / Förderung

Das Bundesministerium für Verkehr hat einen neuen Förderaufruf zur Ladeinfrastruktur für Elektroautos veröffentlicht. Anträge können bis 17. Juni eingereicht werden.

Kontaktstelle "Lieferketten" bei der WFS eingerichtet

29.04.2020 | Verkehr, Corona

Bund und Länder wollen Unternehmen unterstützen, deren internationale Lieferketten krisenbedingt beeinträchtigt oder unterbrochen wurden. In Sachsen übernimmt die landeseigene Wirtschaftsfördergesellschaft (WFS) diese Aufgabe.

Stillstand beim Planen, Genehmigen und Bauen verhindern

Gesetzliche Anpassungen für digitale Öffentlichkeitsbeteiligung

29.04.2020 | Industrie, Regional- und Bauleitplanung, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft, Corona

Das Bundeskabinett hat am 29. April den Entwurf für ein Planungssicherstellungsgesetz beschlossen. Mit dieser Initiative soll sichergestellt werden, dass eine Vielzahl wichtiger Vorhaben wegen der Corona-Pandemie nicht ins Stocken geraten oder gar scheitern.

Einwegkunststoffverbotsverordnung

Einschätzungen aus der Praxis erwünscht

24.04.2020 | Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Das Bundesumweltministerium hat den Referentenentwurf einer Verordnung über das Verbot des Inverkehrbringens von bestimmten Einwegkunststoffprodukten zur Konsultation versandt. Sofern es die derzeitigen Umstände zulassen, bitten wir um Rückmeldung bis zum 13. Mai 2020. 

Zuwendung für Ausbildungsunternehmen

24.04.2020 | Ausbildung, Corona

Die von der Corona-Krise betroffenen Ausbildungsbetriebe in Sachsen werden mit einem Zuschuss zur Ausbildungsvergütung unterstützt. Die Zuwendung können Unternehmen mit bis zu 249 Beschäftigten beantragen.

Bund erweitert Möglichkeiten für Exportkreditgarantien

23.04.2020 | Internationales Geschäft

Ab sofort können Exportgeschäfte zu kurzfristigen Zahlungsbedingungen (bis 24 Monate) auch innerhalb der EU und in bestimmten OECD-Ländern mit staatlichen Exportkreditgarantien (Hermesdeckungen) abgesichert werden.

Bund und Länder beschließen vorgezogenen Verlustrücktrag

Entscheidung bringt Unternehmen 4,5 Milliarden Euro Entlastung

23.04.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Von der Corona-Krise betroffene Unternehmen sollen ihre 2020 anfallenden Verluste bereits im laufenden Jahr mit Gewinnen aus 2019 verrechnen können. Auf diesen Schritt, der die Betriebe um rund 4,5 Milliarden Euro entlasten kann, haben sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz und die Finanzministerien der Länder verständigt.

Coronapandemie: Euler Hermes beteiligt sich an Schutzschirm für Unternehmen

23.04.2020 | Internationales Geschäft

Die sich weiter ausbreitende Coronapandemie setzt immer mehr deutsche Unternehmen unter erheblichen Druck. Um diese Unternehmen und ihre Lieferketten abzusichern, haben der Bund und die privaten Kreditversicherungen einen weitreichenden Schutzschirm für deutsche Unternehmen gespannt.

Corona-Pandemie: Türkei erlässt Maßnahmen im Zoll- und Transportbereich

23.04.2020 | Internationales Geschäft

Die Türkei erlässt während der COVID-19-Pandemie ab sofort weitere Maßnahmen im Zoll- und Transportbereich.‎

Elektronisches Ursprungszeugnis (eUZ): Beantragung in alter Anwendung nur noch bis 30. Juni möglich

23.04.2020 | Internationales Geschäft

Seit 2019 steht den IHKs und den am eUZ-Verfahren teilnehmenden Firmen zusätzlich die neue IHK-Webanwendung "Elektronisches Ursprungszeugnis eUZ web" zur Verfügung. Die Antragstellung über die alte eUZ-Anwendung ist nur noch bis 30. Juni 2020 möglich.

Produzentenliste Mund-Nase-Masken

23.04.2020 | Corona

Der Verband der Nord-Ostdeutschen Textil-und Bekleidungsindustrie hat eine mehrseitige Liste zusammengestellt, die eine Vielzahl von Produzenten von Mund-Nase-Masken in Sachsen und Thüringen erfasst.

Carnet A.T.A./C.P.D.: verspätete Wiedereinfuhr-Abfertigung aufgrund Corona

22.04.2020 | Internationales Geschäft

Im Zuge der Corona-Pandemie und den gegenwärtig stark eingeschränkten internationalen Transportwegen, kann das gelbe Wiedereinfuhrblatt auch nach Ablauf der Carnet-Gültigkeit durch die Zollämter abgefertigt werden.

Berufsbildende Schulen in Sachsen öffnen schrittweise ab 22. April

20.04.2020 | Ausbildung, Corona

Für unsere Auszubildenden werden die Berufsbildenden Schulen wieder öffnen. Das hat die Staatsregierung nach Abstimmung auf Bundesebene beschlossen. Der Unterricht an den Berufsbildenden Schulen geht damit ab 22. April 2020 wieder los. 

Geltungsbeginn der Medizinprodukteverordnung verschoben

20.04.2020 | Industrie, Corona

Um Engpässe in der Versorgung mit Medizinprodukten im Rahmen der COVID 19-Krise zu vermeiden, hat das europäische Parlament für die Verschiebung des Geltungsbeginns der Medizinprodukteverordnung um ein Jahr gestimmt.

