Navigation

Pfad

Inhalt

Newsletter

Newsletter

Newsletter Nr. 32/2019

Themen und Branchen

Neue EU-Medizinprodukteverordnung erfordert schnelles Handeln
Am 25. Mai 2017 trat eine neue EU-Medizinprodukte-Verordnung (Medical Device Regulation, kurz: MDR) in Kraft. Diese kommt nach einer Übergangsfrist von drei Jahren ab 26. Mai 2020 zur Anwendung.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Alexander Reichel


Dual ausbilden im Ausland
Am 2. Oktober veranstalten das BMWi und der DIHK eine Konferenz zum "Skills-Expert"- Programm. Das Programm unterstützt kleine und mittlere deutsche Unternehmen im Ausland bei der Qualifizierung lokaler Arbeitskräfte im mittleren Qualifikationssegment durch eine bedarfsgerechte betriebliche Ausbildung.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Torsten Köhler


Neuer Sachverständiger nach § 18 Bundes-Bodenschutzgesetz anerkannt
Auf der Grundlage der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft über Sachverständige nach § 18 Bundes-Bodenschutzgesetz (BBodSchG) geben wir bekannt, dass die IHK Dresden Dr. Ronald Giese als Sachverständigen für das Sachgebiet "Sanierung" anerkannt hat.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Petra Hänig


Internationales Geschäft

Libyen: Legalisierung von Handelsdokumenten durch die libysche Botschaft in Berlin
Die libysche Botschaft in Berlin hat den DIHK gebeten, IHKs und Unternehmen an die bereits vor mehr als zwei Jahren getroffene Regelung zur Legalisierung von Handelsdokumenten zu erinnern.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Julianna Berthold, Susanne Leszkiewicz, Jens Weisheit


Türkei: Neuregelung für die A.TR- Formulare ab 1. September
Warenverkehrsbescheinigungen A.TR für den Export in die Türkei sind ab 1. September nur noch mit dem Aufdruck "Europäische Union" gültig.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Susanne Leszkiewicz


Indonesien: Strafzölle auf Milch aus der Europäischen Union
Die indonesische Regierung erhöht die Importzölle auf Milchprodukte auf bis zu 25 Prozent ab September 2019. Ursprünglich lagen diese im einstelligen Bereich. Besonders deutsche ‎und französische Exporteure sind von den Maßnahmen betroffen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Susanne Leszkiewicz


Geschäftsangebote und -gesuche von ausländischen Unternehmen

  • Ein britisches Unternehmen, das sich auf 3D-Motion-Grafikdesign-Dienstleistungen spezialisiert hat, sucht nach Outsourcing-Vereinbarungen. Das KMU produziert leistungsstarke 3D- und 2D-Animationen und Videos, um Engineering, Technologie oder wissenschaftliche Produkte von der Masse abzuheben. Das Unternehmen hilft Technologie- oder Ingenieurbüros, die Wissenslücke zwischen sich und ihren potenziellen Kunden zu schließen, indem es Animation und Video zusammen mit Marketingexpertise und Verkaufstools einsetzt. (engl.)
    Chiffre-Nr.: DD-A-19-24_EEN
Interessenten wenden sich bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre-Nummer an:
Katja Hönig Weitere Angebote und Gesuche finden Sie in unserer Zeitschrift ihk.wirtschaft und in den Außenwirtschaftsnachrichten der drei sächsischen IHKs.


Internationale Ausschreibungshinweise
Internationale Ausschreibungen und Entwicklungsprojekte sind ideale Türöffner für Auslandsmärkte.
Nachfolgend finden Sie verschiedene Möglichkeiten Ausschreibungen zu recherchieren:

  • Germany Trade and Invest GmbH (GTAI):
    • In der 33. Kalenderwoche 2019 veröffentlichte Ausschreibungen
    • Internetseite der GTAI - Hier werden Sie täglich über Ausschreibungen sowie geplante Investitions- und Entwicklungsvorhaben informiert. Ansprechpartner GTAI: Georg Hochstatter, Tel. 0228 24993-377, E-Mail: tender@gtai.de.
  • TED (Tenders Electronic Daily):
    • In der TED-Datenbank finden Sie weitere öffentliche Ausschreibungen von der gesamten Europäischen Union, dem europäischen Wirtschaftsraum und weiteren Ländern.
Ansprechpartner: Katja Hönig


Angebote und Gesuche

Unternehmensbörse
Ihre Interessensbekundung senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an den Inserenten. nachfolge@dresden.ihk.de

Angebote

  • Unternehmen für Kanalreinigung/Abflussrohr sucht Nachfolger - Chiffre: U 108/19
    Das Unternehmen arbeitet in den Bereichen TV-Untersuchung, Fäkaliengruben, Biokläranlagen, Brunnenentschlammung, Öl-/Benzinabscheider, Fettabscheider und Betonflächen-Hochdruckreinigung. Das Unternehmen ist seit fast 30 Jahren auf dem Markt.
  • Feinkost- und Käsespezialitätenhandel Dresden - Chiffre: U 109/19
    Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Nachfolger/in. Das Unternehmen ist seit knapp 18 Jahren auf dem Markt etabliert und genießt einen guten Ruf sowie eine große Stammkundschaft. Das Ladengeschäft befindet sich in sehr guter Mikrolage in einem Dresdner Einkaufszentrum und hat eine Fläche zwischen 50 qm - 100 qm.
  • Sportgeschäft sucht Nachfolger - Chiffre: U 110/19
    Wir sind ein vielseitig aufgestelltes Sportgeschäft von Freizeitsport (TT, Badminton, Darts) über Laufen, Nordic Walking, Trekking und Wintersport (LL und Alpin) im Landkreis Bautzen. Dazu bieten wir entsprechende Bekleidung und Ausrüstung, ebenfalls Skiservice und Skiausleih. Die Geschäftsübergabe ist für den 30.06.2020 geplant. Eine Einarbeitung durch den Inhaber wird gewährleistet.
  • Kleines Genuss- und Geschenkartikelgeschäft sucht Nachfolger - Chiffre: U 111/19
    Kleines Einzelhandelsgeschäft (Genuss- und Geschenkartikel) in Meißen, direkt in der touristischen City in der Fußgängerzone gelegen, sucht altersbedingt Nachfolger. Parkplätze in der Nähe vorhanden. Die Übergabe sollte im Januar 2021 erfolgen, eher möglich. Übernahme der Einrichtung und des Warenbestandes erwünscht.
Weitere Anzeigen finden Sie unter www.nexxt-change.org.
Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Unternehmensnachfolge!
Lesen Sie mehr


Sie suchen Geschäfts- und Kooperationspartner in der Region?
Nutzen Sie zur Anbahnung von Geschäftskontakten unsere "Kooperationsbörse". Für Mitgliedsunternehmen der IHK Dresden veröffentlichen wir auf der Website der IHK Dresden, in der Zeitschrift "ihk.wirtschaft" und im wöchentlichen Newsletter eine kostenfreie Anzeige unter Chiffre.

  • Kooperationsbörse
    Interessenten richten ihre Zuschriften per Kontaktformular unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an die Inserenten.
    Alle aktuellen Anzeigen finden Sie hier.
Gern recherchieren wir für Sie auch nach speziellen Produkten und Leistungen der Firmen im Kammerbezirk Dresden oder in Sachsen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Birgit Herrmann


docID: D102417