Navigation

Pfad

Inhalt

Umsatzsteuersenkung ab 1. Juli 2020

26.06.2020 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Recht und Steuern

Die Bundesregierung hat als Teil ihres Konjunkturpakets nach der Corona-Pandemie unter anderem eine temporäre Senkung der Umsatzsteuer vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 beschlossen. Aber wie setzen Unternehmen diese Senkung nun kurzfristig um? 

Sächsischen Finanzämter nehmen Außenprüfungen wieder auf

24.06.2020 | Recht und Steuern

Um angemessen auf die Corona-Auswirkungen zu reagieren, fanden während der letzten Monate Außenprüfungen der Finanzämter nur in sehr eingeschränktem Umfang statt. Die Steuerverwaltung nimmt nun ihre Arbeit wieder auf und führt steuerliche Außenprüfungen und Nachschauen durch.

Bundeswirtschaftsministerium: Unbürokratische Umsetzung der Mehrwertsteuersenkung

12.06.2020 | Handel, Recht und Steuern

Wichtiger Bestandteil des am 3. Juni 2020 beschlossenen umfangreichen Konjunkturpakets ist die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuersätze von 19 auf 16 beziehungsweise von 7 auf 5 Prozentpunkte für die Zeit vom 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020. 

Betrieblichen Arbeitsschutz um Infektionsschutz ergänzen

20.04.2020 | Recht und Steuern, Corona

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat am 17. April 2020 einen Corona-Arbeitsschutzstandard für Unternehmen veröffentlicht. Dieser formuliert konkrete Anforderungen an den Arbeitsschutz in Zeiten der Corona-Krise.

Rückerstattung der rumänischen Mehrwertsteuer

08.04.2020 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Die rumänische Regierung hat Maßnahmen zur Unterstützung des Wirtschaftsumfelds getroffen. Dabei wurde auch die möglichst rasche Erstattung der Mehrwertsteuer für Unternehmen versprochen.

Sachverständiger nach § 36 Gewerbeordnung öffentlich bestellt und vereidigt

02.12.2019 | Recht und Steuern, Sachverständige / Gutachter

Dipl.-Ing. (FH) Daniel Schmidt wurde für das Sachgebiet "Gewässerschutz" durch den IHK-Hauptgeschäftsführer öffentlich bestellt und vereidigt.