Immissionsschutzrechtliches Genehmigungsverfahren: Empfehlungen zur Durchführung der Öffentlichkeitsbeteiligung während der Corona-Krise

20.04.2020 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft, Corona

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit hat den Bundesländern Empfehlungen zur Durchführung der Öffentlichkeitsbeteiligung in immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren während der Corona-Krise übermittelt.

Betrügerische Webseiten zu Corona-Soforthilfen in Sachsen

17.04.2020 | Corona

Auch in Sachsen sind aktuell betrügerische Webseiten zur Beantragung der Soforthilfen für Unternehmen aufgetaucht.

Digitale Matchmaking-Plattform zur Geschäftspartnersuche

16.04.2020 | Geschäftskontakte / Adressvermittlung, Internationales Geschäft

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit betreibt im Auftrag des  Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung die digitale Matchmaking-Plattform leverist.de. Die Plattform dient international orientierten Unternehmen zur Geschäftspartnersuche im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit (EZ).

Einfuhr von medizinischer Schutzausrüstung aus Drittstaaten von Steuern und Zöllen befreit

16.04.2020 | Internationales Geschäft

Am 03.04.2020 hat die EU beschlossen, bei der Einfuhr von Medizinprodukten durch staatliche ‎Organisationen oder anerkannten Organisationen der Wohlfahrtspflege aus Drittländern keine ‎Mehrwertsteuer und Zölle mehr zu erheben.

Marokko: Neues Produkt-Konformitätsprogramm ab dem 20.04.2020

16.04.2020 | Internationales Geschäft

Das marokkanische Ministerium für Industrie, Handel, grüne und digitale Wirtschaft hat zum 01.02.2020 ein Produkt-Konformitätsprogramm (VOC - Verification of Conformity) erlassen. Es ist nach einer Übergangszeit ab dem 20.04.2020 verbindlich.

WCO-Übersicht zu Ausfuhrbeschränkungen der Länder

16.04.2020 | Internationales Geschäft

Die World Customs Organization (WCO) hat eine Übersicht der Länder veröffentlicht, ‎die als Reaktion auf COVID-19 vorübergehende Ein- und ‎Ausfuhrbeschränkungen für bestimmte Kategorien kritischer medizinischer ‎Güter sowie Medikamente erlassen haben.‎

Lokale Helden: Lieferdienste

15.04.2020 | Corona

Zusammenfassung: Viele Gastgeber in Sachsen haben auf einen Abhol- oder Lieferservice umgestellt. Um sie zu unterstützen, ist seit dem 8. April 2020 die neue Plattform www.lokalhelden-sachsen.de offiziell online.

Relaunch Plattform Nachfolge-in-Deutschland.de

15.04.2020 | Unternehmensnachfolge

Die Plattform Nachfolge-in-Deutschland.de wurde vom EMF-Institut der Hochschule für Recht und Wirtschaft Berlin (HWR Berlin) im Rahmen des vom BMWi finanzierten dreijährigen Forschungsprojektes STARTS umfassend ergänzt und optimiert. 

Umfrage Going International 2020: Auswertung zu Handelshemmnissen und Brexit liegen vor

15.04.2020 | Internationales Geschäft, Konjunktur und Statistik

Die Umfrage Going International 2020 wurde von den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie eingeholt. Die Auswertung der bundesweiten Ergebnisse konzentriert sich daher auf die unabhängig von der aktuellen Krise bestehenden Handelshemmnisse sowie die Zusatzfragen zum Brexit.

Berufsbildung für Nachhaltige Entwicklung: BiBB fördert Transfer für Ausbildungspersonal

14.04.2020 | Ausbildung

Nachhaltigkeit in die Ausbildung integrieren.
Neue Modellversuche bringen erfolgreiche Konzepte in die Praxis. Erste Projektskizzen können bis zum 30. Juni 2020 beim BiBB eingereicht werden.

Kurzarbeitergeld für Grenzgänger

09.04.2020 | Arbeitsmarkt und Soziales, Corona

Bei der Kurarbeitergeldregelung für Grenzgänger gab es eine Präzisierung der Bundesagentur für Arbeit: Dem Grunde nach können auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus Grenzregionen, die zur Arbeit nach Deutschland pendeln, Kurzarbeitergeld bekommen.

Zuschüsse für tschechische und polnische Pendler erweitert

07.04.2020 | Arbeitsmarkt und Soziales, Corona

Der Freistaat Sachsen hat seine Unterbringungszuschüsse für Einpendler aus Tschechien und Polen auf alle Bereiche der systemrelevanten Infrastruktur erweitert, eine entsprechende Richtlinie des Wirtschaftsministeriums hat das Kabinett beschlossen.

IHK-Prüfungen Sommer 2020 werden verschoben

27.03.2020 | Ausbildung, Weiterbildung, Corona

Aufgrund der Coronasituation werden die schriftlichen Abschlussprüfungen Sommer 2020 in allen Ausbildungsberufen verschoben. Bis Ende Mai 2020 werden zudem keine IHK-Weiterbildungsprüfungen stattfinden. 

Sachsen unterstützt tschechische und polnische Pendler

27.03.2020 | Verkehr, Corona

Der Freistaat Sachsen stellt jedem Pendler, der aus Tschechien oder Polen nach Sachsen einpendelt, und im medizinischen Bereich oder in der Pflege arbeitet pro Nacht einen Zuschuss von 40 Euro zur Verfügung.