Navigation

Pfad

Inhalt

Verkehr

Die deutsche Wirtschaft ist hoch entwickelt und stark arbeitsteilig. Sie benötigt ein leistungsfähiges Verkehrssystem, um die Mobilität von Personen und Gütern zu sichern. Die IHK leistet hierzu ihren Beitrag. Zur Verkehrsarbeit gehören zum einen die hoheitlichen Aufgaben, die der Gesetzgeber an die IHKs delegiert hat. Hierzu zählt vor allem die Abwicklung von Prüfungen in den Bereichen Güterkraftverkehr, Omnibusverkehr, Taxi und Mietwagenverkehr, Gefahrgutfahrer und Gefahrgutbeauftragte. Der andere Arbeitsschwerpunkt ist die politische Arbeit. Dabei setzt sich die IHK für die Schaffung einer leistungsfähigen Verkehrsinfrastruktur ein.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Förderprogramm für Drohnen und Flugtaxis: "Vom Labor in die Luft"

Bitte beachten Sie die Fristen zur Einreichung der Ideen- und Projektskizzen.

06.03.2019 | 
    Umwelt, Verkehr

Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) startet ein Förderprogramm für die Entwicklung und Erprobung von Drohnen und Flugtaxis. Ziel ist es, innovative Luftfahrtkonzepte und -anwendungen in Deutschland voranzubringen und zu unterstützen.

Ausnahmegenehmigung für Transporte während der Erntezeit 2019

27.02.2019 | 
    Verkehr

Um Transport- und Lagerverluste während der Erntezeit 2019 zu vermeiden, wird gemäß § 46 Abs. 2 StVO eine allgemeine Ausnahmegenehmigung vom Sonn- und Feiertagsfahrverbot nach § 30 Abs. 3 StVO erlassen.

Bus & Bahn - Sachsen investiert kräftig in ÖPNV

Auch der Kammerbezirk der IHK Dresden profitiert

21.02.2019 | 
    Verkehr

Immer mehr Menschen in Sachsen nutzen die Busse und Bahnen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Mit der Fortschreibung des ÖPNV-Landesinvestitionsprogramms soll sich dieser Trend fortsetzen. Sachsen setzt dafür erhebliche Mittel ein.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner