Navigation

Pfad

Inhalt

Newsletter

Newsletter

Newsletter Nr. 09/2021

Themen und Branchen

Beteiligung bei Bauvorhaben auch weiterhin digital
Mit der Verlängerung des Planungssicherstellungsgesetzes (PlanSIG) bis zum 31. Dezember 2022 können Bauplanungs- und Umweltgenehmigungsverfahren auch weiterhin rechtssicher und ‎ohne zeitlichen Aufschub digital erfolgen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Maximilian Meinert, Dr. Cornelia Ritter


ihk.wirtschaft im März
Unternehmer, die ihr Unternehmen über die Jahre aufgebaut und geführt haben, müssen irgendwann loslassen - ihr Lebenswerk in andere Hände geben. Doch eine Übergabe sollte gut vorbereitet werden.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Thessa Wolf


Verbot bestimmter Einwegkunststoffverpackungen
Ab dem 3. Juli 2021 müssen Vertreiber und Nutzer von Einwegkunststoffartikeln zahlreiche Verbote beachten. Das gilt unabhängig davon, ob die Produkte als Verpackungen in Verkehr gebracht werden oder nicht.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Dr. Cornelia Ritter


Lausitzer Existenzgründerwettbewerb (LEX)
Der Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb 2021 ist gestartet. Bewerbungen können bis 15. Juni 2021 eingereicht werden. 
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Marcus Dämmig


Bundespreis ecodesign 2021
Innovative und umweltverträgliche Konzepte, Services und Produkte gesucht! Bewerbungen sind bis 12. April 2021 möglich.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Katrin Ullrich


Moderne Berufsbildungsstandards für alle Ausbildungsberufe
Digitalisierung und Nachhaltigkeit werden Pflichtprogramm für Auszubildende.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Barbara Jonas


Zukunftstag für Mädchen und Jungen - Aufruf zum Girls‘ Day und Boys‘ Day 2021
Der Berufsorientierungstag Girls‘ Day und Boys‘ Day richtet sich an Mädchen und Jungen ab der 5. Klasse. In diesem Jahr findet der Aktionstag am 22. April statt.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Anke Micksch


Digitale Lösungen im Pandemie-Alltag für Händler, Dienstleister, Gastronomie und Tourismus
Digitale Warteschlangen, Besucherampeln, Frequenzmesser und andere digitale Anwendungen werden aktuell als Instrumente diskutiert, um Unternehmen bei der Umsetzung der Vorgaben zum Infektionsschutz zu unterstützen und um über die Pandemiezeit hinaus alltägliche Abläufe zu vereinfachen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Susan Beck


Aktuelle kommunale Bauleitplanungen
Im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange werden der IHK Planungen, zum Beispiel Bebauungspläne, Vorhabenbezogene Bebauungspläne, Flächennutzungspläne, zur Stellungnahme übergeben. Die Planungen werden fortlaufend aktualisiert. Bitte prüfen Sie Ihre Betroffenheit.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Maximilian MeinertKerstin Degenkolbe


Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt
Mit dem Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) zeichnet das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) alle zwei Jahre Ideen aus, die im Bereich Klima- und Umweltschutz neue Wege aufzeigen. Bewerbungen sind bis 21. Juni 2021 möglich.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Katrin Ullrich


Internationales Geschäft

Änderung des Grenzregimes an den Ländergrenzen Polen/Slowakei und Polen/Tschechien
Wegen der aktuellen Corona-Lage in Tschechien und der Slowakei hat Polen die Einreisebestimmungen seit 27. Februar 2021 verschärft.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Matthias Hartmann


Außenwirtschaftsnachrichten im März
Die Covid-19-Pandemie hat globale Lieferketten vielerorts unterbrochen und Diskussionen über "Reshoring" angeheizt. Euler Hermes hat dazu knapp 1.200 Unternehmen Ende letzten Jahres befragt. Wie die Unternehmen antworteten und welche Stabilisierungsmaßnahmen ergriffen wurden, erfahren Sie u. a. in der aktuellen Ausgabe der Außenwirtschaftsnachrichten.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Christin Hedrich


Ägypten: Neues System des Zolls beim Import
Der ägyptische Zoll führt ein neues System zur Vorabregistrierung von Frachtinformationen namens "Advanced Cargo Information (ACI)" ein. ACI zielt darauf ab, die Verfahren zur zolltechnischen Risikoüberprüfung und Freigabe von Waren bei der Einfuhr zu vereinfachen und zu beschleunigen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Susanne Leszkiewicz


Belarus: neue Handelsplattform für elektronische Geschäftsabwicklung
Das Nationale Zentrum für Marketing und Preiskonjunktur der Republik Belarus hat im Januar 2021 eine neue Handelsplattform für die elektronische Geschäftsabwicklung in Betrieb genommen. Über diese Plattform können nun elektronische Transaktionen, wie z. B. Warenkauf, mit einer digitalen Signatur ausgeführt werden.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Robert Beuthner


Türkei: Sonderzölle 2021
Die Türkei hat ihre Sonderzölle auf zahlreiche Waren zum 1. Januar 2021 angepasst. Waren mit Ursprung in der EU unterliegen keinen Sonderzöllen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Susanne Leszkiewicz


Geschäftsangebote und -gesuche von ausländischen Unternehmen

  • Französisches Unternehmen, das sich auf kleine Metallteile spezialisiert hat, sucht einen deutschen Hersteller oder Lieferanten von Stahl, Nichteisenmaterial und Teilen wie Stahlfedern, Flach-, Spirale- oder Druckfedern für die Vertretung auf dem französischen Markt. (engl., franz.)
    Chiffre-Nr.: DD-A-21-08_EEN
Interessenten wenden sich bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre-Nummer an:
Katja Hönig

Weitere Angebote und Gesuche finden Sie in unserer Zeitschrift ihk.wirtschaft und in den Außenwirtschaftsnachrichten der drei sächsischen IHKs.


