Navigation

Pfad

Inhalt

Berater Außenwirtschaft (m/w/d)

Für unseren Geschäftsbereich Industrie- und Außenwirtschaft suchen wir in Vollzeit zum nächstmöglichen Termin für eine Elternzeitvertretung einen Berater Außenwirtschaft (m/w/d), Beratung, Kooperation, Internationale Projektbearbeitung.
Die Stelle ist befristet für den Vertretungszeitraum, voraussichtlich bis 30.04.2022.

Ihre Aufgaben:
  • Beratung, Information und Unterstützung unserer Mitgliedsunternehmen zu Fragen des internationalen Geschäfts sowie zu aktuellen Themen der Außenwirtschaftspraxis
  • Beobachtung, Analyse und Bewertung aktueller Branchen- und Marktentwicklungen im Ausland mit Blick auf mögliche Auswirkungen für unsere Mitgliedsunternehmen
  • proaktives Vernetzen mit Unternehmen und Akteuren aus der Außenwirtschaftsszene im In- und Ausland (IHK, DIHK, AHK, Ministerien, Botschaften, Konsulaten und relevanten Wirtschaftsorganisationen)
  • Beratung zu weltweiten Auslandsmessen und zur Auslandsmesseförderung, Betreuung und Mitwirkung bei internationalen Messeprojekten
  • Aufbereitung der Erfahrungen für die kommunikative Verwertung (z. B. Ausarbeitung von Umfragen, Artikeln, Merkblättern, Präsentationen)
  • Aufbau und Pflege der Kundendaten zur Außenwirtschaft
Wir erwarten:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel, die Spezialisierung im Außenhandel ist erfolgt; andere Ausbildungs- und Qualifizierungswege, welche ein deckungsgleiches Ergebnis erzielen, sind willkommen
  • einige Jahre praktische Erfahrungen in einem gewerblichen Unternehmen
  • das Beherrschen einer kundenorientierten Gesprächsführung und Hineindenken in Problemstellungen
  • ein generelles Interesse am internationalen Handel und das Verfolgen aktueller Entwicklungen
  • eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil
  • den versierten Umgang mit moderner Hard- und Software
  • sowie den Besitz eines PKW-Führerscheins
Wir bieten:
  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet 
  • flexible Arbeitszeiten und sehr gut Arbeitsbedingungen am Standort Dresden
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermin (Ihrer Kündigungsfrist) an die Industrie- und Handelskammer Dresden, Personalreferentin, Langer Weg 4, 01239 Dresden oder vorzugsweise per E-Mail als PDF-Gesamtdokument an: helbig.brigitte@dresden.ihk.de.
Bewerbungsschluss ist der 20. September 2019.

Ansprechpartner

docID: D102461