Navigation

Pfad

Inhalt

Newsletter

Newsletter

Newsletter Nr. 35/2019

Themen und Branchen

Recyclingfähigkeit von Verpackungen: Mindeststandard veröffentlicht
Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft
Hersteller bestimmter Verpackungen müssen sich an dualen Systemen beteiligen, damit die Verpackungsabfälle gesammelt und verwertet werden. Seit 2019 sind die Entgelte hierfür auch danach zu bemessen, wie gut sich eine Verpackung recyceln lässt. Der Mindeststandard dafür wurde nun veröffentlicht.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Katrin Ullrich


Nachhaltigkeit in Sachsen - Landesverband will Wirtschaft unterstützen
Umwelt
Der im Mai 2018 gegründete Landesverband Nachhaltiges Sachsen e. V. erfasst den Bedarf der Unternehmen für Unterstützung auf dem Weg zum nachhaltigen Wirtschaften.

Ansprechpartner: Dr. Cornelia Ritter


Gründerförderung InnoStartBonus
Existenzgründung / Startup
Der Freistaat Sachsen will seine innovative Gründerszene mit dem Förderprogramm InnoStartBonus weiter beleben und rief nun erneut zur Teilnahme am wettbewerblichen Verfahren auf.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Ute Zesewitz


Mittel für Programm Regionales Wachstum ausgeschöpft
Finanzierung / Förderung
Anfang des Jahres ist mit dem Programm Regionales Wachstum eine Fördermöglichkeit für Investitionen kleiner, regional agierender Unternehmen geschaffen worden. Insgesamt 27,0 Millionen Euro hatte der Sächsische Landtag im Doppelhaushalt 2019/ 2020 dafür bereitgestellt. Die Mittel sind nun ausgeschöpft.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Ute Zesewitz


Kostenfreie Orientierungsberatung zu gewerblichen Schutzrechten
Existenzgründung / Startup, Industrie, Innovation und Digitalisierung
Im Rahmen der PIZnet Aktionswoche vom 23. bis 27. September bietet das Patentinformationszentrum (PIZ) Dresden kostenfreie Orientierungsberatungen zu "Schutzrechtsstrategien für KMU" an.

Ansprechpartner: Alexander Reichel


Aktuelle kommunale Bauleitplanungen, 37. Kalenderwoche
Regional- und Bauleitplanung
Im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange werden der IHK Planungen, zum Beispiel Bebauungspläne, Vorhabenbezogene Bebauungspläne, Flächennutzungspläne, zur Stellungnahme übergeben. Die Planungen werden 14tägig aktualisiert.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Kerstin Degenkolbe, Maximilian Meinert


Internationales Geschäft

Geschäftsanbahnungsreise nach China für Automatisierungsanbieter
Im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums organisiert die Auslandshandelskammer China (AHK) vom 25. bis 29. November eine Delegationsreise nach Shanghai und Guangzhou. Ziel der Reise ist es, die Geschäftschancen deutscher Automatisierungsanbieter in verschiedenen Anwendungsbereichen der Intralogistik auszubauen. Bei Interesse oder Fragen steht Ihnen das Deutschlandbüro der AHK China gern beratend zur Seite. Kontakt: Tobias Urban, urban.tobias@gic-deutschand.com oder 0721 161 4284.
Lesen Sie mehr


Geschäftsangebote und -gesuche von ausländischen Unternehmen

  • Ein bulgarisches Unternehmen, das sich auf das Recycling von Kunststoffabfällen spezialisiert hat, sucht einen neuen Lieferanten aus Deutschland. Das Unternehmen bietet eine Lieferantenvereinbarung zur Unterzeichnung an. (engl., dt.)
    Chiffre-Nr.: DD-A-19-26_EEN
Interessenten wenden sich bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre-Nummer an:
Katja Hönig
Weitere Angebote und Gesuche finden Sie in unserer Zeitschrift ihk.wirtschaft und in den Außenwirtschaftsnachrichten der drei sächsischen IHKs.


Internationale Ausschreibungshinweise
Internationale Ausschreibungen und Entwicklungsprojekte sind ideale Türöffner für Auslandsmärkte.
Nachfolgend finden Sie verschiedene Möglichkeiten Ausschreibungen zu recherchieren:

  • Germany Trade and Invest GmbH (GTAI):
    • In der 36. Kalenderwoche 2019 veröffentlichte Ausschreibungen
    • Internetseite der GTAI - Hier werden Sie täglich über Ausschreibungen sowie geplante Investitions- und Entwicklungsvorhaben informiert. Ansprechpartner GTAI: Georg Hochstatter, Tel. 0228 24993-377, E-Mail: tender@gtai.de.
  • TED (Tenders Electronic Daily):
    • In der TED-Datenbank finden Sie weitere öffentliche Ausschreibungen von der gesamten Europäischen Union, dem europäischen Wirtschaftsraum und weiteren Ländern.
Ansprechpartner: Katja Hönig


Angebote und Gesuche

Unternehmensbörse
Unternehmensnachfolge
Ihre Interessensbekundung senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an den Inserenten. nachfolge@dresden.ihk.de

Angebote

Weitere Anzeigen finden Sie unter www.nexxt-change.org
Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Unternehmensnachfolge!
Lesen Sie mehr


Sie suchen Geschäfts- und Kooperationspartner in der Region?
Geschäftskontakte / Adressvermittlung
Nutzen Sie zur Anbahnung von Geschäftskontakten unsere "Kooperationsbörse". Für Mitgliedsunternehmen der IHK Dresden veröffentlichen wir auf der Website der IHK Dresden, in der Zeitschrift "ihk.wirtschaft" und im wöchentlichen Newsletter eine kostenfreie Anzeige unter Chiffre.

Kooperationsbörse
Interessenten richten ihre Zuschriften per Kontaktformular unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an die Inserenten.
Alle aktuellen Anzeigen finden Sie hier.

Gern recherchieren wir für Sie auch nach speziellen Produkten und Leistungen der Firmen im Kammerbezirk Dresden oder in Sachsen.
Lesen Sie mehr.
Ansprechpartner: Birgit Herrmann


docID: D102563