Navigation

Pfad

Inhalt

Aktualisierte Quarantäne-Verordnung zwischen Tschechien und Sachsen

16.09.2020 | Internationales Geschäft, Corona

Seit 12. September gilt eine geänderte Sächsische Corona-Quarantäne-Verordnung. Diese hilft derzeit vor allem Unternehmen, die durch die Einstufung von Prag und Mittelböhmen als Risikogebiet in Schwierigkeit geraten.

Umfrage zu Russlandsanktionen - Bitte um Teilnahme

16.09.2020 | Internationales Geschäft

Für eine Studie zu den volkswirtschaftlichen Kosten der Russland-Sanktionen bitten wir alle Unternehmen mit Russland-Geschäft, an einer kurzen Befragung teilzunehmen. 

Tschechien: Prag als Corona-Risikogebiet eingestuft

10.09.2020 | Internationales Geschäft, Corona

Ab sofort besteht Quarantänepflicht für Reiserückkehrer / Reisende aus Prag, sofern kein negativer Covid19-Test vorgelegt werden kann.

Außenwirtschaftsnachrichten im September

01.09.2020 | Internationales Geschäft

In der neuen Ausgabe beleuchten wir u. a. das aktuelle 5-Punkte-Maßnahmepaket der Bundesregierung für die deutsche Exportwirtschaft, die Geschäftschancen des weltweit boomenden Online-Handels und den Status quo der Geoblocking-Verordnung.

Warnung des Verfassungsschutzes für Tochtergesellschaften deutscher Firmen in China

28.08.2020 | Internationales Geschäft

Der Cyberabwehr des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) sowie dem Bundeskriminalamt (BKA) liegen Erkenntnisse vor, dass deutsche Unternehmen mit Sitz in China möglicherweise der Software GOLDENSPY ausgesetzt waren, wodurch Dritte Zugriff auf die Netzwerke der betroffenen Unternehmen erhalten. 

ihk.wirtschaft: Weltweit wirtschaften

24.08.2020 | Internationales Geschäft

Der Export hält die deutsche Wirtschaft in Schwung. Auch im Kammerbezirk der IHK Dresden macht ein Großteil der Unternehmen gute internationale Geschäfte. Doch was sind die Kriterien für den Export? Welche Länder gelten als gute Handelspartner und wie findet man Abnehmer?

Deutschlandjahr in Russland 2020/21

20.08.2020 | Internationales Geschäft

Das Deutschlandjahr in Russland 2020/21 soll den Dialog zwischen beiden Staaten in Kultur, Bildung, Wissenschaft und Politik sowie in Gesellschaft und Wirtschaft fördern.

Forschungspraktikanten aus den USA, Kanada, Großbritannien oder Irland für Ihr Unternehmen

20.08.2020 | Industrie, Internationales Geschäft, Umwelt

Sie möchten hoch qualifizierte Masterstudierende oder Doktoranden aus Nordamerika, Großbritannien oder Irland für ein dreimonatiges Praktikum in Ihrer Firma oder Forschungseinrichtung gewinnen? Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) vermittelt Studierende für drei Monate an deutsche Unternehmen.

Umfrage zu US-Sanktionen gegenüber Russland

20.08.2020 | Internationales Geschäft

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft und die Auslandshandelskammer Russland führen eine Umfrage zu den Auswirkungen der US-Sanktionen auf die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen durch.

Blitzumfrage: Geschäftsreisebedarf nach China

Ihre Meinung ist gefragt!

12.08.2020 | Internationales Geschäft

Die aktuell geltenden Einreiserestriktionen belasten die deutsche Wirtschaft in China enorm. Die Folgen ausbleibender Dienstreisen zwischen Deutschland und China spüren auch Unternehmen in Deutschland. Um den dringenden Bedarf für Geschäftsreisen von Unternehmen in Deutschland nach China zu eruieren, führen der DIHK und die AHK China eine Bedardsanalyse bis 18. August durch.

E-Visum für Indien - Achtung unseriöse Anbieter!

31.07.2020 | Internationales Geschäft

Benutzen Sie für die Beantragung Ihres E-Visums für Indien nur die offizielle Website der indischen Regierung.

Tschechien: Novelle des Arbeitsgesetzbuches

29.07.2020 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Auch deutsche Unternehmen mit Niederlassungen o.ä. in Tschechien müssen sich mit den Änderungen vertraut machen. Einige gelten bereits ab 30. Juli 2020.

Vorgaben zu Holzverpackungen im Export zwingend beachten

28.07.2020 | Internationales Geschäft, Umwelt

Vorgaben zur Pflanzengesundheit bei Holzverpackungen im Export werden häufig nicht ausreichend befolgt. Dies kann erhebliche Kosten und mögliche Strafen nach sich ziehen.

Großbritannien widerruft Sonderregeln zur Umsatzsteuerregistrierung

16.07.2020 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Umsatzsteuernummern, die durch das vor der Übergangsphase speziell eingeführte 'Advanced Notification of UK VAT registration'-Verfahren vergeben wurden, sind nicht mehr verwendbar und wurden gelöscht.

Maßnahmenpaket für deutsche Exportwirtschaft

14.07.2020 | Internationales Geschäft

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, das die Finanzierung von Exportgeschäften erleichtert.

EU-Freihandelsabkommen mit Vietnam tritt zum 1. August 2020 in Kraft

08.07.2020 | Internationales Geschäft

Im Juni wurde das EU-Freihandelsabkommen mit Vietnam im Amtsblatt der EU Nr. L 186 veröffentlicht. Zeitpunkt des Inkrafttretens ist der 1. August 2020.

EU-Russland-Sanktionen verlängert bis 31. Januar 2021

08.07.2020 | Internationales Geschäft

‎Die EU verlängert die Wirtschaftssanktionen gegen Russland um weitere sechs ‎Monate bis zum 31. Januar 2021. Voraussetzung für eine Aufhebung der Sanktionen ist eine ‎vollständige Umsetzung des Minsker Abkommens.‎

Deutschland übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

02.07.2020 | Internationales Geschäft

Am 1. Juli übernahm Deutschland für sechs Monate den Vorsitz im Rat der Europäischen Union unter dem Motto "Gemeinsam. Europa wieder stark machen."  In dieser Zeit wird Deutschland alle Ratstreffen und vorbereitenden Gremien wie Ausschüsse und Arbeitsgruppen leiten. 

Sächsisches Messeprogramm 2021: Firmengemeinschaftsstände

23.06.2020 | Internationales Geschäft, Messen

Die Messebeteiligungen mit Gemeinschaftsständen für 2021 im In- und Ausland stehen fest. Somit können Unternehmen einen Teil ihrer Marketingmaßnahmen für das kommende Jahr planen.