Navigation

Pfad

Inhalt

Newsletter

Newsletter

Newsletter Nr. 31/2019

IHK Dresden informiert

Sie haben die Wahl - Wirtschaft für eine weltoffenes Sachsen
In eigener Sache
Die IHK Dresden ist Mitglied im Verein "Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen", der sich für einen wirtschaftlich starken, weltoffenen und internationalen Freistaat engagiert. Durch seine Arbeit will der Verein zu mehr Wirtschaftsleistung in Sachsen beitragen und die Zuwanderung und Integration ausländischer Fachkräfte in die regionalen Unternehmen begleiten und konkret fördern. Im Vorfeld der Wahlen zum sächsischen Landtag am 1. September hat der Verein jetzt einen Wahlaufruf gestartet.


Themen und Branchen

Novellierung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes beginnt
Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft
Das Bundesumweltministerium hat am 6. August 2019 die Verbändekonsultation zur Novellierung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes gestartet. Die IHK-Organisation wird dazu eine Stellungnahme abgeben; dabei sollen die praktischen Erfahrungen von Unternehmen einfließen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Dr. Cornelia Ritter


Neue Einweg-Plastik-Richtlinie in Kraft getreten
Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft
Am 2. Juli 2019 ist die neue EU-Kunststoffprodukte-Richtlinie 2019/904 (umgangssprachlich Einweg-Plastik-Richtlinie) in Kraft getreten. Ziel der Richtlinie ist es, die Auswirkungen der betroffenen Einweg-Kunststoffprodukte auf die Umwelt zu mindern.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Alexander Reichel


Bundesregierung beschließt Verlängerung der Steuerförderung für Elektromobilität
Verkehr
Die Halbierung der Bemessungsgrundlage bei der Dienstwagenbesteuerung von Elektroautos (0,5 %-Regel) sowie die Steuerbefreiung für vom Arbeitgeber gewährte Vorteile für das Laden von Elektrofahrzeugen im Betrieb bleiben. Es gibt aber auch Neuerungen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Johann Breiter


2. Förderaufruf zur Förderrichtlinie "Betriebliches Mobilitätsmanagement"
Verkehr
Maßnahmen, die geeignet sind, betriebsbedingte Personenverkehre zu vermeiden, zu reduzieren, zu verlagern und zu optimieren, können durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert werden.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Johann Breiter


Das sächsische AzubiTicket ist da!
Ausbildung, Verkehr
Seit dem 1. August 2019 kann in Sachsen das neue AzubiTicket gekauft werden. Was bedeutet dies im Einzelnen?
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Matthias Hartmann


Katastrophenschutzübung in der Sächsischen Schweiz
Verkehr
Am 24. August muss infolge einer Katastrophenschutzübung im Großraum Schöna/Bad Schandau mit erheblichen Verkehrseinschränkungen gerechnet werden.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Matthias Hartmann


1. Netzwerktreffen WASSER INTERNATIONAL in Sachsen
Umwelt
Das international aktive Netzwerk German Water Partnership, die sächsischen IHKs und die Stadtentwässerung Dresden laden zum 1. Netzwerktreffen WASSER INTERNATIONAL in Sachsen ein. Die Veranstaltung findet am 18. Oktober in Dresden statt und beschäftigt sich mit der nachhaltigen Sicherung des Wasserzugangs, den erforderlichen Technologien, Know-how, Innovation und Netzwerken, in denen sich internationale Zusammenarbeit lohnt. Formlose Anmeldungen unter: info@germanwaterpartnership.de.
Veranstaltungsprogramm


Internationales Geschäft

Australien: Neue Einfuhrbestimmungen
Das australische Ministerium für Land- und Wasserwirtschaft hat befristete Maßnahmen für Sendungen mit Hochrisiko- und Risikowaren getroffen, um sich vor dem Einschleppen der Marmorierten Baumwanze zu schützen.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Susanne Leszkiewicz


Zoll: Neue Formulare für die Beantragung von Bewilligungen
Die Zollverwaltung informiert, dass es neue Formulare für die Beantragung zur Bewilligung als ermächtigter Ausführer oder der buchmäßigen Trennung gibt. In einer Meldung vom 1. August 2019 gibt der Zoll an, dass zukünftig ausschließlich die elektronisch ausfüllbaren Antragsformulare zu verwenden sind.
Lesen Sie mehr
Ansprechpartner: Susanne Leszkiewicz


Geschäftsangebote und -gesuche von ausländischen Unternehmen

  • Eine dänische Einzelhandelsvertretung bietet Dienstleistungsverträge für Unternehmen an, die ihre Geschäftstätigkeit in Dänemark aufnehmen wollen. Das Unternehmen ist eine führende nordische Vertriebsagentur, die maßgeschneiderte Betriebsmodelle für Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen wie bspw. Hardware, Interieur, Essen & Trinken bis hin zu Computern, Software, Telekommunikation, Spielen und Kosmetik, Schmuck und Textilien anbietet. (engl.)
    Chiffre-Nr.: DD-A-19-23_EEN
Interessenten wenden sich bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre-Nummer an:
Katja Hönig

Weitere Angebote und Gesuche finden Sie in unserer Zeitschrift ihk.wirtschaft und in den Außenwirtschaftsnachrichten der drei sächsischen IHKs.


