Navigation

Pfad

Inhalt

Umwelt

Wir vertreten das Gesamtinteresse der Wirtschaft in der Diskussion über die Weiterentwicklung der Umweltpolitik, nehmen staatsentlastend öffentliche Aufgaben im Umweltbereich wahr und bieten zielgerichtet Informationen, Beratungen und Veranstaltungen an, um unseren Mitgliedsunternehmen Möglichkeiten zur Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes zu eröffnen.

EMAS-Register

Ein Umweltmanagementsystem nach der europäischen EMAS-Verordnung genügt höchsten Ansprüchen und gewährleistet umweltgerechte Betriebsführung, gute Managementpraktiken und die kontinuierliche Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes. Der Gesetzgeber hat den Industrie- und Handelskammern die Führung des EMAS-Registers anvertraut. Wir erledigen diese Aufgabe für den gesamten sächsischen IHK-Bereich. Fragen zur EMAS-Registrierung beantworten gern die angegebenen Ansprechpartner. Die Gebühren für die Registrierung richten sich nach dem gültigen Gebührentarif der IHK Dresden. Wie EMAS die Einhaltung der umweltrechtlichen Anforderungen unterstützt, können sie in diesem kurzen Film sehen.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

NEU!

Register der qualifizierten Entsorger wird aufgebaut

18.04.2019 | 
    Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Das Fachbetriebe-Register ist seit November 2018 online. Alle seit Juni 2018 zertifizierten Entsorgungsfachbetriebe, Altfahrzeugverwerter und Zertifizierungsorganisationen lassen sich bereits jetzt mit der Suchfunktion finden.

Vollzugshinweise zur Gewerbeabfallverordnung veröffentlicht

10.04.2019 | 
    Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Am 09.04.2019 wurde die "Mitteilung der Bund-/Länder-Arbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA) 34 "Vollzugshinweise zur Gewerbeabfallverordnung, Anforderungen an Erzeuger und Besitzer von gewerblichen Siedlungsabfällen sowie bestimmten Bau- und Abbruchabfällen, an Betreiber von Vorbehandlungs- und Aufbereitungsanlagen" auf der Homepage der LAGA veröffentlicht.

Förderprogramm für Drohnen und Flugtaxis: "Vom Labor in die Luft"

Bitte beachten Sie die Fristen zur Einreichung der Ideen- und Projektskizzen.

06.03.2019 | 
    Umwelt, Verkehr

Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) startet ein Förderprogramm für die Entwicklung und Erprobung von Drohnen und Flugtaxis. Ziel ist es, innovative Luftfahrtkonzepte und -anwendungen in Deutschland voranzubringen und zu unterstützen.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner