Navigation

Pfad

Inhalt

Newsletter

Newsletter

Newsletter Nr. 03/2020

Themen und Branchen

IHK-ibi-Handelsstudie 2020
Das Forschungsinstitut ibi research an der Universität Regensburg führte im Jahr 2017 zusammen mit zahlreichen IHKs und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) eine Studie zum Einfluss der Digitalisierung auf den deutschen Einzelhandel durch.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Nancy Hoffmann


Vorsicht: Ungerechtfertigte Zahlungsaufforderungen durch Transparenzregister e.V. !
Unternehmen wurden in den vergangenen Tagen durch die "Organisation Transparenzregister e.V." mit dem Betreff "Zahlungsaufforderung Verstoß gegen das Geldwäschegesetz" angeschrieben. Hierbei handelt es sich nicht um das Transparenzregister in Sinne des Geldwäschegesetzes.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Eric Dreuse


Neue ZIM-Richtlinie veröffentlicht
Am 20. Januar 2020 wurde die neue Richtlinie für das "Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand" (ZIM) veröffentlicht. Die Förderkonditionen im Rahmen des ZIM haben sich verbessert. Insbesondere junge Unternehmen (bis 10 Jahre) und Erstinnovatoren profitieren von besseren Förderbedingungen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Alexander Reichel, Ute Zesewitz


Neue Leuchtturm-Unternehmen im Klimaschutz gesucht!
Unternehmen, die vorbildlich Energie und CO2 einsparen, können sich bis zum 20. März als Klimaschutz-Unternehmen um eine Mitgliedschaft in der "Vorreiter-Initiative" bewerben.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Ulrich Mittag


Videowettbewerb für Mediengestalter zum Ausbildungsstart
Der Zentral-Fachausschuss Berufsbildung Druck und Medien ruft alle Auszubildenden im zweiten und dritten Ausbildungsjahr in den Medienberufen zur Teilnahme an einem besonderen Video-Wettbewerb auf. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2020.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Heiko Przyklenk


IHK-Know-how auf der KarriereStart 2020
Die IHK Dresden ist auf der Messe KarriereStart vom 24. bis 26. Januar mit Informationsständen und vielen Vorträgen vertreten. Gern laden wir Sie dazu ein!

Ansprechpartner: Grit Fischer, Anke Micksch


Internationales Geschäft

Leistungsschau zum Thema Industrieabfälle in Russland
Vom 25. bis 29. Mai findet in Russland eine Leistungsschau zum Thema Industrieabfälle statt. Zur Teilnahme eingeladen sind Anbieter von Technologien und Ausrüstungen für die Entsorgung und Verarbeitung von Industrieabfällen. Ziel ist es, Hersteller hochwertiger Technologien, Produkte und Dienstleistungen aus Deutschland beim Auf- und Ausbau ihrer Geschäftstätigkeit in den Zielregionen Swerdlowsk und Tscheljabinsk zu unterstützen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Dr. Frank Fuchs  


Geschäftsangebote und -gesuche von ausländischen Unternehmen

  • Polnisches Unternehmen bietet Herstellern von Armaturen für die Energie-, Heizungs-, Chemie-, Lebensmittel-, Wasser- und Abwasserindustrie sowie für die Schifffahrt seine Vertriebsdienstleistungen an. Gesucht werden Produkte wie: Ventile, Schieber, Dämpfer, Trennarmaturen, Pneumatik-Hydraulik, Wasserzähler, Wärmezähler, Thermometer, Manometer, Antriebe, Pumpen, Wasser- und Abwasserarmaturen, Rohrleitungskomponenten. Das Unternehmen wünscht eine langfristige Zusammenarbeit auf der Grundlage einer Vertriebsvereinbarung. (engl.)Chiffre-Nr.: DD-A-20-03_EEN
Interessenten wenden sich bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre-Nummer an:
Katja Hönig Weitere Angebote und Gesuche finden Sie in unserer Zeitschrift ihk.wirtschaft und in den Außenwirtschaftsnachrichten der drei sächsischen IHKs.


Internationale Ausschreibungshinweise
Internationale Ausschreibungen und Entwicklungsprojekte sind ideale Türöffner für Auslandsmärkte.
Nachfolgend finden Sie verschiedene Möglichkeiten Ausschreibungen zu recherchieren:

  • Germany Trade and Invest GmbH (GTAI):
    • In der 3. Kalenderwoche 2020 veröffentlichte Ausschreibungen
    • Internetseite der GTAI - Hier werden Sie täglich über Ausschreibungen sowie geplante Investitions- und Entwicklungsvorhaben informiert. Ansprechpartner GTAI: Georg Hochstatter, Tel. 0228 24993-377, E-Mail: tender@gtai.de.
  • TED (Tenders Electronic Daily):
    • In der TED-Datenbank finden Sie weitere öffentliche Ausschreibungen von der gesamten Europäischen Union, dem europäischen Wirtschaftsraum und weiteren Ländern.
Ansprechpartner: Katja Hönig


Angebote und Gesuche

Unternehmensbörse
Ihre Interessensbekundung senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an den Inserenten. nachfolge@dresden.ihk.de

Angebote

Weitere Anzeigen finden Sie unter www.nexxt-change.org.
Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Unternehmensnachfolge!
Lesen Sie mehr


Sie suchen Geschäfts- und Kooperationspartner in der Region?
Nutzen Sie zur Anbahnung von Geschäftskontakten unsere "Kooperationsbörse". Für Mitgliedsunternehmen der IHK Dresden veröffentlichen wir auf der Website der IHK Dresden, in der Zeitschrift "ihk.wirtschaft" und im wöchentlichen Newsletter eine kostenfreie Anzeige unter Chiffre.

  • Kooperationsbörse
    Interessenten richten ihre Zuschriften per Kontaktformular unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an die Inserenten.
    Alle aktuellen Anzeigen finden Sie hier.
Gern recherchieren wir für Sie auch nach speziellen Produkten und Leistungen der Firmen im Kammerbezirk Dresden oder in Sachsen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Birgit Herrmann


docID: D103294