Navigation

Pfad

Inhalt

Newsletter

Newsletter

Newsletter Nr. 38/2020

Themen und Branchen

Corona - Überbrückungshilfe Bund - Antragsfristen beachten!
Anträge für die 1. Phase der Überbrückungshilfe (Fördermonate Juni bis August 2020) müssen spätestens bis zum 9. Oktober 2020 gestellt werden. 
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Ute Zesewitz


ihk.wirtschaft online lesen
Im Oktober sind es 30 Jahre: 30 Jahre Deutsche Einheit, die auch die Wirtschaftsentwicklung stark beeinflusst haben - und 30 Jahre seit der Neugründung der IHK Dresden. Mit dem ihk.wirtschaft-Oktoberheft blickt die Kammer auf ihren Weg zurück.    

Ansprechpartner: Thessa Wolf


Nachholfrist für Energieaudits nach EDL-G bekanntgegeben
Laut Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist die Durchführung von Energieaudits in vielen Fällen wieder möglich und zumutbar. Idealerweise sollen aufgrund der Corona-Krise verfristete Energieaudits bis zum 28. Februar 2021 nachgeholt werden.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Ulrich Mittag


Prüfungsrelevante CNC Inhalte- im Beruf Fachpraktiker für Zerspanungsmechanik
Der für den Beruf Fachpraktiker für Zerspanungsmechanik zuständige Fachausschuss hat entschieden, die CNC-Inhalte in die praktische Abschlussprüfung Teil 2 aufzunehmen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Britta Kittel


Internationales Geschäft

USA: Änderung der Warenmarkierung von Hong Kong auf China
Waren mit Ursprung in "Hong Kong" müssen für den Export in die USA künftig mit "China" gekennzeichnet werden. Die Übergangsfrist endet am 9. November 2020.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Susanne Leszkiewicz


Tschechien: Entsendungen nach Tschechien ab 1. Oktober wieder möglich
Die sächsische Regierung hat die Regelungen der Quarantäne-Verordnung gelockert und konkretisiert. 
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Eric Dreuse


Verkürzte Öffnungszeiten der Carnet- und Bescheinigungsstelle
Bis auf weiteres ist die Carnet- und Bescheinigungsstelle der IHK Dresden nur von 8.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.     
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Julianna Berthold, Liane Böhme, Susanne Leszkiewicz, Nicole Rasokat


Handelspolitik aktuell: Die neuesten Trade News des DIHK
Aktuelle Informationen zu weltweiten handelspolitischen Entwicklungen stellt der DIHK in seinen neuesten Trade News bereit.
Ansprechpartner: Robert Beuthner, Susanne LeszkiewiczDr. Frank Fuchs


Angebote und Gesuche

Unternehmensbörse
Ihre Interessensbekundung senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an den Inserenten. nachfolge@dresden.ihk.de

Angebote

  • Unternehmen der Branche 'Oberflächenveredlung und Wärmebehandlung' zu verkaufen - Chiffre: U 62/20
    Das sächsische Unternehmen bearbeitet Metallerzeugnisse mittels chemischer Produkte und Verfahren. Dabei kann der Unternehmer auf langjähriges Know-How und hohe Qualitätsstandards zurückgreifen. Der Einsatz umweltorientierter Verfahren und Produkte ist dabei selbstverständlich. Kunden sind u.a. Unternehmen aus Industrie und Handwerk. Die Mitarbeiter sind gut qualifiziert, erfahren und arbeiten im Zwei-Schicht-System. Das Unternehmen verfügt über zahlreiche Anlagen und Maschinen, mehrere LKW mit Anhänger sowie eine Immobilie. Der jetzige Inhaber steht einem Käufer bei Bedarf noch mind. 6 Monate zur Verfügung.
  • Attraktives Renditeobjekt / Alter Familienbesitz: Berggaststätte Rauenstein - Chiffre: U 63/20
    Bei der Berggaststätte Fels Rauenstein handelt es sich um ein Traditionsunternehmen der Sächsischen Schweiz. Die in ihrer Art und ihrem Charakter einzigartige Gaststätte mit Terrassenblick auf Bastei, Festung Königstein u.v.m. gewann in den letzten Jahrzehnten zunehmende Beliebtheit bei nationalem und internationalem Publikum. Wandergruppen auf privater und betrieblicher Basis genießen hier einen der schönsten Ausblicke des Elbsandsteingebirges. 2019 wurde hierbei ein Nettoumsatz von EUR 220.000 mit einer kleinen Belegschaft von durchschnittlich 3 Personen erwirtschaftet. Bei Verstärkung des Personals und aktuell deutlich gestiegenen Wandertouristen kann deutlich expandiert werden. Das Objekt wurde in den letzten Jahren nahezu komplett saniert. Der langjährige Pächter wird aus Altersgründen spätestens 2021 seine Tätigkeit beenden. Wir wünschen uns eine Fortführung dieses gut etablierten rentablen Unternehmens durch einen geeigneten Nachfolger (Verkauf oder Pacht).
Weitere Anzeigen finden Sie unter www.nexxt-change.org
Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Unternehmensnachfolge!
Lesen Sie mehr


Sie suchen Geschäfts- und Kooperationspartner in der Region?
Nutzen Sie zur Anbahnung von Geschäftskontakten unsere "Kooperationsbörse". Für Mitgliedsunternehmen der IHK Dresden veröffentlichen wir auf der Website der IHK Dresden, in der Zeitschrift "ihk.wirtschaft" und im wöchentlichen Newsletter eine kostenfreie Anzeige unter Chiffre.

Kooperationsbörse
Interessenten richten ihre Zuschriften per Kontaktformular unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an die Inserenten.
Alle aktuellen Anzeigen finden Sie hier.

Gern recherchieren wir für Sie auch nach speziellen Produkten und Leistungen der Firmen im Kammerbezirk Dresden oder in Sachsen.
Lesen Sie mehr.
Ansprechpartner: Birgit Herrmann


docID: D109244