Internationale Ausschreibungshinweise
Internationale Ausschreibungen und Entwicklungsprojekte sind ideale Türöffner für Auslandsmärkte.
Nachfolgend finden Sie verschiedene Möglichkeiten Ausschreibungen zu recherchieren:

  • Germany Trade and Invest GmbH (GTAI):
    • In der 32. Kalenderwoche 2019 veröffentlichte Ausschreibungen
    • Internetseite der GTAI - Hier werden Sie täglich über Ausschreibungen sowie geplante Investitions- und Entwicklungsvorhaben informiert. Ansprechpartner GTAI: Georg Hochstatter, Tel. 0228 24993-377, E-Mail: tender@gtai.de.
  • TED (Tenders Electronic Daily):
    • In der TED-Datenbank finden Sie weitere öffentliche Ausschreibungen von der gesamten Europäischen Union, dem europäischen Wirtschaftsraum und weiteren Ländern.
Ansprechpartner: Katja Hönig


Veranstaltungen


Angebote und Gesuche

Unternehmensbörse
Unternehmensnachfolge
Ihre Interessensbekundung senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an den Inserenten. nachfolge@dresden.ihk.de

Angebote

  • Textilhandels-GmbH zu veräußern - Chiffre: U 105/19
    Aus gesundheitlichen Gründen veräußern wir eine Textilhandels-GmbH mit einem Ladengeschäft in der Altmarkt-Galerie Dresden. Mietvertrag kann übernommen werden (Restlaufzeit bis März 2021). Nicht sortimentsgebunden.
  • Altersbedingt wird für ein Dresdner Unternehmen ein Nachfolger gesucht - Chiffre: U 107/19
    Unternehmensinhalt ist die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von innovativen Baugruppen für den hauptsächlichen Einsatz in der elektrischen Mess- und Prüftechnik. Im Besonderen werden Mittelspannungs-, Informations-, Übertragungs- und Überwachungskomponenten produziert. Im Auftrag von Unternehmen der Wirtschaft erfolgt die Durchführung von Projektaufgaben auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Ziel ist der hundertprozentige Verkauf des Unternehmens durch Eintritt in den Ruhestand. Aufgrund des anspruchsvollen Fachbereichs sollte der Erwerber über einen Abschluss auf dem Gebiet der Elektrotechnik, Elektronik und/oder Informatik sowie eine mehrjährige Praxiserfahrung (Entwicklung und Fertigung) verfügen. Eingearbeitete und fachlich versierte Mitarbeiter sowie ein interessanter Kundenstamm werden geboten.
Gesuche
  • Suche Unternehmensnachfolge im Bereich Immobilienservice, Hausverwaltung, Handel - Chiffre: U 106/19
    Da ich momentan auf der Suche bzw. in der Vorbereitung bin, mein Geschäft wieder zu beleben und neu zu strukturieren, denke ich u.a. auch über eine Unternehmensnachfolge/ Übernahme nach. Mein Fokus liegt hier im Bereich des Immobilienservices - Handel und Hausverwaltung. Grundsätzlich sind auch andere Bereiche vorstellbar. Bitte um Kontaktaufnahme bei entsprechendem Interesse an einer Zusammenarbeit bzw. Nachfolge.
Weitere Anzeigen finden Sie unter www.nexxt-change.org
Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Unternehmensnachfolge!
Lesen Sie mehr


Sie suchen Geschäfts- und Kooperationspartner in der Region?
Geschäftskontakte / Adressvermittlung
Nutzen Sie zur Anbahnung von Geschäftskontakten unsere "Kooperationsbörse". Für Mitgliedsunternehmen der IHK Dresden veröffentlichen wir auf der Website der IHK Dresden, in der Zeitschrift "ihk.wirtschaft" und im wöchentlichen Newsletter eine kostenfreie Anzeige unter Chiffre.

Kooperationsbörse
Interessenten richten ihre Zuschriften per Kontaktformular unter Angabe der Chiffre an die IHK Dresden zur Weiterleitung an die Inserenten.
Alle aktuellen Anzeigen finden Sie hier.

Gern recherchieren wir für Sie auch nach speziellen Produkten und Leistungen der Firmen im Kammerbezirk Dresden oder in Sachsen.
Lesen Sie mehr.
Ansprechpartner: Birgit Herrmann


docID: D102378