Angebote und Gesuche

Unternehmensbörse
Ihre Interessensbekundung senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an den Inserenten. nachfolge@dresden.ihk.de

Angebote

  • Verkauf eines Dienstleistungsunternehmens- Chiffre: U 30/21
    Altersbedingt wird ein/e Nachfolger/in für ein Dienstleistungsunternehmen im Landkreis Meißen gesucht. Das Unternehmen mit Schwerpunkt Personenbeförderung, Transport, Kurier / Logistik besteht seit 1990 und umfasst mehrere voneinander unabhängige Geschäftsfelder. Zum Unternehmen gehören derzeit 100 langjährige und motivierte Mitarbeiter, 55 Fahrzeuge und eine Immobilie mit Wohnung, Verwaltung, Werkstatt sowie Stellflächen für Fahrzeuge. Territorial sind wir der Marktführer, darüber hinaus sind wir auch überregional tätig. Zum Portfolio gehören langjährige Verträge mit Firmen, großen Unternehmen, Agenturen, Ämtern und auch Privatkunden. Der/die Nachfolger/in sollte Erfahrung in der Unternehmensführung, Mitarbeiterführung sowie ökonomische und soziale Kompetenz haben. Eine umfassende Einarbeitung wird zugesichert.
  • Cafe mit Konditorei sucht Nachfolger - Chiffre: U 32/21
    Aus gesundheitlichen Gründen wird ein Café (50 Plätze) mit angeschlossener Konditorei verkauft, das seit ca. 25 Jahren einen festen Platz im Leben einer Kleinstadt im Kreis Sächsische Schweiz / Osterzgebirge hat. Im Bereich Hotels und Gaststätten ist ein fester Kundenstamm der Umgebung vorhanden. Eine Einarbeitung und die Übernahme der beiden Mitarbeiter sind möglich.
Gesuche
  • Junger Unternehmer sucht Unternehmen zur Übernahme - Chiffre: U 28/21
    Junger Unternehmer aus Sachsen mit langjähriger Berufserfahrung in leitenden Funktionen sucht Unternehmen zur Übernahme. Mir ist es wichtig, mich entfalten zu können und meine Vorstellung einer guten Organisation und Unternehmensführung gemeinsam mit dem Team entwickeln und umsetzen zu können. Dabei sollte man an Bewährtem festhalten, aber auch offen für Neues sein und aktuelle Strukturen optimieren. Ich biete Ihnen Erfahrungen aus verschiedenen Branchen, in der technischen Umsetzung von Projekten, in der Projektleitung und Vertriebsorganisation inkl. kaufmännischer Abwicklung, in der Durchsetzung der innerbetrieblichen Qualitätspolitik.
  • Buchhaltungsservice, Lohnbuchhaltungsbüro oder Buchhaltungsgesellschaft zur Übernahme/Fortführung gesucht - Chiffre: U 31/21
    Wir, Buchhalter mit 10-jähriger Berufserfahrung und Lohnbuchhalterin mit 20-jähriger Berufserfahrung, sind auf der Suche nach einem Unternehmen zur Fortführung, in das wir unsere beruflichen Erfahrungen einbringen können. Gerne würden wir das bestehende Unternehmen weiterentwickeln und die Fortführung langfristig sicher stellen. Die Übernahme der Geschäftsführung ist ausdrücklich erwünscht, Leitungserfahrung ist vorhanden. Eine zeitnahe Übernahme ist angestrebt.
Weitere Anzeigen finden Sie unter www.nexxt-change.org
Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Unternehmensnachfolge!
Lesen Sie mehr.


Sie suchen Geschäfts- und Kooperationspartner in der Region?
Nutzen Sie zur Anbahnung von Geschäftskontakten unsere "Kooperationsbörse". Für Mitgliedsunternehmen der IHK Dresden veröffentlichen wir auf der Website der IHK Dresden, in der Zeitschrift "ihk.wirtschaft" und im wöchentlichen Newsletter eine kostenfreie Anzeige unter Chiffre.

Kooperationsbörse
Interessenten richten ihre Zuschriften per Kontaktformular unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an die Inserenten.

  • Werkstattgemeinschaft sucht Kooperationspartner - Chiffre: K 3/2021
    Werkstattgemeinschaft in Dresden-Trachau sucht ab sofort einen Kooperationspartner/Mieter/Werkstattkollegen für gemeinsame/eigene Projektarbeiten im künstlerischen Holzhandwerk. Beteiligung und Mitarbeit in Form einer Einmietung in bestehende Mietergemeinschaft.
Alle aktuellen Anzeigen finden Sie hier.

Gern recherchieren wir für Sie auch nach speziellen Produkten und Leistungen der Firmen im Kammerbezirk Dresden oder in Sachsen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Birgit Herrmann


docID: D110478