Navigation

Pfad

Inhalt

Newsletter

Newsletter

Newsletter Nr. 41/2020

Themen und Branchen

Sachsen informiert vorab über Radonvorsorgegebiete
Alle Bundesländer müssen bis zum Jahresende Radonvorsorgegebiete festlegen. Das sächsische Umweltministerium hat jetzt vorab diese Gebiete bekanntgegeben, damit die Betroffenen mehr Zeit haben, sich auf die notwendigen Maßnahmen vorzubereiten.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Dr. Cornelia Ritter


Neue Web-Dienste: Energierohstoffe und Bodenschätze in Sachsen
Am 14. Oktober 2020 wurden neue Web-Dienste für verschiedene geologische Kartenwerke, für Energierohstoffe und für mineralische Bodenschätze freigeschaltet. Die Dienste sind ab sofort kostenlos im Geoportal Sachsenatlas für die Öffentlichkeit verfügbar.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Dr. Cornelia Ritter


Aktuelle Corona-Allgemeinverfügungen im Kammerbezirk der IHK Dresden
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: IHK-Corona-Hotline zu allgemeinen Fragen und Unterstützungsleistungen


Aktuelle kommunale Bauleitplanungen, 43. Kalenderwoche
Im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange werden der IHK Planungen, zum Beispiel Bebauungspläne, Vorhabenbezogene Bebauungspläne, Flächennutzungspläne, zur Stellungnahme übergeben. Die Planungen werden 14tägig aktualisiert.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Kerstin Degenkolbe, Maximilian Meinert


Corona-Überbrückungshilfen II können ab sofort beantragt werden
Kleine und mittelständische Unternehmen sowie Soloselbständige und Freiberufler, die von der Pandemie besonders stark betroffen sind, können jetzt die Überbrückungshilfe II für die Monate September bis Dezember 2020 beantragen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: IHK-Corona-Hotline zu allgemeinen Fragen und Unterstützungsleistungen


Internationales Geschäft

USA: Neue Aluminium-Antidumping-Maßnahmen gegen Deutschland
Das US-Handelsministerium hat vorläufige Antidumpingzölle gegen Bleche aus legiertem Aluminium aus 18 Ländern, darunter Deutschland, festgelegt.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Susanne Leszkiewicz


Geschäftsangebote und -gesuche von ausländischen Unternehmen

  • Eine belgische Import-/Export-Handelsvertretung ist im Vertrieb und Verkauf von pharmazeutischen Produkten - over the counter (OTC) - und parapharmazeutischen Produkten und medizinischen Geräten an Apotheken und Krankenhäuser tätig. Das Unternehmen möchte Partnerschaften mit Herstellern pharmazeutischer Produkte und medizinischer Geräte im Rahmen von Vertriebs- oder Lieferantenvereinbarungen entwickeln. Die medizinischen Geräte, die das Unternehmen sucht, sind hauptsächlich Thermometer (klassisch oder Infrarot), Operationshandschuhe, Masken, Covid-Tests, sterile medizinische Geräte. Die Produkte müssen mit den EU-Gesundheitsvorschriften konform sein. (engl.)
    Chiffre-Nr.: DD-A-20-33_EEN
Interessenten wenden sich bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre-Nummer an:
Katja Hönig Weitere Angebote und Gesuche finden Sie in unserer Zeitschrift ihk.wirtschaft und in den Außenwirtschaftsnachrichten der drei sächsischen IHKs.


Angebote und Gesuche

Unternehmensbörse
Ihre Interessensbekundung senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an den Inserenten. nachfolge@dresden.ihk.de

Gesuche

  • Unternehmen aus der Baubranche - Chiffre: U 68/20
    Aus der Baubranche möchte sich ein sehr gut aufgestelltes Unternehmen durch Zukauf seine Position am Markt weiter ausbauen und festigen. Tätig ist das Dresdner Familienunternehmen im Raum Süd- und Mitteldeutschland. Als moderner Baudienstleister in den Bereichen Wohnungsbau, Gewerbe-, Industrie- und Kommunalbau bietet das Unternehmen als Generalunternehmer auch schlüsselfertiges Bauen als Neubau aber auch Bauen im Bestand an. Es werden insbesondere Unternehmen in folgenden Bereichen gesucht: Gas-, Wasser-, Heizungsinstallation, Lüftungs- und Klimainstallation, Elektroinstallation, Hoch- und Tiefbau.
  • Nachfolger zur Weiterbetreuung Ihrer Mandanten - Chiffre: 70/20
    Sie sind Makler und möchten Ihren Bestand kurzfristig oder perspektivisch in gute Hände geben? Wir bieten Ihnen faire Übernahmekonditionen und unterstützen Sie umfassend bei der Vorbereitung der Übergabe in Ihrem Sinne. Wir sind ein Familienbetrieb mit Sitz in Dresden und Freiberg, aber deutschlandweit tätig. Mit über 20 Jahren Erfahrung sind wir zu Hause auf den Gebieten Versicherungen, Investment und Baufinanzierung. Besonderer Fokus liegt auf der umfassenden spartenübergreifenden Beratung von Familien. Für einen unverbindlichen kollegialen Austausch stehen Ihnen unsere Türen offen.
Weitere Anzeigen finden Sie unter www.nexxt-change.org
Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Unternehmensnachfolge!
Lesen Sie mehr


Sie suchen Geschäfts- und Kooperationspartner in der Region?
Nutzen Sie zur Anbahnung von Geschäftskontakten unsere "Kooperationsbörse". Für Mitgliedsunternehmen der IHK Dresden veröffentlichen wir auf der Website der IHK Dresden, in der Zeitschrift "ihk.wirtschaft" und im wöchentlichen Newsletter eine kostenfreie Anzeige unter Chiffre.

Kooperationsbörse
Interessenten richten ihre Zuschriften per Kontaktformular unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an die Inserenten.
Alle aktuellen Anzeigen finden Sie hier.

Gern recherchieren wir für Sie auch nach speziellen Produkten und Leistungen der Firmen im Kammerbezirk Dresden oder in Sachsen.
Lesen Sie mehr.
Ansprechpartner: Birgit Herrmann


docID: D109392