Navigation

Pfad

Inhalt

Internationales Geschäft

Ein Engagement auf internationalen Märkten bietet den Unternehmen neue Chancen, konfrontiert sie jedoch auch mit höheren Herausforderungen und Risiken. Die IHK Dresden bietet Unterstützung bei der Geschäftsanbahnung und beim Eintritt in Auslandsmärkte. Sie berät zu Regeln und Anforderungen des grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehrs. Dabei steht das weltweite Netz der deutschen Auslandshandelskammern zur Verfügung.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

INSTEX - die Bundesregierung informiert über den aktuellen Stand

14.02.2019 | 
    Internationales Geschäft

Die Tauschbörse INSTEX SAS, seit 29. Januar als französische Aktiengesellschaft mit Sitz in Paris registriert, soll Forderungen und Verbindlichkeiten zwischen iranischen und EU-Unternehmen verrechnen. Sie wird ihre Arbeit in der ersten Umsetzungsphase auf humanitäre Güter konzentrieren und später auf andere Waren ausbauen.

EU-Schutzmaßnahmen zu Stahleinfuhren

11.02.2019 | 
    Industrie, Internationales Geschäft

Die Europäische Kommission hat am 01.02.2019 die Verordnung (EU) 2019/159 veröffentlicht, mit der sie endgültige Schutzmaßnahmen gegenüber Einfuhren von Stahlerzeugnissen erlässt. Die Maßnahmen sind seit 02.02.2019 in Kraft und ersetzen die vorläufigen Maßnahmen, die seit Juli 2018 galten.

"K und M" - Vorbestellung der 43. Auflage zum vergünstigten Preis

08.02.2019 | 
    Internationales Geschäft

Im 2. Quartal 2019 erscheinen die Konsulats- und Mustervorschriften, kurz "K und M", in ihrer 43. Auflage. Bis zum 31. März können Sie diese zum vergünstigten Subskriptionspreis vorbestellen.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner