Navigation

Pfad

Inhalt

Ausbildung

Zu den wichtigsten Aufgaben einer Industrie- und Handelskammer gehört die Beratung zu allen Fragen der Berufsbildung, die Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie die Durchführung von Prüfungen. Diese Aufgaben sind der IHK gemäß Berufsbildungsgesetz übertragen und erstrecken sich darüber hinaus auf die Begabtenförderung, die Gleichstellung von Abschlüssen und die Durchführung von Schlichtungsverfahren.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Junge Gastgewerbeprofis gesucht

21.03.2019 | 
    Ausbildung, Gastronomie und Tourismus

Der Wettstreit um den Ernst-Lößnitzer-Pokal 2019 des Berufsnachwuchses der Gastronomie und Hotellerie wirft seine Schatten voraus. Am 30. März werden sich je sechs Auszubildende der gastgewerblichen Berufsgruppen Köche, Restaurantfachleute und Hotelfachleute der Fachjury stellen.

Ohne Prüfer funktioniert es nicht!

18.03.2019 | 
    Ausbildung, Weiterbildung, In eigener Sache

Wäre das nicht etwas auch für Sie? IHK-Prüfer im Ehrenamt? Aber wie wird man das und was bedeutet es eigentlich? Welche Aufgaben hat ein Prüfer zu erfüllen und was muss er für diese Tätigkeit mitbringen? Hier erfahren Sie, warum Ehrenamt Spaß macht und wie man mitmachen kann.

Kluge Strategen gesucht!

27.02.2019 | 
    Ausbildung

Ein erfolgreiches Unternehmen muss im Wettbewerb um Fachkräfte vorausschauend sein und mit guten Ideen überzeugen. Ihr Unternehmen zeichnet sich durch innovative Konzepte und Ihr besonderes Engagement für die Berufliche Bildung aus? Dann bewerben Sie sich für den IHK-Bildungspreis.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner